0Punkte

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo
vs

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo Test: Technische Daten und Preis

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo

Warum ist Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo besser als der Durchschnitt?

  • Gewicht
    110gvs270.04g
  • Lumen pro Gramm
    ?

    7.27vs4.95
  • Garantiezeitraum
    ?

    2vs1.71
  • Breite
    59mmvs83.18mm

Preisvergleich

Allgemeine Information

1.Wetterfestigkeit (Spritzwasserfestigkeit)
?

Das Gerät ist spritzwassergeschützt und damit z.B. geschützt gegen Regen. Mehr

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo
2.Gewicht
?

Sieger

DiNotte XML-1

64g

110g

3.Garantiezeitraum
?

Unter Abdeckung der Herstellergarantie ist es möglich, einn Ersatz zu erhalten, sollten Störungen vorliegen.

Sieger

Exposure Lights Reflex Mk2

2

2

4.Kann ohne Werkzeuge angebracht werden
?

Kann ohne Werkzeuge angebracht werden, einfacher zu befestigen und zu entfernen. Beonders nützlich in großen Städten, bei denen es eine höhere Kriminalitätsrate gibt.

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo
5.Breite
?

Sieger

Lupine Piko U4

32mm

59mm

6.Kann an Lenkern befestigt werden
?

An Lenkern befestigt, ist das Fahrrad tauglicher für die Straße.

Exposure Lights Revo Mk1 Dynamo

Licht

1.Helligkeit (hoher Modus)
?

Das Licht ist im High-Mode intensiver. Der emittierte Lichtbetrag wird in Lumen gemessen.

Sieger

Lupine Betty R 7

4500lm

800lm

2.Lumen pro Gramm
?

Mehr Lumen können pro Gramm des Gewichts emittiert werden.

Sieger

Exposure Lights Equinox

16.12

7.27

Welches sind die besten Fahrradlichter?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.