86Punkte

Canon XF605

Canon XF605
vs

Canon XF605 Test: Technische Daten und Preis

Canon XF605

Warum ist Canon XF605 besser als der Durchschnitt?

  • Megapixel (Hauptkamera)
    ?

    8.29MPvs8.04MP
  • Videoaufnahme (Hauptkamera)
    ?

    2160 x 60fpsvs52288.16fps
  • Bildschirmgröße
    ?

    3.45"vs3.05"
  • Bitrate für Filme
    ?

    410Mbpsvs46.26Mbps

Preisvergleich

Design

Das Gerät kann per Berührungen von auf dem Bildschirm angezeigten Objekten bedient werden.
2.Gewicht

2.01kg

Wir erachten ein geringeres Gewicht als vorteilhaft, da sich leichtere Geräte einfacher tragen lassen. Auch der Transport von Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten vereinfacht sich durch ein geringeres Gewicht.
Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
4.Dicke

173mm

Wir erachten ein dünneres Gehäuse als vorteilhaft, da das Gerät dadurch kompakter und handlicher ist. Die Angabe der Dicke wird zwar vor allem von Herstellern von Mobilgeräten hervorgehoben, ist aber auch bei vielen anderen Produkten relevant.
5.Höhe

168mm

Die Höhe gibt die vertikale Größe an. Eine geringere Höhe erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
Ausklappbare Displays können bei schwierigen Aufnahmen nützlich sein.
7.Volumen

9678.31cm³

Das Volumen ist der dreidimensionale Raum, der vom Gehäuse des Produkts eingeschlossen wird, oder einfacher ausgedrückt, der Platz, den das Produkt benötigt.
Die Breite gibt die horizontale Größe an. Eine geringere Breite erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
Mit einer Fahrradhalterung können Sie das Gerät an Ihre Lenkstange anbringen, wodurch Sie einfacher Änderungen an den Einstellungen durchführen können.

Videoaufnahme

Die maximal verfügbare Auflösung für Videos, die mit der Hauptkamera aufgenommen wurden. Obwohl es möglich ist, andere Bildfrequenzen zu wählen, haben diese Aufnahmen normalerweise eine niedrigere Auflösung.
Ursprünglich kommt 24p aus der Kinowelt, denn grade Kinofilme werden mit 24 Bildern pro Sekunde gefilmt. Heutzutage wird das 24p-Format aus ästhetischen Gründen verwendet, um den typischen "Film-Look" zu erzielen.
Slow-Motion ist ein künstlerischer Videoeffekt, bei dem die Zeit langsamer zu vergehen scheint. Er wird erreicht, indem ein Video mit einer höheren Bildrate als der Standard-Wiedergaberate von 24fps oder 30fps aufgenommen wird. Je nach Kamerafunktionen variieren die Bildraten für Slow-Motion-Videos zwischen 60fps und 960fps.
Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf
Ein Zeitraffer ist eine Beschleunigung von Langzeitaufzeichnung. Eine Reihe von Fotos, die über einen längeren Zeitraumvon der gleichen Position geschossen worden sind, werden zu einem kurzen Video zusammengesetzt. Es ist vom Vorteil, wenn man z.B. die Bewegung der untergehenden Sonne oder der Wolken, die über den Himmel schweben, erfassen möchte.
6.hat AF-Tracking
Canon XF605
Mit AF-Tracking (Autofokus-Tracking) folgt der Autofokus einem sich bewegendem Objekt.
Je höher die Videoaufnahme-Bitrate ist, desto besser ist im Allgemeinen die Videoqualität mit mehr and schärferen Details und weniger Kompressionsartefakten.
Zwei separate Linsen ermöglichen das Aufnehmen von 3D Fotos und Videos.
Als Rohdatenformat (RAW) bezeichnet man eine Familie von Dateiformaten bei Digitalkameras und digitalen Kinokameras, bei denen die Kamera die Daten nach der Digitalisierung weitgehend ohne Bearbeitung auf das Speichermedium schreibt.

Optik

Die Anzahl an Megapixeln gibt an, mit welcher Auflösung die Hauptkamera Bilder aufnimmt. Je mehr Megapixel, desto mehr Details kann die Kamera erfassen. Die Megapixelanzahl ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Bildqualität beeinflusst.
CMOS-Sensoren ersetzten immer mehr CCD-Sensoren, aufgrund des geringeren Akku-Verbrauchs und der besseren Bildqualität. Sie sind sehr kompakt und sind relativ günstig in der Produktion.
Das erlaubt eine manuelle Einstellung des ISO-Werts.
Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.
Das erlaubt eine manuelle Einstellung der Belichtung
Das erlaubt den Weißabgleich manuell einzustellen, um grüne, blaue oder rote Farbtöne zu vermeiden, die im Automodus enstehen können.
Zur Anpassung des Kontrast kann der Verstärkungswert manuell eingestellt werden.
Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.
9.hat Touch-Autofokus
Canon XF605
Der Autofokus richtet sich umgehend auf ein Objekt aus, welches auf dem Touchscreen berührt wird.

Audio

Ein Mikrofoneingang erlaubt den Anschluss externer high-end oder Spezialmikrofone.
Ein Stereomikrofon erlaubt Stereoaufnahmen ohne externes Mikrofon.
Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.

Akku

Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden
Das Gerät hat einen Standard-Kartenleser (zum Beispiel einen SD oder Micro SD Kartenleser), sodass man entweder den internen Speicher günstig erweitern oder Daten, beispielsweise Fotos, einfach von einer Speicherkarte übertragen kann.
Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.
Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

Eigenschaften

1.hat GPS
Canon XF605
GPS erlaubt eine globale Positionierung, nützlich in Karten- oder Navigationsprogrammen, sowie in Geotagging.
Geräte, mit einem HDMI- oder einem mini HDMI-Eingang, können Videos und Audiodateien mit hoher Auflösung auf einen Fernseher übertragen.
3.hat WLAN
Canon XF605
Es kann mit WLAN-Routern/-Access-Points verbunden werden.
Es ist kompatibel mit einer Reihe von iOS-Geräten wie iPhones, iPads und dem iPod Touch.
Das Gerät kann ferngesteuert werden. Die Fernbedienung liegt dem Gerät bei oder ist optional zu erwerben.
802.11n ist ein im Jahre 2009 veröffentlichter Wireless-Standard. Er verfügt über höhere Übertragungsraten und bessere Sicherheit im Gegensatz zu den Vorgängern a, b und g.
7.unterstützt NFC
Canon XF605
Near-field-communication (NFC) erlaubt drahtlose Transaktionen wie z.B. Zahlvorgänge. Hinweis: Diese Funktion ist möglicherweise nicht in allen Märkten verfügbar.
8.hat einen Blitz
Canon XF605
Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.
Der Typ-C USB-Anschluss kann doppelseitig verwendet werden.

Verschiedenes

Die DJ-Software unterstützt externe Mikrofon Hardware und hat ein spezielles Steuerteil dafür.
Ein zweiter Bildschirm kann das Gameplay auf dem Hauptbildschirm unterstützen.

Preisvergleich

Welches sind die besten Camcorder?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.