versus logo
Fujifilm FinePix F660EXR
Fujifilm FinePix F660EXR
Top 52%1,184 Punkte
Top 52%
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Fujifilm FinePix F660EXR Test: 45 Fakten und Höhepunkte

1. Megapixel

16MP
Panono Camera: 108MP

2. Sensorgröße

Je größer der Sensor desto mehr Licht kann der Sensor einfangen, was zu einer besseren Bildqualität führt.
6.4 x 4.8mm
Polaroid Snap: 81.2 x 25.4mm

3. kontinuierliche Aufnahme in hoher Auflösung

Schnelle Serienaufnahmen sind nützlich um z.B. Sportaufnahmen zu tätigen.
8fps
Olympus OM-D E-M1 Mark II: 60fps

4. maximale Lichtempfindlichkeit

Bei höheren ISO-Werten fängt die Kamera mehr Licht ein und vermeidet so Unschärfe oder erlaubt es, Fotos bei schwacher Lichtempfindlichkeit zu schießen. Allerdings führen hohe ISO-Werte normalerweise zu schlechterer Bildqualität und höherer Körnung.
12800 ISO
Nikon D7500 + Nikon AF-S DX Nikkor 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR: 1640000 ISO

5. Akkulaufzeit (CIPA)

CIPA ist eine unabhängige, standartisierte Messung wie viele Fotos eine Kamera mit einer Batterieladung schießen kann.
300shots
Nikon D3x: 4400shots

6. Videoaufnahme

1080 x 30fps
Canon EOS 1D X Mark II: 2160 x 60fps

7. Gewicht

217g
HTC Re: 65.5g

8. schnellste Verschlusszeit

Kurze Verschlusszeiten erlauben scharfe Fotos von sich schnell bewegenden Objekten.
1/2000s
Sony Cyber-shot DSC-RX100 IV: 1/32000s

9. Hat ein Stereomikrofon

Ein Stereomikrofon erlaubt Stereoaufnahmen ohne externes Mikrofon.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 50%

10. Pixeldichte

326ppi
Panasonic Lumix DC-TS7: 2160ppi

11. hat AF-Tracking

Mit AF-Tracking (Autofokus-Tracking) folgt der Autofokus einem sich bewegendem Objekt.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 72%

12. auflösung

783 x 587px
Panasonic Lumix DC-TS7: 5184 x 3888px

13. integrierter HDR-Modus

Es können automatisch Bilder mit einem höheren Dynamikumfang (HDR) aufgenommen werden.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 27%

14. Breite

59.2mm
DxO One: 26.2mm

15. Volumen

NaNcm³
Fujifilm FinePix X-Pro1: 0cm³

16. hat Sensorshift-Bildstabilisierung

Mit einem Sensor-Shift-Mechanismus, bewegt sich der Bildsensor (nicht die Linse), um den Vibrationen der Kamera zu entgegenzusteuern. Das Bild wird stabilisiert, unabhängig davon, welches Objektiv benutzt wird.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 19%

17. Es kann Panaromabilder schießen

Das Gerät kann mehrere Bilder zu einem Panaromabild zusammenfügen.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 35%

18. Höhe

103.5mm
Sony Cyber-shot DSC-HX400V: 39mm

19. hat kontinuierlichen Autofokus bei Videoaufnahmen

Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 66%

20. Bildschirmgröße

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
3"
Light L16: 5"

21. unterstützt Serienbilder

Es können mehrere, kurz aufeinanderfolgende, Aufnahmen geschossen werden.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 89%

22. hat einen CMOS-Sensor

CMOS-Sensoren ersetzten immer mehr CCD-Sensoren, aufgrund des geringeren Akku-Verbrauchs und der besseren Bildqualität. Sie sind sehr kompakt und sind relativ günstig in der Produktion.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 70%

23. hat einen Blitz

Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 87%

24. hat einen hintergrundbeleuchteten Sensor

Ein hintergrundbeleuchteter Sensor (BSI) ist eine Art von Bildsensor, der die Qualität von Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert.
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 20%

25. Es bietet eine manuelle Belichtungssteuerung

Das erlaubt eine manuelle Einstellung der Belichtung
Fujifilm FinePix F660EXR
Vorhanden bei 67%

Top 10 Kameras

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.