79Punkte

Apple iPad Pro

17Punkte

ReMarkable

Vergleichssieger
Apple iPad Pro
ReMarkable
vs
vs

77 Fakten im Vergleich

Apple iPad Pro vs ReMarkable

Apple iPad Pro
ReMarkable
Apple iPad Pro
ReMarkable

Warum ist Apple iPad Pro besser als ReMarkable?

  • Hat eingebaute Stereo-Lautsprecher
  • Unterstützt NFC
  • Unterstützt Widgets
  • Besitzt ein IPS Panel
  • Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung
  • Unterstützt 64-bit-Technologie
  • Unterstützt OpenGL ES 3.0, wodurch bessere Grafiken bei Spielen möglich sind
  • Hat einen Fingerabdruck-Scanner

Warum ist ReMarkable besser als Apple iPad Pro?

  • 0.2mm dünner
    6.7mmvs6.9mm
  • 363g leichter
    350gvs713g
  • 49.7mm schmaler
    256mmvs305.7mm
  • 43.6mm kürzer
    177mmvs220.6mm
  • Hat einen austauschbaren Akku
  • Hat Neigungssensitivität
  • Besitzt einen e-paper Bildschirm

Top Spezifikationen und Besonderheiten

relevant

Design

1.Dicke

6.9mm

6.7mm

Sieger

Lenovo Yoga Tab 3 Pro

4.6mm

2.Gewicht

713g

350g

Sieger

Acer Iconia W510-1674

0.51g

3.Breite

305.7mm

256mm

Sieger

Dell Venue 10 7000

14mm

4.Witterungsversiegelt
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das Gerät ist spritzwassergeschützt und damit z.B. geschützt gegen Regen.

zum Beispiel

Archos 101 Saphir

5.Höhe

220.6mm

177mm

Sieger

Dell Venue 10 7000

14mm

6.Hat einen Stylus
Apple iPad Pro
ReMarkable

Ein Stylus ist ein stiftartiges Accessoire, das einem erlaubt mit dem Touchscreen mit höherer Genauigkeit zu interagieren, was besonders beim Zeichnen und Schreiben nützlich ist.

relevant

Display

1.auflösung

2732 x 2048px

1872 x 1404px

Sieger

Panasonic UT-MB5

2560 x 3840px

2.Pixeldichte

264ppi

226ppi

Sieger

Samsung Galaxy Note 8 32GB WiFi + 3G

521ppi

3.Bildschirmgröße

12.9"

10.3"

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.

Sieger

Wacom Cintiq 22HD

21.5"

4.jeder Pixel hat drei Subpixel
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.

5.Besitzt ein IPS Panel
Apple iPad Pro
ReMarkable

IPS (In-Plane Switching Technologie) Panel ist eine Technologie, die bei LCD's eingesetzt wird. Diese Technologie wurde entwickelt, um die Hauptbegrenzungen bei normalen TFT TN-Matrizen zu lösen: relativ langsame Reaktionszeit, kleine Betrachtungswinkel und Farbreproduktionen in geringer Qualität.

6.verfügt über eine Anti-Reflektions-Beschichtung
Apple iPad Pro
ReMarkable

Hilft dabei die Reflektionen des Gerätes zu reduzieren.

relevant

Leistung

1.Gesamte CPU Taktfrequenz

2 x 2.26GHz (Apple A9X)

1 x 1GHz

Sieger

Samsung Galaxy Book 2

8 x 2.36GHz

2.Hat einen externen Speichereinschub
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das Gerät hat einen Standard-Kartenleser (zum Beispiel einen SD oder Micro SD Kartenleser), sodass man entweder den internen Speicher günstig erweitern oder Daten, beispielsweise Fotos, einfach von einer Speicherkarte übertragen kann.

zum Beispiel

Huawei MediaPad M5 Lite LTE (32GB / 3GB RAM)

3.Arbeitsspeicher

4GB

0.5GB

Sieger

Google Pixel Slate

16GB

4.Hat integriertes LTE
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das System-on-a-Chip (SoC) verfügt über ein integriertes LTE-Modul. LTE kann Daten schneller herunterladen als die ältere 3G-Technologie.

