17Punkte

Blackphone

9Punkte

Motorola MOTOFONE F3

Vergleichssieger
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3
vs
vs

42 Fakten im Vergleich

Blackphone vs Motorola MOTOFONE F3

Blackphone
Motorola MOTOFONE F3
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3
17
Punkte
9
Punkte

Warum ist Blackphone besser als Motorola MOTOFONE F3?

  • Hat einen externen Speichereinschub
  • 0.62mm dünner
    8.38mmvs9mm
  • Besitzt ein IPS Panel
  • Hat ein Gyroskop
  • Hat eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse
  • Hat einen Blitz
  • Hat eine Front-Kamera
  • Hat Touch-Autofokus

Warum ist Motorola MOTOFONE F3 besser als Blackphone?

  • 49g leichter
    70gvs119g
  • Hat einen austauschbaren Akku
  • 22.1mm schmaler
    47mmvs69.1mm
  • 23.6mm kürzer
    114mmvs137.6mm
  • 39.52% weniger Volumen
    48.22cm³vs79.67838079999999cm³

Top Spezifikationen und Besonderheiten

Design

1.Ist staub- und wasserdicht
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Staubresistent und wasserresistent bei einer Wassertiefe von bis zu oder mehr als 1 m.

zum Beispiel

Huawei Mate 10 Dual SIM

2.Gewicht

119g

70g

Sieger

Palm Phone

62.5g

3.Dicke

8.38mm

9mm

Sieger

Asus Zenfone AR 64GB

4.6mm

4.Breite

69.1mm

47mm

Sieger

Vertu Signature for Bentley

42mm

5.Höhe

137.6mm

114mm

Sieger

Motorola FlipOut

67mm

6.Volumen

79.68cm³

48.22cm³

Sieger

Palm Phone

36.17cm³

Display

1.auflösung

720 x 1280px

34 x 43px

Sieger

Sony Xperia H8541

2160 x 4320px

2.besitzt bruch- und kratzfeste Glasscheibe
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Bruch- und kratzfestes Glas (wie Corning Gorilla Glass oder Asahi Glass Dragontrail) ist sehr dünn, leicht und kann starken Druck standhalten.

zum Beispiel

Huawei Mate 10 Dual SIM

3.Bildschirmgröße

4.7"

2"

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.

Sieger

Huawei Mate 20 X

7.2"

4.jeder Pixel hat drei Subpixel
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.

5.Besitzt ein IPS Panel
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

IPS (In-Plane Switching Technologie) Panel ist eine Technologie, die bei LCD's eingesetzt wird. Diese Technologie wurde entwickelt, um die Hauptbegrenzungen bei normalen TFT TN-Matrizen zu lösen: relativ langsame Reaktionszeit, kleine Betrachtungswinkel und Farbreproduktionen in geringer Qualität.

6.hat einen Touch-Screen
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Das Gerät kann per Berührungen von auf dem Bildschirm angezeigten Objekten bedient werden.

Leistung

1.Hat einen externen Speichereinschub
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Das Gerät hat einen Standard-Kartenleser (zum Beispiel einen SD oder Micro SD Kartenleser), sodass man entweder den internen Speicher günstig erweitern oder Daten, beispielsweise Fotos, einfach von einer Speicherkarte übertragen kann.

Kameras

1.hat eine Front-Kamera
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Eine zweite Kamera auf der Vorderseite kann für Videochats genutzt werden.

2.hat einen Blitz
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.

3.hat einen Blitz mit Dual-LEDs
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Ein Dual-LED-Blitz hat LED-Leuchten mit unterschiedlichen Farbtemperaturen und kann eine bessere Farbbalance auf Fotos und Videos liefern.

zum Beispiel

Huawei Mate 10 Dual SIM

4.hat Touch-Autofokus
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Der Autofokus richtet sich umgehend auf ein Objekt aus, welches auf dem Touchscreen berührt wird.

5.Es kann Panaromabilder schießen
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Das Gerät kann mehrere Bilder zu einem Panaromabild zusammenfügen.

6.Hat eine 3D-Aufnahmefunktion für Foto und Video
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Zwei separate Linsen ermöglichen das Aufnehmen von 3D Fotos und Videos.

zum Beispiel

Huawei Honor View 20 (128GB / 6GB RAM)

Audio

1.hat eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.

2.hat ein Radio
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Es kann als UKW-Radio mit den beigefügten Kopfhörer verwendet werden.

zum Beispiel

Vivo Z1 Lite

3.dedizierte Tasten zur Bedienung des MP3-Players
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Der Musikplayer kann blind bedient werden.

zum Beispiel

ZTE Nubia X

Akku

1.Akkuleistung

2000mAh

800mAh

Sieger

Energizer Power Max P16K Pro

16000mAh

2.Kann kabellos aufgeladen werden
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Der Hersteller liefert ein kabelloses Aufladeset. Um das Gerät aufzuladen, muss es einfach nur auf die Aufladestation gesteckt werden.

zum Beispiel

Umidigi One Max

3.hat einen austauschbaren Akku
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden

4.hat eine Batteriestandanzeige
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

5.hat eine aufladbare Batterie
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

Eigenschaften

1.unterstützt NFC
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Near-field-communication (NFC) erlaubt drahtlose Transaktionen wie z.B. Zahlvorgänge.

zum Beispiel

Huawei Mate 10 Dual SIM

2.hat GPS
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

GPS erlaubt eine globale Positionierung, nützlich in Karten- oder Navigationsprogrammen, sowie in Geotagging.

3.Ist DLNA zertifiziert
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Alle DLNA-zertifizierten Produkte sind kompatibel miteinander. Wenn verschiedene Geräte an das gleiche Netzwerk angeschlossen sind, können die Daten leicht zwischen ihnen übertragen werden.

zum Beispiel

Huawei Mate 10 Dual SIM

4.hat ein Gyroskop
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Ein Gyroskop ist ein Sensor, der entweder zum ermitteln oder beibehalten der Ausrichtung eines Gerätes eingesetzt werden kann und ist somit nicht vergleichbar mit einem Beschleunigungssensor.

5.hat WLAN
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Es kann mit WLAN-Routern/-Access-Points verbunden werden.

6.hat einen HDMI-Ausgang
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Geräte, mit einem HDMI- oder einem mini HDMI-Eingang, können Videos und Audiodateien mit hoher Auflösung auf einen Fernseher übertragen.

zum Beispiel

Nokia 6 (2018) 32GB

Verschiedenes

1.unterstützt das AVCHD Format
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

AVCHD (Advanced Video Coding High Definition) ist ein dateibasiertes Format für die digitale Aufnahme und Wiedergabe von High-Definition-Videos. Es ist ein beliebtes Format bei professionellen Foto- und Videokameras.

zum Beispiel

Coolpad Quattro 4G

2.Ist eine Systemkamera
Blackphone
Motorola MOTOFONE F3

Eine Systemkamera ist eine Fotokamera mit austauschbaren Komponenten innerhalb eines voll kompatiblen Kamerasystems. Die Grundausstattung ist meist ein Kameragehäuse, das mit einem Wechselobjektiv versehen ist.

zum Beispiel

Coolpad Quattro 4G

Videos

Powered by

Top 10 Handys

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.