Samsung Galaxy S4 vs Samsung Galaxy S3

Top 42 Gründe für

Samsung Galaxy S4

Im Vergleich zu Samsung Galaxy S3

anonymous
2812
Größerer Akku
Kommentieren
2600 mAh
vs
2100 mAh
23.81% größerer Akku
anonymous
2265
Bei Weitem schnellerer CPU-Takt
Kommentieren
4 x 1.9 GHz
vs
4 x 1.4 GHz
35.71% schnellerer CPU-Takt
anonymous
1904
Spürbar höhere Pixel-Dichte/feineres Display
Kommentieren
441 ppi
vs
306 ppi
44.12% höhere Pixel-Dichte/feineres Display
anonymous
1524
Ein bisschen größeres Display
Kommentieren
5 "
vs
4.8 "
4.17% größeres Display. Je größer der Bildschirm, desto besser die Anwendererfahrung.
anonymous
1436
Weit mehr Arbeitsspeicher (RAM)
Kommentieren
2 GB
vs
1 GB
1 GB mehr Arbeitsspeicher (RAM)
anonymous
1386
Merklich mehr Megapixel (Foto)
Kommentieren
13 MP
vs
8 MP
1.63x mehr Megapixel (Foto)
anonymous
1332
Eindeutig höhere Auflösung
Kommentieren
1920x1080 px
vs
1280x720 px
2.25x höhere Auflösung
anonymous
1076
Weit mehr Megapixel (Foto, Front-Kamera)
Kommentieren
2 MP
vs
1.9 MP
5.26% mehr Megapixel (Foto, Front-Kamera)
anonymous
693
Etwas leichter
Kommentieren
130 g
vs
133 g
3 g leichter
anonymous
594
Ein bisschen dünner
Kommentieren
7.9 mm
vs
8.6 mm
0.70 mm dünner
anonymous
556
Ausgesprochen schnellere Downloads
Kommentieren
100 MBits/s
vs
21 MBits/s
4.76x schnellere Downloads
anonymous
526
Um einiges mehr interner Speicher
Kommentieren
64 GB
vs
16 GB
48 GB mehr interner Speicher
anonymous
510
Kann kabellos aufgeladen werden
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Es kann ohne Kabel und Stecker aufgeladen werden, ähnlich wie beim elektrischen Rasierer (Zubehör).
anonymous
383
Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.
anonymous
332
Größere Blende bei minimaler Brennweite
Kommentieren
2.2
vs
2.6
Größere Blende bei minimaler Brennweite. Dies ist die größte Blendenöffnung bei der minimalen Brennweite. Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen und hilft, verwischen, indem du eine kürzere Verschlusszeit zu vermeiden. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, so dass Sie den Hintergrund unscharf, um die Aufmerksamkeit auf das Thema zu konzentrieren.
anonymous
198
Es bietet eine manuelle Belichtungssteuerung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Das erlaubt eine manuelle Einstellung der Belichtung
anonymous
196
Unterstützt ANT+
Kommentieren
Ja
vs
Nein
ANT+ ist ein Funkprotokoll Bluetooth Smart-ähnlich, und ist sehr energieeffizient. Es ist vor allem für Fitness-Überwachungsgeräte wie Herzfrequenzmesser und Trittfrequenzsensoren verwendet, um andere Geräte, z. B. zu verbinden. Sportuhren, Fahrradcomputer und Smartphones.
anonymous
188
Beträchlich kleinere Halbleiter-Größe
Kommentieren
28 nm
vs
32 nm
4 nm kleinere Halbleiter-Größe. Eine kleinere Größe gibt an, dass der Prozess, um den Chip zu erstellen neuer ist.
anonymous
179
Ausgesprochen schnellere Uploads
Kommentieren
50 MBits/s
vs
5.76 MBits/s
8.68x schnellere Uploads
anonymous
176
Höheres Ergebnis für GeekBench
Kommentieren
752
vs
428
Höheres Ergebnis für GeekBench. Das ist ein plattformübergreifender Orientierungswert, mit dem die CPU-Leistung angegeben wird.
anonymous
154
Ein wenig schmaler
Kommentieren
69.8 mm
vs
70.6 mm
0.80 mm schmaler
anonymous
9
Ein bisschen weniger Volumen
Kommentieren
75.32 cm³
vs
82.94 cm³
10.12% weniger Volumen
Marc Schmitz
2
Hat einen Bewegungs sensor
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Mann kann z.B. mit dem Augen scrollen oder widgets mit der hand bewegung von einer seite zur anderen schieben
David Nagler
1
Kamera kann mit stimme ausgelöst werden
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Man sagt zum beispiel Cheese oder klick und es fotografiert von alleine
David Nagler
1
Infrarotsender
