60Punkte

Cubedge EDGE.sound

Cubedge EDGE.sound
vs

Cubedge EDGE.sound Test: Technische Daten und Preis

Cubedge EDGE.sound
Cubedge EDGE.sound
60
Punkte

Warum ist Cubedge EDGE.sound besser als der Durchschnitt?

  • Niedrigste Frequenz
    40Hzvs74.78Hz
  • Volumen
    503.25cm³vs31551.04cm³
  • Höhe
    150mmvs163.28mm
  • Höchste Frequenz
    20000Hzvs19723.61Hz
  • Breite
    61mmvs193.23mm
  • Gewicht
    290gvs1.49kg
  • Anzahl von Microfonen
    1vs0.57
  • Schalldruckpegel
    95dB/mWvs90.95dB/mW

Top Spezifikationen und Besonderheiten

Design

1.Gerätesteuerung befindet sich am Gerät
Cubedge EDGE.sound

Eine Gerätesteuerung befindet sich am Kopfhörer selbst, sodass Sie Ihr Gerät bedienen können, ohne es in die Hand zu nehmen.

2.Treiberanzahl

1

Ein Lautsprecher-Treiber ist ein einzelner Signalumwandler, der elektrische Signale in akutische Wellen umwandelt. Mehrere Treiber können für bessere Klangqualität sorgen.

Sieger

Vifa Stockholm 2.0

8

3.Volumen

503.25cm³

Sieger

Meridian Explorer 2

58.75cm³

4.mit abnehmbaren Kabel
Cubedge EDGE.sound

Ein abnehmbares Kabel erlaubt die Verwendung anderer Kabel und bei zu starkem Zug bricht es nicht, sondern wird nur herausgezogen.

5.Höhe

150mm

Sieger

Soundmatters FoxL DASH7

19mm

6.Gewicht

290g

Sieger

Meridian Explorer 2

50g

Tonqualität

1.niedrigste Frequenz

40Hz

Die niedrigste Frequenz, mit der das Gerät Klangsignale erzeugt. Je niedriger der Frequenzgang, desto stärker und satter sind die Bässe.

Sieger

Samsung WAM750

8Hz

2.ist ein aktiver Lautsprecher
Cubedge EDGE.sound

Das Gerät besitzt einen integrierten Verstärker. Ein Audioverstärker wandelt ein schwaches Signal in ein stärkeres um, ohne es zu verändern. Ein solches Gerät bietet also einen besseren Sound, egal, welche Klangquelle Sie an die Lautsprecher anschließen.

3.höchste Frequenz

20000Hz

Die höchste Frequenz, mit der das Gerät Klangsignale erzeugt. Je höher der Frequenzgang, desto kristallklarer die Höhen.

Sieger

Bose SoundLink Air

60000Hz

4.Schalldruckpegel

95dB/mW

Geräte mit höherem Schalldruckpegel sind in der Regel lauter, wenn sie mit einem beliebigen Audio-Gerät verbunden werden.

Sieger

OM Audio Mantra

800dB/mW

5.Anzahl von Microfonen

1

Je mehr Mikrofone ein Gerät hat, desto besser filtert es Hintergrundgeräusche heraus und desto besser ist die allgemeine Aufnahmequalität.

Sieger

Amazon Echo Show

8

6.niedrigste Frequenz des Mikrofons

20000Hz

Bezieht sich auf die niedrigsten Frequenzen, die das Mikrofon noch gut aufnehmen kann. Empfehlenswert, wenn vor allem Bassfrequenzen aufgenommen werden sollen. Soll es als Sprachmikrofon verwendet werden, sollte es Verstärkung im Niedrigfrequenzbereich haben, da die menschliche Stimme vor allem niedrige Frequenzen aufweist.

Sieger

Sony SRS-BTX300

50Hz

Energie

1.hat eine Batteriestandanzeige
Cubedge EDGE.sound

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

2.hat eine aufladbare Batterie
Cubedge EDGE.sound

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

Verbindung

1.Bluetooth-Version

3

Sieger

Bluesound Pulse 2i

5

2.hat einen AUX-Eingang
Cubedge EDGE.sound

Über einen AUX-Eingang haben Sie die Möglichkeit, weitere Audioquellen, z.B. MP3-Player oder tragbare DVD/CD-Geräte, über eine einfache Audioverbindung wie die 3,5 mm-Klinkenbuchse anzuschließen.

3.USB-Anschlüsse

1

Mit mehreren USB Anschlüssen können Benutzer mehrere Geräte anschließen.

Sieger

JBL Boombox

2

4.mit 3,5 mm Klinkenstecker
Cubedge EDGE.sound

Ein 3,5 mm Klinkenstecker ist standardmäßig kompatibel mit allen MP3-Playern und Computer-Soundkarten.

Eigenschaften

1.Kann kabellos verwendet werden
Cubedge EDGE.sound

Kabellose Geräte ermöglichen Dir mehr Bewegungsfreiheit. Sie sind praktisch für zu Hause als Alternative zum Aufdrehen der Lautsprecher und auch beim Joggen, bei dem ein herunterhängendes Kabel nur stören würde.

Videos

Powered by

Top 10 Lautsprecher

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.