100Punkte

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)

71Punkte

Porsche 911 GT3 (2014)

73Punkte

Porsche 911 GT3 RS (2019)

Vergleichssieger
vs
vs

33 Fakten im Vergleich

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013) vs Porsche 911 GT3 (2014) vs Porsche 911 GT3 RS (2019)

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)
Porsche 911 GT3 (2014)
Porsche 911 GT3 RS (2019)
Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)
Porsche 911 GT3 (2014)
Porsche 911 GT3 RS (2019)
100
Punkte
71
Punkte
73
Punkte

Warum ist Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013) besser als Porsche 911 GT3 (2014) & Porsche 911 GT3 RS (2019)?

  • schnellere Beschleunigung (0-100)
    2.5svs3.5,3.2s
  • Hat Allradantrieb
  • Hat einen Turbomotor
  • kürzer
    4.46mvs4545,4557mm
  • Höhe
    1.19mvs1269,1297mm
  • Hat Rückfahrkamera
  • Hat Luftfederung

Warum ist Porsche 911 GT3 (2014) besser als Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013) & Porsche 911 GT3 RS (2019)?

  • Gewicht
    1.38tvs1989910,1430000g
  • besserer Kraftstoffverbrauch (Autobahn)
    8.9l/100 kmvs15.6,9l/100 km
  • Breite
    1.85mvs1999,1880mm
  • Hat ISOFIX/LATCH
  • besserer Kraftstoffverbrauch (Stadt)
    18.9l/100 kmvs41.9,19.2l/100 km

Warum ist Porsche 911 GT3 RS (2019) besser als Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013) & Porsche 911 GT3 (2014)?

  • Hat In-Car-System
  • längere Basisgarantiedauer (km)
    Unbegrenzt kmvs90000,80467km

Wichtigste Eigenschaften, Fakten und Zahlen

Verschiedenes

1.Breite
?

Sieger

Peugeot 208 Allure (2014)

1m

2m

1.85m

1.88m

2.Hat Doppelkupplungsgetriebe
?

Ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, das dem Fahrer die Wahl lässt, ob er selbst schaltet oder den Computer entscheiden lässt. Hochschalten geht extrem schnell, was zu einer gleichmäßigen Beschleunigung führt und, aufgrund des nicht unterbrochenen Kraftflusses, auch die Kraftstoffeffizienz erhöht.

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)
Porsche 911 GT3 (2014)
Porsche 911 GT3 RS (2019)
3. schnellere Höchstgeschwindigkeit
?

Die höchste Geschwindigkeit, die das Auto erreichen kann.

Sieger

Hennessey Venom GT (2014)

447km/h

414km/h

315km/h

312km/h

4. mehr Zylinder
?

Obwohl es viele Aspekte an einem Auto gibt, anhand derer die Leistung bestimmt werden kann, ist eine höhere Anzahl von Zylindern, in der Regel, ein guter Indikator für die mögliche Leistung des Motors.

Sieger

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)

16

16

6

6

5. höheres maximales Drehmoment
?

Das Drehmoment ist eine Maßeinheit für die Leistung eines Motors, die mit den PS in enger Verbindung steht. Ein Fahrzeug mit höherem Drehmoment hat mehr Leistung, außerdem gibt es Aufschluss über die Beschleunigung.

Sieger

Tesla Roadster

10000Nm

1250Nm

440Nm

470Nm

6.Gewicht
?

Sieger

Mitsubishi ASX (2017)

1.32kg

1.99t

1.38t

1.43t

Videos

Powered by

Top 10 Cabrios

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.