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Man kann mit dem eingebauten Infrarotsender und der schon vorinstallierten App "Watch on" ganz einfach das Smartphone als Fernbedienung benutzen. Die Steuerung funktioniert auch über die Benachtigungsleiste.
Jakob Strewenski
1
Ac Wlan
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Schneller Elan Standard
Android 4.4 KitKat (API level 19)
Ja
vs
Nein
Top 5 Gründe für Android 4.4 KitKat (API level 19)
anonymous
576
Unterstützt 4K Auflösung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Erlaubt die Betrachtung in ultra-high Definition.
anonymous
279
Ist ein Mehrbenutzersystem
Kommentieren
Ja
vs
Nein
anonymous
259
Unterstützt OpenGL ES 3.0, wodurch bessere Grafiken bei Spielen möglich sind
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Tilo Soe
13
Hat Chromecast Unterstützung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Chromecast ermöglicht es Inhalte (z.B. Filme, Bilder, Browser Tabs) auf TV Geräte zu streamen
Conrad Lempert
10
Miracast Support
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Ab Android 4.4 gibt es zuverlässigen Miracast Support. (Kabellose Bildschirmübertragung)
Qualcomm Snapdragon 600 APQ8064AB
Ja
vs
Nein
Top 3 Gründe für Qualcomm Snapdragon 600 APQ8064AB
anonymous
206
Hat integriertes LTE
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Das System-on-a-Chip (SoC) verfügt über ein integriertes LTE-Modul. LTE kann Daten schneller herunterladen als die ältere 3G-Technologie.
anonymous
156
Sehr viel höhere RAM-Geschwindigkeit
Kommentieren
600 MHz
vs
400 MHz
200 MHz höhere RAM-Geschwindigkeit. Sorgt für schnelleren Arbeitsspeicher und beschleunigt die Systemleistung insgesamt.
anonymous
95
Hat dynamische Frenquenzskalierung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Dynamische Frequenzskalierung ist eine Technologie, die es dem Prozessor erlaubt, unter leichter Last Leistung einzusparen und leiser zu laufen.
Qualcomm Krait 300
Ja
vs
Nein
Top 4 Gründe für Qualcomm Krait 300
anonymous
78
Sichtlich breiteres Front-End
Kommentieren
3
vs
2
1 breiteres Front-End. Die CPU kann mehr Befehle pro Taktzyklus (instructions per clock, IPC) ausführen, was eine höhere Leistungsfähigkeit bedeutet.
anonymous
72
Unterstützt Hardware-unterstützte Virtualisierung
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Eine höhere Leistung in der Virtualisierung wird leichter erreicht, wenn sie hardwareunterstützt ist.
anonymous
46
Deutlich mehr Bits gleichzeitig verarbeitet
Kommentieren
128
vs
64
64 mehr Bits gleichzeitig verarbeitet. NEON bietet Beschleunigung bei Medienverarbeitung, wie z.B. dem Abspielen von MP3s.
anonymous
40
Deutlich neuere Version von VFP
Kommentieren
4
vs
3
1 neuere Version von VFP. Der Prozessor verwendet Vector Floating Point (VFP), um z.B. in Anwendungsbereichen wie digitale Bildbearbeitung eine höhere Leistung zu bringen.
Qualcomm Adreno 320 (450MHz)
Ja
vs
Nein
Top 4 Gründe für Qualcomm Adreno 320 (450MHz)
anonymous
127
Bedeutend höhere Gleitkomma-Performance
Kommentieren
0.057 TFLOPS
vs
0.02 TFLOPS
0.04 TFLOPS höhere Gleitkomma-Performance. Gleitkomma-Performance ist ein Maßstab für die rohe Prozessorleistung der GPU.
anonymous
80
Sehr viel höhere Pixelrate
Kommentieren
3.2 GPixel/s
vs
0.5 GPixel/s
2.70 GPixel/s höhere Pixelrate. Die Anzahl der Pixel die jede Sekunde auf dem Bildschirm angezeigt werden können.
anonymous
67
Neuere Version von OpenGL ES
Kommentieren
3
vs
2
Neuere Version von OpenGL ES. OpenGL ES wird für Spiele auf Mobilgeräten wie Smartphones verwendet. Neuere Versionen unterstützen eine verbesserte Grafik.
anonymous
51
Neuere Version von OpenVG
Kommentieren
3
vs
1.1
Neuere Version von OpenVG. OpenVG wird zur Verbesserung von 2D-Rendergrafiken auf Mobilgeräten verwendet, wie beispielsweise bei der Benutzeroberfläche (UI, User Interface) eines Smartphones.

