Fujifilm X-E1 vs Leica M9-P + Leica Summilux-M 50mm

Top 16 Gründe für

Fujifilm X-E1

Im Vergleich zu Leica M9-P + Leica Summilux-M 50mm

anonymous
99
Um einiges schnellere Serienaufnahmen in der höchsten Auflösung im JPEG-Format
Kommentieren
6 fps
vs
2 fps
3x schnellere Serienaufnahmen in der höchsten Auflösung im JPEG-Format. Schnelle Serienaufnahmen sind nützlich um z.B. Sportaufnahmen zu tätigen.
anonymous
79
Spürbar leichter
Kommentieren
350 g
vs
600 g
250 g leichter
anonymous
56
Hat einen 24p-Film-Modus
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Ursprünglich kommt 24p aus der Kinowelt, denn grade Kinofilme werden mit 24 Bildern pro Sekunde gefilmt. Heutzutage wird das 24p-Format aus ästhetischen Gründen verwendet, um den typischen "Film-Look" zu erzielen.
anonymous
56
Es hat ein Stereomikrofon
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Ein Stereomikrofon erlaubt Videoaufnahmen in Stereo ohne externes Mikrofon.
anonymous
52
Weit höhere Pixel-Dichte/feineres Display
Kommentieren
357 ppi
vs
283 ppi
26.15% höhere Pixel-Dichte/feineres Display
anonymous
51
Integrierter HDR-Modus
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Es können automatisch Bilder mit einem höheren Dynamikumfang (HDR) aufgenommen werden.
anonymous
49
Zusehends höhere Auflösung
Kommentieren
831x554 px
vs
588x392 px
2x höhere Auflösung
anonymous
39
Es kann Panaromabilder schießen
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Das Gerät kann mehrere Bilder zu einem Panaromabild zusammenfügen.
anonymous
38
Hat kontinuierlichen Autofokus bei Videoaufnahmen
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf
anonymous
38
Deutlich kürzer
Kommentieren
75 mm
vs
139 mm
64 mm kürzer
anonymous
38
Größeres Display
Kommentieren
2.8 "
vs
2.5 "
12% größeres Display. Je größer der Bildschirm, desto besser die Anwendererfahrung.
anonymous
37
Hat einen CMOS-Sensor
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Der CMOS-Sensor nimmt das Bild auf. Viele Kameras haben noch einen CCD-Sensor, der in der Regel schlechtere Bildqualität als CMOS-Sensoren liefert.
anonymous
32
Hat einen HDMI-Ausgang
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Videos und Filme können auf einem Fernseher mit HDMI-Eingang angesehen werden.
anonymous
31
Sehr viel längere maximale Belichtungszeit
Kommentieren
30 s
vs
4 s
26 s längere maximale Belichtungszeit. Unter der Belichtungszeit versteht man die Zeitspanne, in der der CMOS- oder CCD-Sensor zur Aufzeichnung eines Bildes dem Licht ausgesetzt wird. Lange maximale Belichtungszeiten erlauben z.B. bei Nachtaufnahmen Lichtbewegungen festzuhalten.
anonymous
28
Es hat eine Fernbedienung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Das Gerät kann ferngesteuert werden. Die Fernbedienung liegt dem Gerät bei oder ist optional zu erwerben.
Jörg Kassühlke
1
Frühstück.
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Der Sensor der M9 verspeist den Sensor der Fuji zum Frühstück. Schon mal 'was von Vollformat gehört?

Fujifilm X-E1 ist besser als Leica M9-P + Leica Summilux-M 50mm, weil

Ja
vs
Nein

Top Sechs Gründe für

Leica M9-P + Leica Summilux-M 50mm

Im Vergleich zu Fujifilm X-E1

anonymous
134
Sehr viel größerer Sensor
Kommentieren
36 x 24 mm
vs
15.6 x 23.6 mm
2.35x größerer Sensor. Je größer der Sensor desto mehr Licht kann der Sensor einfangen, was zu einer besseren Bildqualität führt.
anonymous
44
Erheblich schmaler
Kommentieren
80 mm
vs
129 mm
49 mm schmaler
anonymous
39
Hat einen optischen Sucher
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Bei Dunkelheit ist es oft von Vorteil, mit einem optischen Bildsucher statt des elektrischen zu arbeiten.
anonymous
39
Ein klein wenig dünner
Kommentieren
37 mm
vs
38 mm
1 mm dünner
anonymous
26
Kann kabellos aufgeladen werden
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Es kann ohne Kabel und Stecker aufgeladen werden, ähnlich wie beim elektrischen Rasierer (Zubehör).
anonymous
25
Es hat ein Festbrennweiten-Objektiv
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Ein Festbrennweiten-Objektiv hat eine feste Brennweite und erlaubt tendenziell eine bessere Bildqualität und einen größeren Weitwinkel.

Leica M9-P + Leica Summilux-M 50mm ist besser als Fujifilm X-E1, weil

Ja
vs
Nein

Mit anderen Produkten vergleichen

x
Join