92Punkte
16Punkte

Google Pixel 6

vs

Google Pixel 6 Test: Technische Daten und Preis

Google Pixel 6

Warum ist Google Pixel 6 besser als der Durchschnitt?

  • Akkuleistung
    ?

    4614mAhvs3629.02mAh
  • Pixeldichte
    ?

    411ppivs351.42ppi
  • Arbeitsspeicher (RAM)
    ?

    8GBvs4.43GB
  • Auflösung
    ?

    1080 x 2400pxvs1.87MP
  • CPU-Taktfrequenz
    ?

    2 x 2.8GHz & 2 x 2.25GHz & 4 x 1.8GHzvs12.41GHz
  • Megapixel (Hauptkamera)
    ?

    50MP & 12MPvs33.29MP
  • Bildschirmgröße
    ?

    6.4"vs5.84"
  • Interner Speicher
    ?

    256GBvs82.76GB

Preisvergleich

Nutzerbewertungen

Gesamtbewertung

Google Pixel 6
8.5
32 Nutzerbewertungen
Google Pixel 6
8.5/10
32 Nutzerbewertungen

Merkmale

Produktqualität

8.7/10
29 votes

Display-Qualität

8.8/10
29 votes

Batterielebensdauer

7.9/10
29 votes

Fotografie

9.4/10
29 votes

Leistung

8.5/10
28 votes

Kommentare

Maxime

Maxime

Vor 8 Monate

8 / 10

Good smartphone, feels unfinished on software side

Maxime

Maxime

Vor 8 Monate

8 / 10

Extremely good smartphone, with pure Google experience But some problems here and there make the experience weird

Vorteile

  • Excellent Google phone
  • Features we need, not those we usually seek

Nachteile

  • Lots of bugs
  • Sensors not working well
  • Battery life is lacking
  • Charging is fucking slow
8 Nutzer fanden dies hilfreich
Andy

Andy

Vor 7 Monate

9 / 10

A balanced flagship

Andy

Andy

Vor 7 Monate

9 / 10

You will find that within this phone the numbers again its rivals may not be the greatest, the good news is that this phone is so smooth and fast, plus the tensor chip is amazing for IA and machine learning which turns the phone into a valuable tool when it comes to productiveness.

Vorteile

  • Best camera on its price range
  • Best software phone
  • Distinctive construction style

Nachteile

  • Heats up easily on selected demanding games
  • Low audio compared with the competition
4 Nutzer fanden dies hilfreich
Drake

Drake

Vor 9 Monate

10 / 10

A sexy good phone

Drake

Drake

Vor 9 Monate

10 / 10

Very great I think overall it bears comatison easy

Vorteile

  • Fuck you

Nachteile

  • Idiot
3 Nutzer fanden dies hilfreich

Design

Wir erachten ein geringeres Gewicht als vorteilhaft, da sich leichtere Geräte einfacher tragen lassen. Auch der Transport von Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten vereinfacht sich durch ein geringeres Gewicht.
2.Dicke

8.9mm

Wir erachten ein dünneres Gehäuse als vorteilhaft, da das Gerät dadurch kompakter und handlicher ist. Die Angabe der Dicke wird zwar vor allem von Herstellern von Mobilgeräten hervorgehoben, ist aber auch bei vielen anderen Produkten relevant.
3.Breite

74.8mm

Die Breite gibt die horizontale Größe an. Eine geringere Breite erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
4.Höhe

158.6mm

Die Höhe gibt die vertikale Größe an. Eine geringere Höhe erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
Das Gerät ist spritzwassergeschützt und damit z.B. geschützt gegen Regen.
Die erste Zahl der IP-Einstufung bezieht sich auf den Schutz gegen Staub, während die zweite Zahl den Schutz gegen Flüssigkeiten angibt. So bedeutet z.B. eine erste Zahl mit dem Wert 6, dass das Gerät vollständig staubdicht ist, und eine zweite Zahl mit dem Wert 7, dass das Gerät vollständig in Wasser getaucht werden kann.
Diese Geräte bekommen keine Wasserschäden, z.B. in der Dusche. Die Geräte können Wasserdruck besser standhalten und eignen sich somit zum Schwimmen und Tauchen.
8.Volumen

105.58cm³

Das Volumen ist der dreidimensionale Raum, der vom Gehäuse des Produkts eingeschlossen wird, oder einfacher ausgedrückt, der Platz, den das Produkt benötigt.
9.niedrigste mögliche Betriebstemperatur

Unbekannt. Helfen Sie uns, indem Sie einen Wert vorschlagen.