Samsung Galaxy S4 ist besser als Samsung Galaxy S3, weil

Ja
vs
Nein

Top Sieben Gründe für

Samsung Galaxy S3

Im Vergleich zu Samsung Galaxy S4

anonymous
208
Beträchlich größere Pixelfläche
Kommentieren
2 µm²
vs
1.3 µm²
0.70 µm² größere Pixelfläche. Pixelgröße ist die Oberfläche von jedem Pixel des Kamerasensors. Grössere Pixel absorbieren mehr Licht. Das kann zu einer besseren Bildqualität und verbesserten Schwachlicht Performanz führen.
anonymous
116
Niedrigere SAR-Körperrate (USA)
Kommentieren
1.49 W/kg
vs
1.55 W/kg
0.06 W/kg niedrigere SAR-Körperrate (USA). SAR (Spezifische Absorptionsrate) beschreibt die Menge ausgestoßener hochfrequenter Energie eines Gerätes, die vom menschlichen Körper aufgenommen wird. Die Messung findet auf Hüfthöhe statt. Der gesetzliche Grenzwert beträgt 1,6 W/kg in den USA.
anonymous
107
Eindeutig niedrigere SAR-Kopfrate (USA)
Kommentieren
0.55 W/kg
vs
0.85 W/kg
0.30 W/kg niedrigere SAR-Kopfrate (USA). SAR (Spezifische Absorptionsrate) beschreibt die Menge ausgestoßener hochfrequenter Energie eines Gerätes, die vom menschlichen Körper aufgenommen wird. Die Messung findet auf Kopfhöhe statt. Der gesetzliche Grenzwert beträgt 1,6 W/kg in den USA.
Siniša Darkpsy
12
Hat ein AMOLED-Display
Kommentieren
Ja
vs
Nein
AMOLEDs (Active Matrix Organic Light Emitting Diode) benötigen keine Hintergrundbeleuchtung, sparen also vor allem bei dunklen Bildern Strom, schwarz ist schwarz, nicht grau. Farbraum und Blickwinkel sind deutlich größer als bei anderen Dispalytypen.
Mohammad Jawadi
1
Akku
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Julian Brüning
1
Das handy hat eine Narichten leuchte
Kommentieren
Ja
vs
Nein
Samsung Exynos 4412
Ja
vs
Nein
Top 0 Gründe für Samsung Exynos 4412
ARM Mali 400 MP4
Ja
vs
Nein
Top 1 Grund für ARM Mali 400 MP4
anonymous
232
Sehr viel schnellere GPU-Takt
Kommentieren
533 MHz
vs
450 MHz
83 MHz schnellere GPU-Takt. Der Grafikprozessor (GPU) hat eine höhere Taktrate.

Samsung Galaxy S3 ist besser als Samsung Galaxy S4, weil

Ja
vs
Nein

Mit anderen Produkten vergleichen

x
Join