Laden Sie jetzt die offizielle Versus Android App Android app on Google Play

Samsung Galaxy Note 3 vs Samsung Galaxy Note 2

Top 44 Gründe für

Samsung Galaxy Note 3

Im Vergleich zu Samsung Galaxy Note 2

Abdullah Khan
1
Bessere Auflösungneu
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Das Note 3 besitzt eine Auflösung von 480 ppi ,im Gegensatz zum 445 ppi ist dies eine eindeutig bessere Auflösung.
anonymous
1976
Etwas größerer Akku
Kommentieren
3200 mAh
vs
3100 mAh
3.23% größerer Akku
anonymous
1523
Erheblich schnellerer CPU-Takt
Kommentieren
4 x 2.3 GHz
vs
4 x 1.6 GHz
43.75% schnellerer CPU-Takt
anonymous
1249
Eindeutig höhere Pixel-Dichte/feineres Display
Kommentieren
388 ppi
vs
267 ppi
45.32% höhere Pixel-Dichte/feineres Display
anonymous
1104
Mehr Arbeitsspeicher (RAM)
Kommentieren
3 GB
vs
2 GB
1 GB mehr Arbeitsspeicher (RAM)
anonymous
969
Geringfügig größeres Display
Kommentieren
5.7 "
vs
5.5 "
3.64% größeres Display. Je größer der Bildschirm, desto besser die Anwendererfahrung.
anonymous
907
Bedeutend mehr Megapixel (Foto)
Kommentieren
13 MP
vs
8 MP
1.63x mehr Megapixel (Foto)
anonymous
903
Zusehends höhere Auflösung
Kommentieren
1920x1080 px
vs
1280x720 px
2.25x höhere Auflösung
anonymous
636
Ziemlich mehr Megapixel (Foto, Front-Kamera)
Kommentieren
2 MP
vs
1.9 MP
5.26% mehr Megapixel (Foto, Front-Kamera)
anonymous
490
Es hat eine eingebaute optische Bildstabilisierung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Optischer Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse und / oder Sensor Bewegung in Reaktion Einstellen des Lichtweges. Dadurch wird sichergestellt, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.
anonymous
341
Etwas leichter
Kommentieren
168 g
vs
183 g
15 g leichter
anonymous
323
Dünner
Kommentieren
8.3 mm
vs
9.4 mm
1.10 mm dünner
anonymous
316
Kann kabellos aufgeladen werden
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Es kann ohne Kabel und Stecker aufgeladen werden, ähnlich wie beim elektrischen Rasierer (Zubehör).
anonymous
307
Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.
anonymous
296
Um einiges bessere Video-Aufnahmequalität
Kommentieren
2160 x 30 fps
vs
1080 x 30 fps
2x bessere Video-Aufnahmequalität
anonymous
160
Hat kontinuierlichen Autofokus bei Videoaufnahmen
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf
anonymous
155
Es bietet eine manuelle Belichtungssteuerung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Das erlaubt eine manuelle Einstellung der Belichtung
anonymous
131
Erheblich kleinere Halbleiter-Größe
Kommentieren
28 nm
vs
32 nm
4 nm kleinere Halbleiter-Größe. Eine kleinere Größe gibt an, dass der Prozess, um den Chip zu erstellen neuer ist.
anonymous
123
Hat einen CMOS-Sensor
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Der CMOS-Sensor nimmt das Bild auf. Viele Kameras haben noch einen CCD-Sensor, der in der Regel schlechtere Bildqualität als CMOS-Sensoren liefert.
anonymous
109
Unterstützt ANT+
Kommentieren
Ja
vs
Nein
ANT+ ist ein Funkprotokoll Bluetooth Smart-ähnlich, und ist sehr energieeffizient. Es ist vor allem für Fitness-Überwachungsgeräte wie Herzfrequenzmesser und Trittfrequenzsensoren verwendet, um andere Geräte, z. B. zu verbinden. Sportuhren, Fahrradcomputer und Smartphones.
anonymous
104
Höheres Ergebnis für GeekBench
Kommentieren
933
vs
478
Höheres Ergebnis für GeekBench. Das ist ein plattformübergreifender Orientierungswert, mit dem die CPU-Leistung angegeben wird.
anonymous
94
Unterstützt Slow-Motion Video-Recording
Kommentieren
Ja
vs
Nein
anonymous
66
Weitaus höhere Speicherbandbreite
Kommentieren
12.8 GB/s
vs
6.4 GB/s
6.40 GB/s höhere Speicherbandbreite. Höhere Speicherbandbreite bedeutet, dass schneller auf den Speicher zugegriffen werden kann und somit Daten schneller abgerufen werden können, was sich positiv auf die Performance auswirkt.
Richard Riker
11
Hat ein AMOLED-Display
Kommentieren
Ja
vs
Nein
AMOLEDs (Active Matrix Organic Light Emitting Diode) benötigen keine Hintergrundbeleuchtung, sparen also vor allem bei dunklen Bildern Strom, schwarz ist schwarz, nicht grau. Farbraum und Blickwinkel sind deutlich größer als bei anderen Dispalytypen.
Darinator Jewlsen
2
Touchbuttons unter dem Display
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Da keine Softkeys am Bildschirm vorhanden sind, können sich diese auch nicht wie bei Xperia Z2 in das Display "fräsen"
Lennart Wilbois
2
Zeitlupeaufnahmen mit hoher Rate
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Mit 140fps Zeitlupenaufnahme
Mehr Gründe anzeigen
Android 4.4 KitKat (API level 19)
Ja
vs
Nein
Top 3 Gründe für Android 4.4 KitKat (API level 19)
Conrad Lempert
5
Miracast Support
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Ab Android 4.4 gibt es zuverlässigen Miracast Support. (Kabellose Bildschirmübertragung)
Stefan Sauer
3
Mehr Einstellungsmöglichkeiten
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Mehr Anpassungsmöglichkeiten bei sehr guter Übersichtlichkeit.
Tilo Soe
2
Hat Chromecast Unterstützung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Chromecast ermöglicht es Inhalte (z.B. Filme, Bilder, Browser Tabs) auf TV Geräte zu streamen
Samsung Exynos 5 Octa 5420
Ja
vs
Nein
Top 4 Gründe für Samsung Exynos 5 Octa 5420
anonymous
64
Zusehends höhere RAM-Geschwindigkeit
Kommentieren
933 MHz
vs
400 MHz
533 MHz höhere RAM-Geschwindigkeit. Sorgt für schnelleren Arbeitsspeicher und beschleunigt die Systemleistung insgesamt.
anonymous
39
Um einiges größere Memory-Bandbreite
Kommentieren
14.9 GB/s
vs
6.4 GB/s
8.50 GB/s größere Memory-Bandbreite. Dies ist die maximale DatenRate, mit der Daten gelesen werden kann oder in einem Speicher abgelegt.
anonymous
27
Nutzt big.LITTLE-Technologie
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Mit der big.LITTLE-Technologie kann ein Chip zwischen zwei Arten von Prozessorkernen umschalten, um die Leistung und Lebensdauer der Batterie zu maximieren. Wenn zum Beispiel ein Spiel gespielt wird werden die leistungsfähigeren Kerne verwendet, um die Leistung zu erhöhen, während beim abrufen von E-Mails die weniger leistungsfähigen Prozessoren genutzt werden, um die Batterielebensdauer zu maximieren.
anonymous
27
Nutzt HMP
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Heterogenes Multi-Processing (HMP) ist eine erweiterte Version der big.LITTLE Technologie. In dieser Konfiguration kann ein Prozessor alle Kerne gleichzeitig nutzen, oder einfach nur einen einzelnen Kern für Aufgaben, die weniger Leistung beanspruchen. Dies bietet eine starke Leistung beziehungsweise eine erhöhte Batterielebensdauer.
ARM Cortex-A15
Ja
vs
Nein
Top 5 Gründe für ARM Cortex-A15
anonymous
56
Hat dynamische Frenquenzskalierung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Dynamische Frequenzskalierung ist eine Technologie, die es dem Prozessor erlaubt, unter leichter Last Leistung einzusparen und leiser zu laufen.
anonymous
42
Deutlich breiteres Front-End
Kommentieren
3
vs
2
1 breiteres Front-End. Die CPU kann mehr Befehle pro Taktzyklus (instructions per clock, IPC) ausführen, was eine höhere Leistungsfähigkeit bedeutet.
anonymous
40
Unterstützt Hardware-unterstützte Virtualisierung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Eine höhere Leistung in der Virtualisierung wird leichter erreicht, wenn sie hardwareunterstützt ist.
anonymous
31
Spürbar neuere Version von VFP
Kommentieren
4
vs
3
1 neuere Version von VFP. Der Prozessor verwendet Vector Floating Point (VFP), um z.B. in Anwendungsbereichen wie digitale Bildbearbeitung eine höhere Leistung zu bringen.
anonymous
30
Zusehends mehr Bits gleichzeitig verarbeitet
Kommentieren
128
vs
64
64 mehr Bits gleichzeitig verarbeitet. NEON bietet Beschleunigung bei Medienverarbeitung, wie z.B. dem Abspielen von MP3s.
ARM Mali T628 MP6
Ja
vs
Nein
Top 2 Gründe für ARM Mali T628 MP6
anonymous
52
Ausgesprochen höhere Gleitkomma-Performance
Kommentieren
0.102 TFLOPS
vs
0.02 TFLOPS
0.08 TFLOPS höhere Gleitkomma-Performance. Gleitkomma-Performance ist ein Maßstab für die rohe Prozessorleistung der GPU.
anonymous
33
Neuere Version von OpenGL ES
Kommentieren
3
vs
2
Neuere Version von OpenGL ES. OpenGL ES wird für Spiele auf Mobilgeräten wie Smartphones verwendet. Neuere Versionen unterstützen eine verbesserte Grafik.