Die Mindesttemperatur mit welcher das Gerät optimale Leistung erbringen kann.

Display

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
2.OLED/AMOLED Bildschirm
Google Pixel 6
OLED (organische Leuchtdiode) besteht aus organischen Materialien, die Licht emittieren. Sie haben höhere Kontrastverhältnisse und größere Betrachtungswinkel als LCD-Displays. AMOLED und POLED sind Typen von OLED-Bildschirmen.
3.besitzt ein IPS-Panel
Google Pixel 6
IPS (In-Plane Switching Technologie) Panel ist eine Technologie, die bei LCD's eingesetzt wird. Diese Technologie wurde entwickelt, um die Hauptbegrenzungen bei normalen TFT TN-Matrizen zu lösen: relativ langsame Reaktionszeit, kleine Betrachtungswinkel und Farbreproduktionen in geringer Qualität.
Die Pixeldichte bezieht sich auf die Auflösung des Bildschirms und wird als Anzahl an Bildpunkten pro Zoll (PPI) angegeben. Bei einer höheren Pixeldichte werden Bilder klarer und schärfer auf dem Bildschirm dargestellt, sodass sich die Bildqualität merklich verbessert.
5.Auflösung

1080 x 2400px

Die Auflösung ist ein wichtiger Wert zur Bestimmung der Bildqualität eines Bildschirms, in dem sie die Maximalanzahl aller Pixel auf einem Bildschirm angibt. Die Auflösung besteht aus zwei Werten, der Anzahl an horizontalen sowie an vertikalen Pixeln.
Die Frequenz, mit welcher ein Bildschirm aktualisiert wird. Höhere Frequenzen sorgen für weniger Flackern (weniger Störungen) und natürlichere Bewegungen bei Actionsreichen Szenen.
7.Leuchtdichte

Unbekannt. Helfen Sie uns, indem Sie einen Wert vorschlagen.

Die Leuchtdichte ist die von einem Gerät abgegebene Lichtintensität und wird in Candela pro Quadratmeter gemessen. Bei helleren Displays können die Bildschirminhalte auch bei Sonnenlicht gut gelesen werden.
Bruch- und kratzfestes Glas (wie Corning Gorilla Glass oder Asahi Glass Dragontrail) ist sehr dünn, leicht und kann starken Druck standhalten.
9.Version von Gorilla Glass

Gorilla Glass Victus

Gorilla Glass gehört zu den beliebtesten Marken von chemisch verstärktem Glas und wird von Corning hergestellt. Mittlerweile gibt es verschiedene Versionen, von denen die neueren langlebiger und bruchfester sind.

Leistung

Der interne Speicher meint den integrierten Speicherplatz des Geräts für Systemdaten, Apps und Benutzerdaten. Je größer der interne Speicher, desto mehr Dateien und Apps kannst du auf deinem Gerät speichern.
Beim Arbeitsspeicher (RAM) handelt es sich um einen flüchtigen Speicher, in dem gerade genutzte Benutzer- und Programmdaten vorgehalten werden. Der Zugriff auf diesen temporären virtuellen Speicher erfolgt wahlfrei und sehr schnell, sodass sich Daten zügig verarbeiten lassen.
Eine neuere Version von Android bietet im Allgemeinen eine bessere Benutzererfahrung. Zu den wichtigsten Android-Versionen gehören neue Funktionen und Leistungsverbesserungen sowie wichtige Sicherheitsupdates.
AnTuTu ist einer der wichtigsten Vergleichs- und Referenzwerte für Android-Geräte. Die Punktzahl spiegelt die Gesamtleistung eines Geräts wider, indem Ergebnisse einzelner Tests mit verschiedenen Parametern wie RAM-Geschwindigkeit, CPU-Leistung, 2D- und 3D-Grafikleistung summiert werden.
Wild Life ist ein von 3DMark entwickelter plattformübergreifender Benchmark, der die grafische Leistung eines Geräts testet (unter Verwendung der Vulkan-API auf Android/Windows und der Metal-API auf iOS). Quelle: 3DMark.
benchmark Wild Life ist ein von 3DMark entwickelter plattformübergreifender Benchmark, der die grafische Leistung eines Geräts testet (unter Verwendung der Vulkan-API auf Android/Windows und der Metal-API auf iOS). Die Unlimited-Version läuft außerhalb des Bildschirms, so dass Faktoren wie die Bildschirmauflösung keinen Einfluss auf das Ergebnis haben. Quelle: 3DMark.
Wild Life ist ein von 3DMark entwickelter plattformübergreifender Benchmark, der die Grafikleistung eines Geräts testet (unter Verwendung der Vulkan-API auf Android/Windows und der Metal-API auf iOS). Die Extreme-Version ist grafisch viel anspruchsvoller als der Standard-Wild-Life-Benchmark. Quelle: 3DMark.
Geekbench 5 ist ein plattformübergreifender Benchmark-Test zur Messung der Leistung von Prozessoren im Multi-Core-Betrieb. Quelle: Primate Labs, 2022.
Geekbench 5 ist ein plattformübergreifender Benchmark-Test zur Messung der Leistung von Prozessoren im Single-Core-Betrieb. Quelle: Primate Labs, 2022.

