Versus verwendet Cookies, um Ihnen den besten Service zu bieten. Durch Verbleib auf der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Die besten Autos des Jahres 2021: Ranking und Preisvergleich

CO2-EmissionenLadekapazität
Autos (1 - 5)
Porsche 918 Spyder (2015)Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)BMW M6 Convertible (2015)Tesla RoadsterAudi A8 L W12 (2014)Tesla Model X 75D (2016)Bugatti Veyron 16.4Tesla Model X P90D (2016)Audi S8 (2014)Koenigsegg Agera R (2014)
Bild
Porsche 918 Spyder (2015)
Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport (2013)
BMW M6 Convertible (2015)
Tesla Roadster
Audi A8 L W12 (2014)
Tesla Model X 75D (2016)
Bugatti Veyron 16.4
Tesla Model X P90D (2016)
Audi S8 (2014)
Koenigsegg Agera R (2014)
Bester Preis
Bester Preis
Zusammenfassung
Zusammenfassung
  • Allgemeine Information (100)
  • Größe (65)
  • Geschwindigkeit (90)
  • Motor (55)
  • Eigenschaften (67)
  • Allgemeine Information (76)
  • Größe (66)
  • Geschwindigkeit (94)
  • Motor (97)
  • Eigenschaften (66)
  • Allgemeine Information (76)
  • Größe (78)
  • Geschwindigkeit (73)
  • Motor (74)
  • Eigenschaften (90)
  • Allgemeine Information (83)
  • Größe (0)
  • Geschwindigkeit (94)
  • Motor (85)
  • Eigenschaften (99)
  • Allgemeine Information (64)
  • Größe (61)
  • Geschwindigkeit (72)
  • Motor (81)
  • Eigenschaften (84)
  • Allgemeine Information (61)
  • Größe (92)
  • Geschwindigkeit (66)
  • Motor (44)
  • Eigenschaften (100)
  • Allgemeine Information (83)
  • Größe (78)
  • Geschwindigkeit (89)
  • Motor (100)
  • Eigenschaften (38)
  • Allgemeine Information (61)
  • Größe (85)
  • Geschwindigkeit (71)
  • Motor (45)
  • Eigenschaften (100)
  • Allgemeine Information (64)
  • Größe (61)
  • Geschwindigkeit (77)
  • Motor (74)
  • Eigenschaften (78)
  • Allgemeine Information (67)
  • Größe (98)
  • Geschwindigkeit (92)
  • Motor (64)
  • Eigenschaften (36)
Allgemeine Information
HeckantriebDer Hinterradantrieb bietet mehr Traktion beim Beschleunigen, weil das Gewicht des Fahrzeugs sich nach hinten über die Antriebsräder verschiebt. Das Gewicht des Fahrzeugs ist auch gleichmäßiger verteilt, was zu einem verbesserten Handling führt.
HeckantriebDer Hinterradantrieb bietet mehr Traktion beim Beschleunigen, weil das Gewicht des Fahrzeugs sich nach hinten über die Antriebsräder verschiebt. Das Gewicht des Fahrzeugs ist auch gleichmäßiger verteilt, was zu einem verbesserten Handling führt.
AllradantriebAllradantrieb ist ein System, bei dem das Drehmoment auf alle vier Räder des Fahrzeugs verteilt ist. Es bietet in einigen Fällen Vorteile, wie zum Beispiel erhöhte Traktion bei schwierigen Wetterbedingungen, aber am besten ist es für Fahrten im Gelände geeignet.
AllradantriebAllradantrieb ist ein System, bei dem das Drehmoment auf alle vier Räder des Fahrzeugs verteilt ist. Es bietet in einigen Fällen Vorteile, wie zum Beispiel erhöhte Traktion bei schwierigen Wetterbedingungen, aber am besten ist es für Fahrten im Gelände geeignet.
DoppelkupplungsgetriebeEin Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, das dem Fahrer die Wahl lässt, ob er selbst schaltet oder den Computer entscheiden lässt. Hochschalten geht extrem schnell, was zu einer gleichmäßigen Beschleunigung führt und, aufgrund des nicht unterbrochenen Kraftflusses, auch die Kraftstoffeffizienz erhöht.
