84Punkte

Asus MG28UQ 28"

65Punkte

Samsung CHG70 32"

Asus MG28UQ 28"
Vergleichssieger
Samsung CHG70 32"
vs
vs

35 Fakten im Vergleich

Asus MG28UQ 28" vs Samsung CHG70 32"

Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
84
Punkte
Asus MG28UQ 28"
65
Punkte
Samsung CHG70 32"

Warum ist Asus MG28UQ 28" besser als Samsung CHG70 32"?

  • 2.25x höhere Auflösung
    ?

    3840 x 2160pxvs2560 x 1440px
  • 1.68x höhere Pixeldichte
    ?

    157ppivs93.2ppi
  • 1 mehrere HDMI Anschlüsse
    ?

    3vs2
  • 3.7m mehrere Bildschirm-Farben
    ?

    1073.7mvs1070m
  • Hat eingebaute Stereolautsprecher
    ?
  • Hat einen 3,5-mm-Klinkenstecker
    ?
  • Unterstützt den Portrait-Modus
    ?

Warum ist Samsung CHG70 32" besser als Asus MG28UQ 28"?

  • 12.5% größere Bildschirmgröße
    ?

    31.5"vs28"
  • 20nits heller
    ?

    350nitsvs330nits
  • 3x höheres Kontrastverhältnis
    ?

    3000:1vs1000:1
  • Durch LEDs hintergrundbeleuchtetes Display
    ?
  • 8º breiterer horizontaler Betrachtungswinkel
    ?

    178ºvs170º
  • 18º breiterer vertikaler Betrachtungswinkel
    ?

    178ºvs160º
  • Hat ein gekrümmtes Display
    ?
  • Hat einen Quantum Dot-Bildschirm.
    ?

Preisvergleich

Allgemeine Information

1.unterstützt vollständigen Schwenkbereich
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Durch einen vollständigen Schwenkbereich kann man den Monitor nach oben und unten schwenken. Durch diesen Schwenkbereich kann der Anwender die Position des Displays ändern und eine bequemere Sicht auf den Bildschirm erhalten.
2.lässt sich drehen
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Der Monitor kann nach links oder rechts gedreht werden. Somit kann der Anwender Bilder teilen ohne visuelle Störungen zu verursachen.
3.verfügt über eine VESA-Halterung
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Die VESA-Halterung ist der Standard, der von den meisten Herstellern verwendet wird. Ein Gerät welches VESA-Halterung unterstützt, kann mit vielen unterschiedlichen Halterungen wie Arm- oder Wandhalter befestigt werden.
4.unterstützt den Portrait-Modus
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Der Bildschirm kann in den Portrait-Modus gebracht werden, womit sich isolierte Bilder wie Dokumente, Fotos usw. besser betrachten lassen.

Display

1.Reaktionszeit

1ms

1ms

Die Reaktionszeit sagt aus, wie lange ein Display benötigt den Zustand der Pixel zu ändern, um neue Inhalte anzeigen zu können. Je weniger Reaktionszeit, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass schnell ändernde Bilder verwischen.
2.Auflösung

3840 x 2160px

2560 x 1440px

Die Auflösung ist ein wichtiger Wert zur Bestimmung der Bildqualität eines Bildschirms, in dem sie die Maximalanzahl aller Pixel auf einem Bildschirm angibt. Die Auflösung besteht aus zwei Werten, der Anzahl an horizontalen sowie an vertikalen Pixeln.
3.Bildschirmgröße

28"

31.5"

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
4.Pixeldichte

157ppi

93.2ppi

Die Pixeldichte bezieht sich auf die Auflösung des Bildschirms und wird als Anzahl an Bildpunkten pro Zoll (PPI) angegeben. Bei einer höheren Pixeldichte werden Bilder klarer und schärfer auf dem Bildschirm dargestellt, sodass sich die Bildqualität merklich verbessert.
5.LCD-Bildschirm
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.
6.durch LEDs hintergrundbeleuchtetes Display
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Es werden LEDs anstelle fluoreszierender Stoffe zur Hintergrundbeleuchtung genutzt, welche eine bessere Bildqualität bieten, lebhaftere Farben darstellen und ein realistischeres schwarz ermöglichen .

Farben

1.Leuchtdichte

330nits

350nits

Die Leuchtdichte ist die von einem Gerät abgegebene Lichtintensität und wird in Candela pro Quadratmeter gemessen. Bei helleren Displays können die Bildschirminhalte auch bei Sonnenlicht gut gelesen werden.
2.Kontrastverhältnis

1000:1

3000:1

Das Standard Kontrastverhältnis eines Gerätes ist die Leuchtdichte der hellsten Farbe im Gegensatz zur dunkelsten Farbe, die das System erstellen kann. Ein hohes Kontrastverhältis wird bei jedem Display gewünscht.
3.Bildschirmfarben

1073.7m

1070m

Anzahl der Farben die ein Display genau reproduzieren kann.

Verbindung

1.hat einen HDMI-Ausgang
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Geräte, mit einem HDMI- oder einem mini HDMI-Eingang, können Videos und Audiodateien mit hoher Auflösung auf einen Fernseher übertragen.
2.HDMI-Anschlüsse

3

2

Mehrere HDMI Anschlüsse bedeutet, dass man gleichzeitig mehrere Geräte, wie beispielsweise Spielkonsolen und Set-Top Boxen, anschließen kann.
3.DisplayPort-Ausgänge

1

1

Erlaubt den Anschluss eines Display durch den DisplayPort.
4.verfügt über einen DVI Anschluss
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Geräte, die über einen DVI Connector (üblicherweise Computer und Notebooks) verfügen, können an ein TV Set angeschlossen werden.
5.USB-Anschlüsse

2

2

Mit mehreren USB Anschlüssen können Benutzer mehrere Geräte anschließen.
6.hat einen 3,5-mm-Klinkenstecker
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.

Eigenschaften

1.Hat eingebaute Stereolautsprecher
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Geräte mit Stereolautsprechern und Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, bieten einen volleren Klang und ein besseres Erlebnis.
2.unterstützt USB Aufnahme
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Durch USB Aufnahme können Inhalte direkt auf eingesteckte USB Geräte gespeichert werden.
3.unterstützt "Allgemeine Schnittstellen" (engl. CI)
Asus MG28UQ 28"
Samsung CHG70 32"
Hierbei handelt es sich um eine Technologie, welche die Trennung von TV Bildschirm und Decoder erlaubt. Sie wird für Pay-to-View TV (wie Apple TV) eingesetzt.

Preisvergleich

Welches sind die besten Bildschirme?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.