Fujifilm Instax Wide 300
Fujifilm Instax Wide 300
Top 88%295 Punkte
Top 88%
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Fujifilm Instax Wide 300 Test: 12 Fakten und Höhepunkte

1. maximale Lichtempfindlichkeit

Bei höheren ISO-Werten fängt die Kamera mehr Licht ein und vermeidet so Unschärfe oder erlaubt es, Fotos bei schwacher Lichtempfindlichkeit zu schießen. Allerdings führen hohe ISO-Werte normalerweise zu schlechterer Bildqualität und höherer Körnung.
800 ISO
Nikon D7500 + Nikon AF-S DX Nikkor 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR: 1640000 ISO

2. Gewicht

907g
HTC Re: 65.5g

3. Hat einen optischen Sucher

Ein optischer Sucher (TTL-Sucher) ermöglicht es dem Fotographen, beim Fotographieren genau das zu sehen, was die Linse sieht. Es gibt keine Zeitverzögerung und es wird kein Strom benötigt, anders als bei den elektrischen Sucher, die Akkulaufzeit verbrauchen könnten. Sie sind außerdem besser in Situationen mit weniger Lichteinfall.
Fujifilm Instax Wide 300
Vorhanden bei 30%

4. Breite

167.8mm
DxO One: 26.2mm

5. Dicke

120.9mm
Sony Cyber-shot DSC-TX66: 13mm

6. Höhe

94.7mm
Sony Cyber-shot DSC-HX400V: 39mm

7. hat einen Blitz

Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.
Fujifilm Instax Wide 300
Vorhanden bei 87%

8. Größte Blendenöffnung

Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.
f/14
Ricoh GR II: f/1

9. hat einen austauschbaren Akku

Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden
Fujifilm Instax Wide 300
Vorhanden bei 94%

10. maximale Brennweite

Eine längere maximale Brennweite können Sie konzentriert sich auf einen kleinen Teil einer Szene und bietet einen engeren Blickwinkel als kürzere Brennweiten.
95mm
Nikon Coolpix P1000: 3m

11. minimale Brennweite

Eine kürzere minimale Brennweite können Sie mehr von der Szene auf dem Foto zu bekommen, und bietet einen größeren Blickwinkel als längere Brennweiten.
95mm
HP Photosmart R937: 1.18mm

12. Größte Blendenöffnung bei maximaler Brennweite

Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.
14f
Leica TL2 + Leica Summilux-M 35mm f/1.4 ASPH: 1.4f

Top 10 Kameras

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.