Kameras

Die Anzahl an Megapixeln gibt an, mit welcher Auflösung die Hauptkamera Bilder aufnimmt. Je mehr Megapixel, desto mehr Details kann die Kamera erfassen. Die Megapixelanzahl ist jedoch nicht der einzige Faktor, der die Bildqualität beeinflusst.
Die Anzahl an Megapixeln gibt an, mit welcher Auflösung die Frontkamera Bilder aufnimmt. Je mehr Megapixel, desto mehr Details kann die Kamera erfassen und desto feinere Selfies werden möglich.
Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.
Die maximal verfügbare Auflösung für Videos, die mit der Hauptkamera aufgenommen wurden. Obwohl es möglich ist, andere Bildfrequenzen zu wählen, haben diese Aufnahmen normalerweise eine niedrigere Auflösung.
Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.
Ein Dual-LED-Blitz hat LED-Leuchten mit unterschiedlichen Farbtemperaturen und kann eine bessere Farbbalance auf Fotos und Videos liefern.
7.hat einen BSI-Sensor
Google Pixel 6
Ein hintergrundbeleuchteter Sensor (BSI) ist eine Art von Bildsensor, der die Qualität von Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert.
Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf
Ein Phasendetektions-Autofokus ist deutlich schneller als ein kontrast-basierter Autofokus und erlaubt in der Mehrzahl schärfere Bilder

Betriebssystem

Diese Datenschutzfunktion warnt Sie mit einer kleinen Benachrichtigung, wenn eine App Daten aus Ihrer Zwischenablage kopiert.
Diese Datenschutzfunktion ermöglicht es Ihnen, Ihren ungefähren Standort mit einer App zu teilen, anstatt Ihren genauen Standort.
Sie können den Zugriff einer App auf die Kamera oder das Mikrofon Ihres Geräts aktivieren oder deaktivieren. Es gibt auch Anzeigesymbole, die Ihnen anzeigen, wenn eine App die Kamera oder das Mikrofon verwendet.
Der Datenschutz für E-Mails ist eine Funktion, die in die Standard-E-Mail-Anwendung integriert ist und Absender daran hindert, mithilfe von "Tracking-Pixeln" festzustellen, ob Sie eine E-Mail gelesen haben. Sie verbirgt auch Ihre IP-Adresse vor den Absendern.
Mit Theme-Anpassung können Sie das Aussehen der Benutzeroberfläche (UI) ganz einfach ändern. Zum Beispiel, indem Sie die Systemfarben oder die App-Symbole ändern.
Einige Apps tracken Ihre Aktivitäten, auch wenn die App nicht verwendet wird. Mit dieser Datenschutzfunktion können Sie dieses Tracking blockieren, entweder für alle Apps oder für jede einzelne App
Mit dieser Einstellung (im Standardbrowser) können Sie seitenübergreifende Tracking-Cookies und Daten blockieren, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
Maschinelles Lernen auf dem Gerät wird verwendet, um Personen, Orte und mehr in der Fotos-App zu erkennen. Die Algorithmen laufen auf dem Gerät, wo diese sensiblen Daten dann gespeichert werden. Konkurrierende Dienste laden die Fotos hoch und führen dies auf ihren Servern durch, was die Weitergabe von persönlichen Daten erfordert.
Dies bedeutet dass Sie nicht warten müssen das das gesamte Spiel zuerst downloadet, während des Spielens downloadet sich das Spiel.

