100Punkte

Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Apple iPad Pro 12.9" (2018)
vs

Apple iPad Pro 12.9" (2018) Test: Technische Daten und Preis

Apple iPad Pro 12.9" (2018)
Apple iPad Pro 12.9" (2018)
100
Punkte

Warum ist Apple iPad Pro 12.9" (2018) besser als der Durchschnitt?

  • Gesamte CPU Taktfrequenz
    4 x 2.49GHz & 4 x 1.6GHzvs4.02GHz
  • Auflösung
    2732 x 2048pxvs1739835.31px
  • Arbeitsspeicher
    6GBvs1.89GB
  • Pixeldichte
    264ppivs208.87ppi
  • Bildschirmgröße
    12.9"vs9.17"
  • Dicke
    5.9mmvs9.35mm
  • Megapixel
    12MPvs5.81MP
  • Megapixel der Frontkamera
    7MPvs2.06MP

Top Spezifikationen und Besonderheiten

Design

1.Dicke

5.9mm

Sieger

Lenovo Yoga Tab 3 Pro

4.6mm

2.Gewicht

633g

Sieger

Acer Iconia W510-1674

0.51g

3.Hat einen Stylus
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Ein Stylus ist ein stiftartiges Accessoire, das einem erlaubt mit dem Touchscreen mit höherer Genauigkeit zu interagieren, was besonders beim Zeichnen und Schreiben nützlich ist.

4.Breite

280.6mm

Sieger

Dell Venue 10 7000

14mm

5.Höhe

214.9mm

Sieger

Dell Venue 10 7000

14mm

6.Volumen

355.78cm³

Sieger

Asus VivoTab RT 32GB

0cm³

Display

1.auflösung

2732 x 2048px

Sieger

Panasonic UT-MB5

2560 x 3840px

2.Pixeldichte

264ppi

Sieger

Samsung Galaxy Note 8 32GB WiFi + 3G

521ppi

3.Bildschirmgröße

12.9"

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.

Sieger

Wacom Cintiq 22HD

21.5"

4.besitzt bruch- und kratzfeste Glasscheibe
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Bruch- und kratzfestes Glas (wie Corning Gorilla Glass oder Asahi Glass Dragontrail) ist sehr dünn, leicht und kann starken Druck standhalten.

zum Beispiel

Google Pixel Slate (8th Gen Intel Core i5 / 8GB RAM / 128GB SSD)

5.jeder Pixel hat drei Subpixel
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.

6.Besitzt ein IPS Panel
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

IPS (In-Plane Switching Technologie) Panel ist eine Technologie, die bei LCD's eingesetzt wird. Diese Technologie wurde entwickelt, um die Hauptbegrenzungen bei normalen TFT TN-Matrizen zu lösen: relativ langsame Reaktionszeit, kleine Betrachtungswinkel und Farbreproduktionen in geringer Qualität.

Leistung

1.Gesamte CPU Taktfrequenz

4 x 2.49GHz & 4 x 1.6GHz (Apple A12X Bionic)

Sieger

Samsung Galaxy Book 2

8 x 2.36GHz

2.Hat einen externen Speichereinschub
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Das Gerät hat einen Standard-Kartenleser (zum Beispiel einen SD oder Micro SD Kartenleser), sodass man entweder den internen Speicher günstig erweitern oder Daten, beispielsweise Fotos, einfach von einer Speicherkarte übertragen kann.

zum Beispiel

Huawei Honor Tab 5

3.Arbeitsspeicher

6GB

Sieger

Google Pixel Slate

16GB

4.Hat integriertes LTE
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Das System-on-a-Chip (SoC) verfügt über ein integriertes LTE-Modul. LTE kann Daten schneller herunterladen als die ältere 3G-Technologie.

5.interner Speicher

1000GB

Sieger

Apple iPad Pro 11" (2018)

1000GB

6.Unterstützt 64-bit-Technologie
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Ein 32-bit-Betriebssystem unterstützt nur bis zu maximal 4GB RAM. Mit 64-bit ist diese Beschränkung aufgehoben, womit sich die Leistung verbessert. Außerdem können 64-bit-Anwendungen genutzt werden.