DoppelkupplungsgetriebeEin Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, das dem Fahrer die Wahl lässt, ob er selbst schaltet oder den Computer entscheiden lässt. Hochschalten geht extrem schnell, was zu einer gleichmäßigen Beschleunigung führt und, aufgrund des nicht unterbrochenen Kraftflusses, auch die Kraftstoffeffizienz erhöht.
EinzelradaufhängungDadurch können alle vier Räder sich unabhängig voneinander nach oben und unten bewegen, was für eine sanftere Fahrt sorgt, wenn zum Beispiel die Straße uneben ist.
EinzelradaufhängungDadurch können alle vier Räder sich unabhängig voneinander nach oben und unten bewegen, was für eine sanftere Fahrt sorgt, wenn zum Beispiel die Straße uneben ist.
CO2-EmissionenCO2-Emissionen des Fahrzeugs, gemessen in Gramm pro Kilometer. Ein Auto mit weniger Emissionen ist besser für die Umwelt.
CO2-EmissionenCO2-Emissionen des Fahrzeugs, gemessen in Gramm pro Kilometer. Ein Auto mit weniger Emissionen ist besser für die Umwelt.72g/km
N.A.231g/km
N.A.139g/km
N.A.596g/km
N.A.162g/km
310g/km
Gesamtpunktzahl für "Allgemeine Information"
Gesamtpunktzahl für "Allgemeine Information"
Größe
LängeWir erachten eine kürzere Länge als vorteilhaft, da sich ein kompaktes Chassis in der Regel leichter manövrieren lässt.
LängeWir erachten eine kürzere Länge als vorteilhaft, da sich ein kompaktes Chassis in der Regel leichter manövrieren lässt.4.65m
4.46m
4.9m
N.A.5.27m
5.04m
4.46m
5.04m
5.14m
4.29m
RadstandDer Radstand ist der Abstand zwischen der Mitte der vorderen und hinteren Räder. Bei längerem Radstand bekommt das Auto mehr Stabilität und es fährt ausgeglichener. Bei kürzerem Radstand reagiert das Auto unter Umständen jedoch besser.
RadstandDer Radstand ist der Abstand zwischen der Mitte der vorderen und hinteren Räder. Bei längerem Radstand bekommt das Auto mehr Stabilität und es fährt ausgeglichener. Bei kürzerem Radstand reagiert das Auto unter Umständen jedoch besser.2.73m
2.71m
2.85m
N.A.3.12m
2.96m
2.71m
2.96m
2.99m
2.66m
LadevolumenEin größerer Laderaum ist praktischer, da du mehr transportieren kannst.
LadevolumenEin größerer Laderaum ist praktischer, da du mehr transportieren kannst.N.A.N.A.459l
N.A.374l
N.A.N.A.N.A.374l
120l
Maximale Kopffreiheit (vorn)Mehr Kopffreiheit im vorderen Bereich des Autos erhöht den Fahrkomfort und ist besonders wichtig für größere Menschen.
Maximale Kopffreiheit (vorn)Mehr Kopffreiheit im vorderen Bereich des Autos erhöht den Fahrkomfort und ist besonders wichtig für größere Menschen.N.A.N.A.1.02m
N.A.945mm
1.06m
914mm
1.06m
945mm
N.A.
Maximale Kopffreiheit (hinten)Mehr Kopffreiheit im hinteren Bereich des Autos erhöht den Fahrkomfort für die Fahrgäste und ist besonders wichtig für größere Menschen. Zudem wird es dadurch einfacher, Ladung im hinteren Teil des Fahrzeugs zu transportieren.
Maximale Kopffreiheit (hinten)Mehr Kopffreiheit im hinteren Bereich des Autos erhöht den Fahrkomfort für die Fahrgäste und ist besonders wichtig für größere Menschen. Zudem wird es dadurch einfacher, Ladung im hinteren Teil des Fahrzeugs zu transportieren.N.A.N.A.927mm
N.A.993mm
942mm
N.A.942mm
993mm
N.A.
Gesamtpunktzahl für "Größe"
Gesamtpunktzahl für "Größe"
Geschwindigkeit
HöchstgeschwindigkeitDie höchste Geschwindigkeit, die das Fahrzeug erreichen kann.
