51Punkte

B&O BeoPlay V1 40"

B&O BeoPlay V1 40"
vs

B&O BeoPlay V1 40" Test: Technische Daten und Preis

B&O BeoPlay V1 40"
B&O BeoPlay V1 40"

Warum ist B&O BeoPlay V1 40" besser als der Durchschnitt?

  • Breite
    953mmvs1.2m
  • Stromverbrauch im Stand-By Modus
    0.4W vs0.42W
  • HDMI-Anschlüsse
    5vs3.4
  • Stromverbrauchsvorgang
    86W vs141.48W
  • Dicke
    52mmvs156.16mm
  • Audioausgangsleistung
    2 x 32Wvs23.25W
  • Kontrastverhältnis
    4000:1vs3396.23:1
  • Höhe
    709mmvs723.14mm

Top Spezifikationen und Besonderheiten

relevant

Design

1.Breite

953mm

Sieger

Toshiba 19L4200U

446mm

2.Gewicht

26kg

Sieger

Sony KDL-50W800B

14.8g

3.Dicke

52mm

Sieger

LG OLED65W7P 65"

3.81mm

4.Höhe

709mm

Sieger

Samsung F4000 19"

281.9mm

5.besitzt motorisierten Wandträger
B&O BeoPlay V1 40"

Somit kann der Benutzer den Betrachtungswinkel durch die Fernbedienung um bis zu 90 Grad drehen.

6.besitzt motorisiertes Boden-Stativ
B&O BeoPlay V1 40"

Durch dieses Stativ kann der Benutzer den TV mit Hilfe der Fernbedienung seitlich verschieben.

relevant

Display

1.Pixeldichte

55ppi

Sieger

Seiki SE39UY04 LED TV

112ppi

2.auflösung

1920 x 1080px

Sieger

Samsung Q900 85"

7680 x 4320px

3.Bildschirmgröße

40"

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.

Sieger

Samsung The Wall 146"

146"

4.durch LEDs hintergrundbeleuchtetes Display
B&O BeoPlay V1 40"

Es werden LEDs anstelle fluoreszierender Stoffe zur Hintergrundbeleuchtung genutzt, welche eine bessere Bildqualität bieten, lebhaftere Farben darstellen und ein realistischeres schwarz ermöglichen .

5.verfügt über einen Umgebungslichtsensor
B&O BeoPlay V1 40"

Ein Umgebungslichtsensor passt die Leuchtdichte des Gerätes entsprechend dem natürlichen Licht der Umgebung an.

6.Bildwiederholungsrate

120Hz

Die Frequenz, mit welcher ein Bildschirm aktualisiert wird. Höhere Frequenzen sorgen für weniger Flackern (weniger Störungen) und natürlichere Bewegungen bei Actionsreichen Szenen.

Sieger

Samsung UN105S9WAFXZA

1440Hz

relevant

Verbindung

1.hat WLAN
B&O BeoPlay V1 40"

Es kann mit WLAN-Routern/-Access-Points verbunden werden.

2.USB-Anschlüsse

1

Mit mehreren USB Anschlüssen können Benutzer mehrere Geräte anschließen.

Sieger

Samsung UE105S9W

4

3.HDMI-Anschlüsse

5

Mehrere HDMI Anschlüsse bedeutet, dass man gleichzeitig mehrere Geräte, wie beispielsweise Spielkonsolen und Set-Top Boxen, anschließen kann.

Sieger

Bang & Olufsen BeoVision 11 46"

6

4.HDMI Version

1.4

Eine neuere HDMI Version bietet eine höhere Bandbreite und ist in der Lage, bessere Signale zu tragen, z.B. mehr Audiokanäle, mehr Frames pro Sekunde usw.

Sieger

Samsung K6250 49"

104

5.Ist DLNA zertifiziert
B&O BeoPlay V1 40"

Alle DLNA-zertifizierten Produkte sind kompatibel miteinander. Wenn verschiedene Geräte an das gleiche Netzwerk angeschlossen sind, können die Daten leicht zwischen ihnen übertragen werden.

relevant

Audio

1.unterstützt Dolby Digital
B&O BeoPlay V1 40"

Wenn ein Gerät Dolby Digital unterstützt, bietet es bis zu sechs verschiedene Audiokanäle (Seiten) für eine viel bessere Soundqualität.

2.Audioausgangsleistung

2 x 32W

Die Audio Output Leistung besteht aus der Anzahl der Audiobuchsen, mit denen man den TV an das Stereo oder Heimkino-System anschliessen kann und sagt aus, wie viele Watt diese Lautsprecher besitzen.

Sieger

LG 84UB9800

5 x 120W

3.Hat eingebaute Stereo-Lautsprecher
B&O BeoPlay V1 40"

Geräte mit Stereo-Lautsprechern und Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, bieten einen volleren Klang und ein besseres Erlebnis.

4.unterstützt Dolby Digital Plus
B&O BeoPlay V1 40"

Wenn ein Gerät Dolby Digital Plus unterstützt, bietet es bis zu vierzehn verschiedene Audiokanäle (Seiten) mit besseren Bitraten für eine viel bessere Soundqualität.

5.unterstützt Digital Out
B&O BeoPlay V1 40"

Geräte, die Digital Out unterstützen, liefern Sound durch Glasfaserkabel (wie TOSLINK) oder Koaxialkabel, wodurch ein Sound mit voller Auflösung und hoher Geschwindigkeit übertragen werden kann.

relevant

Eigenschaften

1.unterstützt "Allgemeine Schnittstellen" (engl. CI)
B&O BeoPlay V1 40"

Hierbei handelt es sich um eine Technologie, welche die Trennung von TV Bildschirm und Decoder erlaubt. Sie wird für Pay-to-View TV (wie Apple TV) eingesetzt.

2.Stromverbrauchsvorgang

86W

Wie viel Strom das Gerät verbraucht, wenn es eingeschaltet ist.

Sieger

Finlux 19H6030-D

25W

3.verfügt über einen DVB-C Dekodierer
B&O BeoPlay V1 40"

DVB-C ist Digital Video Broadcasting via Kabel und stellt den Standard bei der Übertragung von digitalem Fernsehen über Kabel dar.

zum Beispiel

Panasonic Viera TX-40CXW804

4.verfügt über einen DVB-S2 Dekodierer
B&O BeoPlay V1 40"

DVB-S ist der Nachfolger des DVB-S Digital Video Broadcasting via Satellit.

zum Beispiel

Samsung UE105S9W

5.verfügt über einen DVB-T2 Dekodierer
B&O BeoPlay V1 40"

DVB-T2 ist die neuere Version von Digital Video Broadcasting, der digitalen Variante von Kabelfernsehen.

zum Beispiel

Panasonic Viera TX-40CXW804

relevant

Verschiedenes

1.Stromverbrauch im Stand-By Modus

0.4W

Wie viel Strom das Gerät verbraucht, wenn es abgeschaltet wurde, aber dennoch eingesteckt ist.

Sieger

Sony KDL-65S990A

0.09W

Top 10 Fernseher

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.