Kameras

1.Megapixel

12MP

Sieger

Samsung Galaxy Fold

40MP

2.Megapixel der Frontkamera

7MP

Sieger

Samsung Galaxy Fold

10MP

3.hat einen CMOS-Sensor
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

CMOS-Sensoren ersetzten immer mehr CCD-Sensoren, aufgrund des geringeren Akku-Verbrauchs und der besseren Bildqualität. Sie sind sehr kompakt und sind relativ günstig in der Produktion.

4.Videoaufnahme

2160 x 60fps

Die maximal verfügbare Auflösung für Videos, die mit der Hauptkamera aufgenommen wurden. Obwohl es möglich ist, andere Bildfrequenzen zu wählen, haben diese Aufnahmen normalerweise eine niedrigere Auflösung.

Sieger

Apple iPad Pro 11" (2018)

2160 x 60fps

5.hat einen Blitz
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.

6.hat Touch-Autofokus
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Der Autofokus richtet sich umgehend auf ein Objekt aus, welches auf dem Touchscreen berührt wird.

Audio

1.Hat eingebaute Stereo-Lautsprecher
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Geräte mit Stereo-Lautsprechern und Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, bieten einen volleren Klang und ein besseres Erlebnis.

2.Anzahl von Microfonen

2

Je mehr Mikrofone ein Gerät hat, desto besser filtert es Hintergrundgeräusche heraus und desto besser ist die allgemeine Aufnahmequalität.

Sieger

Acer Aspire Switch 12 S

3

3.hat eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.

zum Beispiel

Apple iPad mini (2019) WiFi 64GB

Akku

1.Kann kabellos aufgeladen werden
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Der Hersteller liefert ein kabelloses Aufladeset. Um das Gerät aufzuladen, muss es einfach nur auf die Aufladestation gesteckt werden.

zum Beispiel

Google Nexus 7 (2013) LTE

2. höhere Akkulaufzeit

10h

Die Akkulaufzeit (wenn in Gebrauch) wie vom Hersteller angegeben. Mit einer höheren Akkulaufzeit muss man das Gerät seltener laden.

Sieger

Samsung Galaxy Note 8 32GB WiFi + 3G

38h

3.hat eine Batteriestandanzeige
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

4.hat eine aufladbare Batterie
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

5.hat einen austauschbaren Akku
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden

zum Beispiel

Google Pixel Slate (8th Gen Intel Core i5 / 8GB RAM / 128GB SSD)

Eigenschaften

1.Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.

2.Unterstützt Widgets
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Sie können Widgets auf dem Home-Bildschirm hinzufügen. Dies ermöglicht Ihnen, mehr Flexibilität zu haben und Informationen auf einen Blick zu sehen, ohne in der App.

3.Downloadgeschwindigkeit

1024MBits/s

Sieger

Samsung Galaxy Fold

1200MBits/s

4.Hat 802.11n WiFi Verbindung
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

802.11n ist ein im Jahre 2009 veröffentlichter Wireless-Standard. Er verfügt über höhere Übertragungsraten und bessere Sicherheit im Gegensatz zu den Vorgängern a, b und g.

5.Upload

150MBits/s

Sieger

Huawei Honor Tab 5

300MBits/s

6.Bietet "Teilen"-Funktionen
Apple iPad Pro 12.9" (2018)

Wenn eine App die eine Funktionen zum Teilen anbietet, und die Entwickler das angegeben haben, wird die App automatisch in Deinem Menü der Möglichkeiten zum Teilen angezeigt. Einige Betriebssysteme beschränken die direkte Teilen-Funktion auf einige ausgewählte Programme, das heißt, dass Du Anwendungen separat öffnen müsst, um die Dateien, die Du teilen möchtest, hochzuladen.

Videos

Powered by

Top 10 Tablets

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.