40Punkte

Acer A7600U-UR12

50Punkte

BenQ G951A

Acer A7600U-UR12
Vergleichssieger
BenQ G951A
vs
vs

18 Fakten im Vergleich

Acer A7600U-UR12 vs BenQ G951A

Acer A7600U-UR12
BenQ G951A
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Warum ist Acer A7600U-UR12 besser als BenQ G951A?

  • Durch LEDs hintergrundbeleuchtetes Display
  • Verfügt über eine VESA-Halterung
  • 143.7mm dünner
    20.2mmvs163.9mm
  • Hat eine Front-Kamera
  • Unterstützt Ethernet
  • Hat einen Touch-Screen
  • Hat 802.11n WiFi Verbindung
  • Verfügt über Farbkalibrierung

Warum ist BenQ G951A besser als Acer A7600U-UR12?

  • Unterstützt vollständigen Schwenkbereich
  • 306.2mm kürzer
    374.6mmvs680.8mm
  • Lässt sich drehen
  • 333.3mm schmaler
    456.7mmvs790mm
  • Verfügt über einen VGA Anschluss

Top Spezifikationen und Besonderheiten

relevant

Allgemeine Information

1.unterstützt vollständigen Schwenkbereich
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Durch einen vollständigen Schwenkbereich kann man den Monitor nach oben und unten schwenken. Durch diesen Schwenkbereich kann der Anwender die Position des Displays ändern und eine bequemere Sicht auf den Bildschirm erhalten.

2.Höhe

680.8mm

374.6mm

Sieger

Asus VP228N 21.5"

3.9mm

3.lässt sich drehen
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Der Monitor kann nach links oder rechts gedreht werden. Somit kann der Anwender Bilder teilen ohne visuelle Störungen zu verursachen.

4.verfügt über eine VESA-Halterung
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Die VESA-Halterung ist der Standard, der von den meisten Herstellern verwendet wird. Ein Gerät welches VESA-Halterung unterstützt, kann mit vielen unterschiedlichen Halterungen wie Arm- oder Wandhalter befestigt werden.

5.Dicke

20.2mm

163.9mm

Sieger

LG 22EA53VQ

5.5mm

6.Breite

790mm

456.7mm

Sieger

Toshiba PA3923U-2LC3

340.5mm

relevant

Display

1.Bildschirmgröße

27"

19"

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.

Sieger

Sharp LB-1085

108"

2.jeder Pixel hat drei Subpixel
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.

3.auflösung

1920 x 1080px

1440 x 900px

Sieger

Dell UltraSharp UP3218K

7680 x 4320px

4.durch LEDs hintergrundbeleuchtetes Display
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Es werden LEDs anstelle fluoreszierender Stoffe zur Hintergrundbeleuchtung genutzt, welche eine bessere Bildqualität bieten, lebhaftere Farben darstellen und ein realistischeres schwarz ermöglichen .

5.hat einen Touch-Screen
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Das Gerät kann per Berührungen von auf dem Bildschirm angezeigten Objekten bedient werden.

relevant

Farben

1.verfügt über Farbkalibrierung
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Ein ordentlich kalibrierter Monitor zeigt Farben an wie sie sind und man kann eine Bildaufnahme starten, während man die Fotos in Echtzeit verifiziert. Ein interner Sensor und/oder Colorimeter ist üblicherweise integriert um eine problemlose Kalibrierung zu gewährleisten.

relevant

Verbindung

1.verfügt über einen VGA Anschluss
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Der VGA Anschluss ist weit verbreitet und findet siche auf vielen Grafikkarten, Computermonitoren und Fernsehgeräten.

2.unterstützt Ethernet
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Ethernet ist die Local Area Netzwerk-Technologie.

3.hat WLAN
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Es kann mit WLAN-Routern/-Access-Points verbunden werden.

4.Hat 802.11n WiFi Verbindung
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

802.11n ist ein im Jahre 2009 veröffentlichter Wireless-Standard. Er verfügt über höhere Übertragungsraten und bessere Sicherheit im Gegensatz zu den Vorgängern a, b und g.

relevant

Eigenschaften

1.hat eine Front-Kamera
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Eine zweite Kamera auf der Vorderseite kann für Videochats genutzt werden.

2.verfügt über einen Browser
Acer A7600U-UR12
BenQ G951A

Mit einem Browser können Sie mit dem Gerät im Internet suchen.

Top 10 Bildschirme

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.