76Punkte

Garmin Vivoactive 3

Garmin Vivoactive 3
vs

Garmin Vivoactive 3 Test: Technische Daten und Preis

Garmin Vivoactive 3
Garmin Vivoactive 3
76
Punkte

Warum ist Garmin Vivoactive 3 besser als der Durchschnitt?

  • Akkulaufzeit
    7 daysvs6.84 days
  • Pixeldichte
    282ppivs279.92ppi
  • Dicke
    11.7mmvs11.73mm
  • Gewicht
    43gvs61.88g
  • Maximaltiefe der Wasserfestigkeit
    50mvs40.08m
  • Höhe
    43.4mmvs45.53mm
  • Volumen
    22.04cm³vs1843.61cm³

Top Spezifikationen und Besonderheiten

Design

1.Ist staub- und wasserdicht
Garmin Vivoactive 3

Staubresistent und wasserresistent bei einer Wassertiefe von bis zu oder mehr als 1 m.

2.schweißbeständig
Garmin Vivoactive 3

Schweißbeständigkeit macht ein Gerät ideal für den Einsatz beim Sport.

3.besitzt bruch- und kratzfeste Glasscheibe
Garmin Vivoactive 3

Bruch- und kratzfestes Glas (wie Corning Gorilla Glass oder Asahi Glass Dragontrail) ist sehr dünn, leicht und kann starken Druck standhalten.

4.hat einen Touch-Screen
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät kann per Berührungen von auf dem Bildschirm angezeigten Objekten bedient werden.

5.Pixeldichte

282ppi

Sieger

LG Watch Sport

491ppi

6.Dicke

11.7mm

Sieger

MetaWatch M1 Core

5.1mm

Sensoren

1.hat GPS
Garmin Vivoactive 3

GPS erlaubt eine globale Positionierung, nützlich in Karten- oder Navigationsprogrammen, sowie in Geotagging.

2.Hat eine Pulsuhr
Garmin Vivoactive 3

Eine Pulsuhr zeigt dir dein Fitness-Level an, sodass du eine für dich angemessene Intensität der Übungen berechnen kannst.

3.hat einen Kompass
Garmin Vivoactive 3

Ein Kompass ist nützlich in Spielen, Karten- und Navigationssoftware.

4.Hat einen Barometer
Garmin Vivoactive 3

Dieser misst den Luftdruck. Er kann Änderungen des Wetters vorhersagen, beispielsweise kann ein plötzlicher Abfall des Luftdrucks bedeuten, dass sich ein Sturm anbahnt. Wenn richtig eingestellt, kann es auch zur Höhenbestimmung eingesetzt werden - was nützlich ist, wenn gerade kein GPS zur Verfügung steht.

5.Hat einen Beschleunigungssensor
Garmin Vivoactive 3

Der Beschleunigungssensor misst die auf das Gerät wirkende Trägheitskraft und kann somit zur Bestimmung von Geschwindigkeitsab- und -zunahmen verwendet werden.

Aktivitätsverfolgung

1.Zeichnet Entfernung auf
Garmin Vivoactive 3

Es zeichnet auf, wie weit Du fährst.

2.Misst Geschwindigkeit
Garmin Vivoactive 3

Das Messen der Geschwindigkeit zeigt, wie viel Zeit für einen Kilometer oder eine Meile benötigt wird. Als Läufer wäre beispielsweise ein 4 Min. Kilometer eine sehr gute Geschwindigkeit.

3.Zeichnet Schritte auf
Garmin Vivoactive 3

Es spürt, wie viele Schritte Sie den ganzen Tag zu nehmen, so dass Sie sehen, wie aktiv Sie waren.

4.Liefert Aktivitätsberichte
Garmin Vivoactive 3

Deine Aktivitätsdaten werden analysiert und dir, über die App oder die Website berichtet. So kannst Du sehen, wie aktiv Du warst und dir wird geholfen Verbesserungen vorzunehmen.

5.Zählt wie viele Kalorien Sie verbrannt haben
Garmin Vivoactive 3

Dies ist nützlich wenn du dich in einer strengen Diät befindest oder wenn du versuchst Gewicht zu verlieren. Es kann auch dabei helfen, die Motivation zu verbessern.

6.Zeichnet Deinen Schlaf auf
Garmin Vivoactive 3

Es kann aufzeichnen wie lange Du schläfst und wie die Qualität deines Schlafes ist.

Verbindung

1.Drahtlose Synchronisation
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät synchronisiert all Deine Daten über WLAN, ohne dass Kabel gebraucht werden.

2.Ist mit Android kompatibel
Garmin Vivoactive 3

Es ist kompatibel mit einer Reihe von Android-Geräten wie Smartphones und Tablets.

3.Hat Bluetooth
Garmin Vivoactive 3

Bluetooth ist eine Drahtlostechnologie die eine einfache Datenübertragung zwischen Geräten wie Smartphones, Tablets und Computern erlaubt.

4.Hat Auto-Sync Funktion
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät führt automatisch einen Daten-Sync zwischen Computern und Smartphones durch.

5.Ist kompatiblel mit iOS
Garmin Vivoactive 3

Es ist kompatibel mit einer Reihe von iOS-Geräten wie iPhones, iPads und dem iPod Touch.

6.Unterstützt ANT+
Garmin Vivoactive 3

ANT+ ist ein Funkprotokoll ähnlich zu dem Bluetooth Smart, das sehr energieeffizient ist. Es wird vor allem für Fitness-Tracker, wie Pulsmesser und Trittfrequenzsensoren, verwendet, um andere Geräte, wie z.B. Sportuhren, Smartphones und Fahrradcomputer zu verbinden.

Akku

1.Akkulaufzeit

7 days

Mit einer längeren Akkulaufzeit musst Du Dir keine Sorgen machen, das Gerät häufig aufladen zu müssen.

Sieger

Cogito Fit

365 days

2.hat eine Batteriestandanzeige
Garmin Vivoactive 3

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

3.hat eine aufladbare Batterie
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

4.Akkulaufzeit bei eingeschaltetem GPS

13h

Es besteht eine geringere Chance, dass die Batterie, während eines Abenteuers, ausgeht.

Sieger

Huami Amazfit 2

32h

Eigenschaften

1.Hat Benachrichtigungen
Garmin Vivoactive 3

Wenn Du eine Benachrichtigung, wie zum Beispiel einen Anruf oder eine Nachricht erhälst, wirst Du vom Gerät, mit einer Vibration am Handgelenk oder einem Geräusch, darauf hingewiesen.

2.Hat einen stillen Wecker
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät kann Sie durch Vibration wecken, sodass keine anderen schlafenden Personen im Raum gestört werden.

3.Hat Anrufkontrolle
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät alarmiert Sie wenn Anrufe auf dem Smartphone eingehen und erlaubt extra Kontrollen wie Stummschaltung oder Verweigerung des Anrufes.

4.Hat eine Stoppuhr
Garmin Vivoactive 3

Mit einer Stoppuhr können Sie selbst die Zeit messen.

5.Findet Ihr Telefon
Garmin Vivoactive 3

Das Gerät hat ein Feature durch welches man ein Smartphone wieder finden kann, wenn man es verlegt hat.

6.Hat Vibrationsalarme
Garmin Vivoactive 3

Vibrationsalarme können vielseitig eingesetzt werden, wie beispielsweise beim Intervall-Training.

Verschiedenes

1.Es ist eine kostenlose Applikation
Garmin Vivoactive 3

Sie können die App kostenlos von Plattformen wie Google Play oder dem App Store herunterladen.

Videos

Powered by

Top 10 Smartwatches

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.