HöchstgeschwindigkeitDie höchste Geschwindigkeit, die das Fahrzeug erreichen kann.344km/h
414km/h
249km/h
402.3km/h
209km/h
209km/h
408km/h
249km/h
249km/h
440km/h
Beschleunigungszeit (0–100 km/h)Die Zeit, die das Auto benötigt, um von 0 auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen.
Beschleunigungszeit (0–100 km/h)Die Zeit, die das Auto benötigt, um von 0 auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen.2.5s
2.5s
4.3s
1.9s
4.4s
N.A.2.5s
N.A.3.9s
2.8s
Beschleunigungszeit (0–200 km/h)Die Zeit, die das Auto benötigt, um von 0 auf 200 Stundenkilometer zu beschleunigen.
Beschleunigungszeit (0–200 km/h)Die Zeit, die das Auto benötigt, um von 0 auf 200 Stundenkilometer zu beschleunigen.7.3s
N.A.N.A.N.A.N.A.N.A.7.3s
N.A.N.A.7.8s
Beschleunigungszeit (100–200 km/h)Die Zeit, die das Auto benötigt, um von 100 auf 200 Stundenkilometer zu beschleunigen.
Beschleunigungszeit (100–200 km/h)Die Zeit, die das Auto benötigt, um von 100 auf 200 Stundenkilometer zu beschleunigen.4.7s
N.A.N.A.N.A.N.A.N.A.N.A.N.A.N.A.N.A.
LuftwiderstandsbeiwertDer Luftwiderstandsbeiwert ist eine Maßeinheit dafür, wie gut Luft das Fahrzeug umkreist. Ein niedrigerer Wert bedeutet, dass das Fahrzeug aerodynamischer ist und dass der Motor nicht so stark arbeiten muss. Dies kann zu höheren Geschwindigkeiten und niedrigerem Kraftstoffverbrauch führen.
LuftwiderstandsbeiwertDer Luftwiderstandsbeiwert ist eine Maßeinheit dafür, wie gut Luft das Fahrzeug umkreist. Ein niedrigerer Wert bedeutet, dass das Fahrzeug aerodynamischer ist und dass der Motor nicht so stark arbeiten muss. Dies kann zu höheren Geschwindigkeiten und niedrigerem Kraftstoffverbrauch führen.0.36Cd
N.A.0.33Cd
N.A.0.27Cd
0.24Cd
0.36Cd
0.24Cd
0.26Cd
N.A.
Gesamtpunktzahl für "Geschwindigkeit"
Gesamtpunktzahl für "Geschwindigkeit"
Motor
PSDie Pferdestärke (PS) ist eine der gebräuchlichsten Einheiten zur Messung der Leistung eines Automotors.
PSDie Pferdestärke (PS) ist eine der gebräuchlichsten Einheiten zur Messung der Leistung eines Automotors.887hp
1001hp
560hp
N.A.500hp
N.A.1001hp
N.A.520hp
1140hp
Maximales DrehmomentDas Drehmoment ist ein Maß für die Leistung eines Motors und steht in enger Beziehung zu den PS. Mehr Drehmoment deutet auf ein leistungsstärkeres Fahrzeug hin und ist auch ein guter Hinweis auf dessen Beschleunigung.
Maximales DrehmomentDas Drehmoment ist ein Maß für die Leistung eines Motors und steht in enger Beziehung zu den PS. Mehr Drehmoment deutet auf ein leistungsstärkeres Fahrzeug hin und ist auch ein guter Hinweis auf dessen Beschleunigung.540Nm
1250Nm
678Nm
N.A.463Nm
N.A.1250Nm
N.A.481Nm
1200Nm
Kraftstoffverbrauch (Stadt)Der Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Kraftstoffeffizienz und basiert darauf, wie weit man mit einer bestimmten Menge Benzin fahren kann. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Betrieb günstiger ist.
Kraftstoffverbrauch (Stadt)Der Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Kraftstoffeffizienz und basiert darauf, wie weit man mit einer bestimmten Menge Benzin fahren kann. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Betrieb günstiger ist.N.A.41.9l/100 km
15.7l/100 km
N.A.18.2l/100 km
N.A.41.9l/100 km
N.A.16l/100 km
N.A.
