47Punkte

Canon LEGRIA HF R306

Canon LEGRIA HF R306
vs

Canon LEGRIA HF R306 Test: Technische Daten und Preis

Canon LEGRIA HF R306

Warum ist Canon LEGRIA HF R306 besser als der Durchschnitt?

  • Gewicht
    ?

    250gvs777.81g
  • Dicke
    ?

    115mmvs170.61mm
  • Höhe
    ?

    55mmvs102.02mm
  • Volumen
    ?

    341.55cm³vs1382.02cm³
  • Größte Blendenöffnung (Hauptkamera)
    ?

    f/1.8 vsf/1.9
  • Breite
    ?

    54mmvs92.88mm
  • Optischer Zoom
    ?

    32xvs18.9x
  • Maximale Brennweite
    ?

    1.23mvs700.5mm

Preisvergleich

Design

1.hat einen Touch-Screen
Canon LEGRIA HF R306
Das Gerät kann per Berührungen von auf dem Bildschirm angezeigten Objekten bedient werden.
Wir erachten ein geringeres Gewicht als vorteilhaft, da sich leichtere Geräte einfacher tragen lassen. Auch der Transport von Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten vereinfacht sich durch ein geringeres Gewicht.
Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
4.Dicke

115mm

Wir erachten ein dünneres Gehäuse als vorteilhaft, da das Gerät dadurch kompakter und handlicher ist. Die Angabe der Dicke wird zwar vor allem von Herstellern von Mobilgeräten hervorgehoben, ist aber auch bei vielen anderen Produkten relevant.
Die Höhe gibt die vertikale Größe an. Eine geringere Höhe erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
6.Volumen

341.55cm³

Das Volumen ist der dreidimensionale Raum, der vom Gehäuse des Produkts eingeschlossen wird, oder einfacher ausgedrückt, der Platz, den das Produkt benötigt.
Die Breite gibt die horizontale Größe an. Eine geringere Breite erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
Ausklappbare Displays können bei schwierigen Aufnahmen nützlich sein.
Die Pixeldichte bezieht sich auf die Auflösung des Bildschirms und wird als Anzahl an Bildpunkten pro Zoll (PPI) angegeben. Bei einer höheren Pixeldichte werden Bilder klarer und schärfer auf dem Bildschirm dargestellt, sodass sich die Bildqualität merklich verbessert.

Videoaufnahme

Die maximal verfügbare Auflösung für Videos, die mit der Hauptkamera aufgenommen wurden. Obwohl es möglich ist, andere Bildfrequenzen zu wählen, haben diese Aufnahmen normalerweise eine niedrigere Auflösung.
Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf
3.unterstützt das AVCHD Format
Canon LEGRIA HF R306
AVCHD (Advanced Video Coding High Definition) ist ein dateibasiertes Format für die digitale Aufnahme und Wiedergabe von High-Definition-Videos. Es ist ein beliebtes Format bei professionellen Foto- und Videokameras.
Je höher die Videoaufnahme-Bitrate ist, desto besser ist im Allgemeinen die Videoqualität mit mehr and schärferen Details und weniger Kompressionsartefakten.

Optik

Die Anzahl an Megapixeln gibt an, mit welcher Auflösung die Hauptkamera Bilder aufnimmt. Je mehr Megapixel, desto mehr Details kann die Kamera erfassen. Die Megapixelanzahl ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Bildqualität beeinflusst.
2.hat einen CMOS-Sensor
Canon LEGRIA HF R306
CMOS-Sensoren ersetzten immer mehr CCD-Sensoren, aufgrund des geringeren Akku-Verbrauchs und der besseren Bildqualität. Sie sind sehr kompakt und sind relativ günstig in der Produktion.
Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.
Das erlaubt den Weißabgleich manuell einzustellen, um grüne, blaue oder rote Farbtöne zu vermeiden, die im Automodus enstehen können.
5.hat Touch-Autofokus
Canon LEGRIA HF R306
Der Autofokus richtet sich umgehend auf ein Objekt aus, welches auf dem Touchscreen berührt wird.
Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.
7.Es hat einen manuellen Fokus
Canon LEGRIA HF R306
Das erlaubt manuelles Fokussieren ohne Einsatz eines Autofokus
Eine kürzere minimale Brennweite können Sie mehr von der Szene auf dem Foto zu bekommen, und bietet einen größeren Blickwinkel als längere Brennweiten.
Der Zoombereich ist das Verhältnis zwischen den längsten und kürzesten Brennweiten. Eine höherer Zoombereich bedeutet, dass das Objektiv vielseitiger ist.

Audio

1.Hat ein Stereomikrofon
Canon LEGRIA HF R306
Ein Stereomikrofon erlaubt Stereoaufnahmen ohne externes Mikrofon.

Akku

1.hat einen austauschbaren Akku
Canon LEGRIA HF R306
Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden
Die Akkuleistung oder Akkukapazität stellt die Menge an elektrischer Energie dar, die eine Batterie speichern kann. Mehr Akkuleistung kann ein Hinweis auf eine längere Batterielebensdauer sein.
3.hat eine Batteriestandanzeige
Canon LEGRIA HF R306
Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.
4.hat eine aufladbare Batterie
Canon LEGRIA HF R306
Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

Eigenschaften

1.hat einen HDMI-Ausgang
Canon LEGRIA HF R306
Geräte, mit einem HDMI- oder einem mini HDMI-Eingang, können Videos und Audiodateien mit hoher Auflösung auf einen Fernseher übertragen.
Neuere USB-Versionen sind schneller und bieten ein effizienteres Energiemanagement.

Preisvergleich

Welches sind die besten Camcorder?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.