Samsung Galaxy Note 3 ist besser als Samsung Galaxy Note 2, weil

Ja
vs
Nein

Top Fünf Gründe für

Samsung Galaxy Note 2

Im Vergleich zu Samsung Galaxy Note 3

anonymous
469
Es hat eingebaute Stereo-Lautsprecher
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Geräte mit Stereo-Lautsprechern mit Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, erfahren einen volleren Klang und eine bessere Erfahrung.
anonymous
298
Hat ein Radio
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Es kann als UKW-Radio mit den beigefügten Kopfhörern verwendet werden
anonymous
272
Besitzt ein IPS Panel
Kommentieren
Ja
vs
Nein
IPS (In-Plane Switching Technologie) Panel ist eine Technologie die bei LCD's eingesetzt wird. Diese Technologie wurde entwickelt um die Hauptbegrenzungen bei normalen TFT TN-Matrizen zu lösen: relativ langsame Reaktionszeit, kleine Betrachtungswinkel und Farbreproduktionen in geringer Qualität.
Taylaan Su
2
Das note 2 hat 3 subpixel da es eine RGB matrix hat
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Es hat Im amOLED display eine aktive matriv mit drei subpixeln R/G/B
anonymous
-192
Ein klein wenig kürzer
Kommentieren
151.1 mm
vs
151.2 mm
0.10 mm kürzer

Samsung Galaxy Note 2 ist besser als Samsung Galaxy Note 3, weil

Ja
vs
Nein

Mit anderen Produkten vergleichen

x
Join