Kraftstoffverbrauch (Autobahn)Der Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Kraftstoffeffizienz und basiert darauf, wie weit man mit einer bestimmten Menge Benzin fahren kann. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Betrieb günstiger ist.
Kraftstoffverbrauch (Autobahn)Der Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Kraftstoffeffizienz und basiert darauf, wie weit man mit einer bestimmten Menge Benzin fahren kann. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Betrieb günstiger ist.N.A.15.6l/100 km
10.7l/100 km
N.A.11.2l/100 km
N.A.15.6l/100 km
N.A.9l/100 km
12.5l/100 km
Kraftstoffverbrauch (kombiniert)Der Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Kraftstoffeffizienz und basiert darauf, wie weit man mit einer bestimmten Menge Benzin fahren kann. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Betrieb günstiger ist.
Kraftstoffverbrauch (kombiniert)Der Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Kraftstoffeffizienz und basiert darauf, wie weit man mit einer bestimmten Menge Benzin fahren kann. Ein geringerer Kraftstoffverbrauch sorgt dafür, dass das Fahrzeug im Betrieb günstiger ist.3.1l/100 km
N.A.13.2l/100 km
N.A.14.7l/100 km
N.A.24.9l/100 km
N.A.12l/100 km
14.7l/100 km
Gesamtpunktzahl für "Motor"
Gesamtpunktzahl für "Motor"
Eigenschaften
In-Car-SystemEin In-Car-System (zB Ford SYNC, Apple CarPlay) bietet Ihnen zusätzliche Funktionen, wie Navigation, Annahme von Anrufen (wenn Verbindung mit Ihrem Smartphone besteht) und Steuerung von Musik.
In-Car-SystemEin In-Car-System (zB Ford SYNC, Apple CarPlay) bietet Ihnen zusätzliche Funktionen, wie Navigation, Annahme von Anrufen (wenn Verbindung mit Ihrem Smartphone besteht) und Steuerung von Musik.
BluetoothBluetooth ist eine Drahtlostechnologie die eine einfache Datenübertragung zwischen Geräten wie Smartphones, Tablets und Computern erlaubt.
BluetoothBluetooth ist eine Drahtlostechnologie die eine einfache Datenübertragung zwischen Geräten wie Smartphones, Tablets und Computern erlaubt.
System zum Auffinden gestohlener FahrzeugeDas Fahrzeug hat ein System, das GPS nutzt, um es im Falle eines Diebstahls zu lokalisieren.
System zum Auffinden gestohlener FahrzeugeDas Fahrzeug hat ein System, das GPS nutzt, um es im Falle eines Diebstahls zu lokalisieren.
Anzahl an AirbagsAirbags dienen dazu, Insassen im Falle eines Aufpralls abzufedern. Für gewöhnlich liegt die Anzahl bei etwa sechs, aber einige Autos integrieren heute zusätzliche Airbags, zum Beispiel Knieairbags, Seitenairbags und seitliche Vorhangairbags.
Anzahl an AirbagsAirbags dienen dazu, Insassen im Falle eines Aufpralls abzufedern. Für gewöhnlich liegt die Anzahl bei etwa sechs, aber einige Autos integrieren heute zusätzliche Airbags, zum Beispiel Knieairbags, Seitenairbags und seitliche Vorhangairbags.8
N.A.8
N.A.8
12
N.A.12
10
N.A.
RückfahrkameraEine Rückfahrkamera (auch als Backup-Kamera bekannt) bietet einen Blick hinter das Fahrzeug und hilft, Unfälle zu vermeiden. Sie ist besonders nützlich in Fahrzeugen mit großen toten Winkel, wie zum Beispiel Pickup-Trucks.
RückfahrkameraEine Rückfahrkamera (auch als Backup-Kamera bekannt) bietet einen Blick hinter das Fahrzeug und hilft, Unfälle zu vermeiden. Sie ist besonders nützlich in Fahrzeugen mit großen toten Winkel, wie zum Beispiel Pickup-Trucks.
Gesamtpunktzahl für "Eigenschaften"
Gesamtpunktzahl für "Eigenschaften"
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.