5.interner Speicher

128GB

8GB

Sieger

Apple iPad Pro 11" (2018)

1000GB

6.Unterstützt 64-bit-Technologie
Apple iPad Pro
ReMarkable

Ein 32-bit-Betriebssystem unterstützt nur bis zu maximal 4GB RAM. Mit 64-bit ist diese Beschränkung aufgehoben, womit sich die Leistung verbessert. Außerdem können 64-bit-Anwendungen genutzt werden.

relevant

Kameras

1.hat einen CMOS-Sensor
Apple iPad Pro
ReMarkable

CMOS-Sensoren ersetzten immer mehr CCD-Sensoren, aufgrund des geringeren Akku-Verbrauchs und der besseren Bildqualität. Sie sind sehr kompakt und sind relativ günstig in der Produktion.

2.hat einen Blitz
Apple iPad Pro
ReMarkable

Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.

zum Beispiel

Apple iPad Pro 11" (2018)

3.hat Touch-Autofokus
Apple iPad Pro
ReMarkable

Der Autofokus richtet sich umgehend auf ein Objekt aus, welches auf dem Touchscreen berührt wird.

4.integrierter HDR-Modus
Apple iPad Pro
ReMarkable

Es können automatisch Bilder mit einem höheren Dynamikumfang (HDR) aufgenommen werden.

5.Es kann Panaromabilder schießen
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das Gerät kann mehrere Bilder zu einem Panaromabild zusammenfügen.

6.hat einen hintergrundbeleuchteten Sensor
Apple iPad Pro
ReMarkable

Ein hintergrundbeleuchteter Sensor (BSI) ist eine Art von Bildsensor, der die Qualität von Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert.

relevant

Audio

1.Hat eingebaute Stereo-Lautsprecher
Apple iPad Pro
ReMarkable

Geräte mit Stereo-Lautsprechern und Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, bieten einen volleren Klang und ein besseres Erlebnis.

2.hat eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse
Apple iPad Pro
ReMarkable

Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.

3.hat ein Radio
Apple iPad Pro
ReMarkable

Es kann als UKW-Radio mit den beigefügten Kopfhörer verwendet werden.

zum Beispiel

Alcatel 1T 10

relevant

Akku

1.Akkuleistung

10307mAh

3000mAh

Sieger

Apple iPad 4 128GB WiFi + Cellular

11560mAh

2.Kann kabellos aufgeladen werden
Apple iPad Pro
ReMarkable

Der Hersteller liefert ein kabelloses Aufladeset. Um das Gerät aufzuladen, muss es einfach nur auf die Aufladestation gesteckt werden.

zum Beispiel

Google Nexus 7 (2013) LTE

3.hat eine aufladbare Batterie
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

4.hat einen austauschbaren Akku
Apple iPad Pro
ReMarkable

Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden

5.hat eine Batteriestandanzeige
Apple iPad Pro
ReMarkable

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

relevant

Eigenschaften

1.Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung
Apple iPad Pro
ReMarkable

802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.

2.Hat einen Fingerabdruck-Scanner
Apple iPad Pro
ReMarkable

Das Gerät verfügt über einen Fingerabdruck-Scanner, der den Benutzer identifiziert.

3.Unterstützt Widgets
Apple iPad Pro
ReMarkable

Sie können Widgets auf dem Home-Bildschirm hinzufügen. Dies ermöglicht Ihnen, mehr Flexibilität zu haben und Informationen auf einen Blick zu sehen, ohne in der App.

4.Bietet "Teilen"-Funktionen
Apple iPad Pro
ReMarkable

Wenn eine App die eine Funktionen zum Teilen anbietet, und die Entwickler das angegeben haben, wird die App automatisch in Deinem Menü der Möglichkeiten zum Teilen angezeigt. Einige Betriebssysteme beschränken die direkte Teilen-Funktion auf einige ausgewählte Programme, das heißt, dass Du Anwendungen separat öffnen müsst, um die Dateien, die Du teilen möchtest, hochzuladen.

5.unterstützt NFC
Apple iPad Pro
ReMarkable

Near-field-communication (NFC) erlaubt drahtlose Transaktionen wie z.B. Zahlvorgänge.

6.hat einen Kompass
Apple iPad Pro
ReMarkable

Ein Kompass ist nützlich in Spielen, Karten- und Navigationssoftware.

Top 10 Tablets

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.