94Punkte

Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM

83Punkte

Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8

83Punkte

Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G

Vergleichssieger
Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8
Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G
vs
vs

34 Fakten im Vergleich

Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM vs Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8 vs Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G

Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8
Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G
Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8
Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G
94
Punkte
83
Punkte
83
Punkte

Warum ist Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM besser als Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8 & Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G?

  • Minimale Brennweite
    0.3mmvs40,50mm
  • Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung
  • Mindestblickwinkel
    23.4°vs38,31°
  • Witterungsversiegelt
  • Verzerrung
  • Ist ein Teleobjektiv

Warum ist Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8 besser als Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM & Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G?

  • Naheinstellgrenze
    0.16mvs100,0.45m
  • Chromatische Aberration
    7µmvs13,9µm

Warum ist Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G besser als Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM & Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8?

  • Größte Blendenöffnung
    f/1.8 vs2.8,2.8f
  • DxOMark Wertung
    19vs18,18
  • Größte Blendenöffnung bei maximaler Brennweite
    1.8fvs2.8,2.8f
  • Übertragung
    2TStopvs3.2,3.1TStop
  • Beinhaltet Licht blende
  • Maximaler Blickwinkel
    47°vs23.4,38°
  • Gewicht
    185gvs625,235g
  • Die Licht blende ist umkehrbar

Verschiedenes

1.Frontelemente drehen sich nicht
Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8
Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G

Die Frontelemente drehen sich nicht. Dies ist wichtig, wenn Sie Filter verwenden, da einige wie polarisierende oder Gradienten Filter haben, die in eine bestimmte Art und Weise ausgerichtet sein müssen.

2.Größte Blendenöffnung

f/2.8

f/2.8

f/1.8

Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.

Sieger

Samyang XP 50mm f/1.2

f/1.2

3.Naheinstellgrenze

100m

0.16m

0.45m

Dies ist die nächste Entfernung die das Objektiv fokussieren kann. Eine kürzere Naheinstellgrenze kann es Ihnen ermöglichen näher an das Motiv zu kommen, und ist besonders wichtig bei der Makrofotografie.

Sieger

Zeiss Batis 40mm f/2 CF

0.02m

4.Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung
Canon EF 100mm F/2.8L Macro IS USM
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm F/2.8
Nikon AF-S Nikkor 50mm F/1.8G

Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.

5.Schärfeergebnis

11P-MPix

10P-MPix

10P-MPix

Das Schärfe Ergebnis aus dem DxOMark Satz von Metriken. Dieses Ergebnis wird auf der MTF (Modulationsübertragungsfunktion)-Messung basiert, und gibt einen allgemeinen Hinweis der Schärfe von Bildern die durch die Linse erzeugt werden. Getestet mit Nikon D7000 oder Canon 7D. Quelle: DxOMark.

Sieger

Zeiss Batis 25mm F2

22P-MPix

6.chromatische Aberration

13µm

7µm

9µm

Das laterale chromatische Aberrations Ergebnis aus dem DxOMark Satz von Metriken. Chromatische Aberration ist ein Typ von Verzerrung die zu Farbsäume an Kanten innerhalb des Bildes führt. Getestet mit Nikon D7000 oder Canon 7D. Quelle: DxOMark.

Sieger

Nikon AF Micro-Nikkor 200mm F/4D IF-ED

1µm

Videos

Powered by

Top 10 Canon-Objektive

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.