Google Nexus 4Google Nexus 5
Top 52%15,363 Punkte
Top 52%
Top 65%19,464 Punkte
Top 65%
Bildschirmgröße
Anzahl an Handys
niedrigmittelhoch
Top 65%
795 Handys
4.67" - 5.13"
NaN% aller HandysJa
Nein
Bildschirmgröße
auflösung
Gesamte CPU Taktfrequenz
Akkuleistung
4.7"
4.95"
Samsung Galaxy J Max
7"
Sieger

Google Nexus 4 vs Google Nexus 5: 25 Fakten im Vergleich

1. Akkuleistung

8.7% mehr Akkuleistung.
2100mAh
Gionee M6 Plus: 6020mAh
2300mAh
4317
0

2. Gesamte CPU Taktfrequenz

34.78% schnellerer CPU-Takt.
4 x 1.5GHz
LeEco Le 2 Pro: 10 x 2.7GHz
4 x 2.3GHz
3508
0

3. Pixeldichte

28.54% höhere Pixeldichte.
318ppi
Sony Xperia Z5 Premium Dual: 806ppi
445ppi
2896
0

4. Bildschirmgröße

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
4.7"
Samsung Galaxy J Max: 7"
4.95"
2433
0

5. auflösung

52.59% höhere Auflösung.
768 x 1280px
Sony Xperia Z5 Premium Dual: 2560 x 3840px
1080 x 1920px
1956
0

6. Gewicht

9g leichter.
139g
Microsoft Nokia 105: 68.9g
130g
1336
0

7. Dicke

0.51mm dünner.
9.1mm
Coolpad Ivvi K1 Mini: 4.7mm
8.59mm
1150
0

8. Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung

Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 13%
959
0

9. Downloadgeschwindigkeit

58% schnellere Downloads.
42MBits/s
Samsung Galaxy Note 7: 600MBits/s
100MBits/s
744
0

10. Breite

0.47mm schmaler.
68.7mm
Vertu Signature for Bentley: 42mm
69.17mm
566
0

11. Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung

802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 28%
531
0

12. Höhe

3.94mm kürzer.
133.9mm
Microsoft Lumia 638: 66.7mm
137.84mm
498
0

13. Hat integriertes LTE

Das System-on-a-Chip (SoC) verfügt über ein integriertes LTE-Modul. LTE kann Daten schneller herunterladen als die ältere 3G-Technologie.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 38%
427
0

14. hat einen hintergrundbeleuchteten Sensor

Ein hintergrundbeleuchteter Sensor (BSI) ist eine Art von Bildsensor, der die Qualität von Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 36%
377
0

15. Ergebnis für GeekBench

Das ist ein plattformübergreifender Orientierungswert, mit dem die CPU-Leistung angegeben wird.
492
Samsung Galaxy Note 5 (AT&T): 5478
867
314
0

16. unterstützt Serienbilder

Es können mehrere, kurz aufeinanderfolgende, Aufnahmen geschossen werden.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 32%
284
0

17. Upload

88.48% schnellere Uploads.
5.76MBits/s
HTC One E9+ Dual SIM: 150.8MBits/s
50MBits/s
261
0

18. Volumen

34.31% weniger Volumen.
110cm³
Nokia Asha 200: 47.7cm³
81.9cm³
200
0

19. Hat Grafik integriert

Mit bereits integrierter Grafik ist keine zusätzliche Grafikkarte mehr erforderlich,
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 52%
187
0

20. hat dynamische Frenquenzskalierung

Dynamische Frequenzskalierung ist eine Technologie, die es dem Prozessor erlaubt, unter leichter Last Leistung einzusparen und leiser zu laufen.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 55%
148
0

21. hat Out-of-order execution

Out-of-order execution wird in CPUs verwendet, um Befehlszyklen zu nutzen, die normalerweise wegen Verzögerungen ungenutzt bleiben würden.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 53%
131
0

22. Hat NX-Bit

NX-Bit hilft, den Computer vor Schadsoftware zu schützen.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 55%
130
0

23. Hat TrustZone

Eine Technologie, die in den Prozessor integriert ist und im Gerät mehr Sicherheit bietet, wenn Funktionen genutzt werden wie Zahlungen auf Mobilgeräten oder Streaming von Videos mit digitalem Rechtemanagement (DRM).
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 55%
120
0

24. Unterstützt Hardware-unterstützte Virtualisierung

Eine höhere Leistung in der Virtualisierung wird leichter erreicht, wenn sie hardwareunterstützt ist.
Google Nexus 4
Google Nexus 5
Vorhanden bei 44%
115
0

25. Speicherbandbreite

Höhere Speicherbandbreite bedeutet, dass schneller auf den Speicher zugegriffen werden kann und somit Daten schneller abgerufen werden können, was sich positiv auf die Performance auswirkt.
8.5GB/s
LG G5 (H840): 29.8GB/s
12.8GB/s
99
0
Zum Vergleich hinzufügen