Akku

Die Akkuleistung oder Akkukapazität stellt die Menge an elektrischer Energie dar, die eine Batterie speichern kann. Mehr Akkuleistung kann ein Hinweis auf eine längere Batterielebensdauer sein.
Der Hersteller liefert ein kabelloses Aufladeset. Um das Gerät aufzuladen, muss es einfach nur auf die Aufladestation gesteckt werden.
Faster Charging Technologien (schnelle Ladetechnologie), wie die Qualcomm Quick Charge oder MediaTek Pump Express, werden genutzt, um die Aufladezeit eines Gerätes zu reduzieren. Beispielweise, kann mit dem Quick Charge 3.0 die Batterie in 30 Minuten zu 50% aufgeladen werden.
Die Ladegeschwindigkeiten werden in Watt (W) angegeben, einem Maß für die elektrische Leistung. Eine höhere Leistung führt zu einer schnelleren Ladegeschwindigkeit. Um die angegebene Ladegeschwindigkeit zu erreichen, ist es wichtig, ein kompatibles Ladegerät zu verwenden.
Die Ladegeschwindigkeiten werden in Watt (W) angegeben, einem Maß für die elektrische Leistung. Eine höhere Leistung führt zu einer schnelleren Ladegeschwindigkeit. Um die angegebene Ladegeschwindigkeit zu erreichen, muss ein kompatibles kabelloses Ladegerät verwendet werden.
Das Gerät kann als kabellose Ladestation verwendet werden, um andere Geräte aufzuladen.
7.schnurlose Ladegeschwindigkeit umkehren

Unbekannt. Helfen Sie uns, indem Sie einen Wert vorschlagen.

Die Ladegeschwindigkeiten werden in Watt (W) angegeben, einem Maß für die elektrische Leistung. Eine höhere Leistung führt zu einer schnelleren Ladegeschwindigkeit.
Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden
Das Gerät kann Strom sparen indem es einen Schwarz-Weiß Bildschirm und nur einige grundlegende Symbole nutzt. Das bedeutet, dass man das Gerät auch mit geringer Ladung des Akku lange betreiben kann.

Audio

Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.
Geräte mit Stereolautsprechern geben den Ton über unabhängige Kanäle auf der linken und rechten Seite wieder und sorgen so für einen satteren Klang und ein besseres Erlebnis.
3.Hat Bluetooth aptX
Google Pixel 6
aptX ist ein Codec, der für die drahtlose Übertragung von Audio über Bluetooth verwendet wird. Er wurde von Qualcomm entwickelt und unterstützt 16-Bit-Audio mit einer Bitrate von 384kbps.
4.verfügt über LDAC
Google Pixel 6
LDAC ist ein von Sony entwickelter Codec für Bluetooth-Audio. Er ist in der Lage, eine sehr hohe Bitrate von 990kbps zu erreichen, was eine hohe Audioauflösung ermöglicht. Er kann sich auch automatisch an eine niedrigere Bitrate von 330kbps oder 660kbps anpassen, um die Stabilität zu erhöhen.
5.verfügt über aptX HD
Google Pixel 6
aptX HD ist ein Audio-Codec für Bluetooth-Geräte, der von Qualcomm entwickelt wurde. Er unterstützt 24-Bit-Audio in hoher Qualität (mit einer Bitrate von 576kbps).
aptx Adaptive ist ein Audio-Codec für Bluetooth-Geräte, der von Qualcomm entwickelt wurde. Er verfügt über eine variable Bitrate (zwischen 279kbps und 420kbps), d.h. er kann die Bitrate für verschiedene Szenarien anpassen, z.B. um HD-Audio zu hören oder Störungen durch andere Geräte zu reduzieren.
7.hat ein Radio
Google Pixel 6
Es kann als UKW-Radio mit den beigefügten Kopfhörer verwendet werden.
Je mehr Mikrofone ein Gerät hat, desto besser filtert es Hintergrundgeräusche heraus und desto besser ist die allgemeine Aufnahmequalität.
Der Musikplayer kann blind bedient werden.

Eigenschaften

1.unterstützt 5G
Google Pixel 6
Unterstützt 5G-Drahtloskommunikation. Die fünfte Generation des Mobilfunkstandards erzielt höhere Geschwindigkeiten und kürzere Latenzzeiten als die vorherige vierte Generation.
2.Download-Geschwindigkeit

Unbekannt. Helfen Sie uns, indem Sie einen Wert vorschlagen.

Die Download-Geschwindigkeit bezieht sich auf die Bandbreite der Internetverbindung und gibt an, mit welcher maximalen Übertragungsrate das Gerät Daten aus dem Internet abrufen kann.
3.Upload-Geschwindigkeit

Unbekannt. Helfen Sie uns, indem Sie einen Wert vorschlagen.

Die Upload-Geschwindigkeit bezieht sich auf die Bandbreite der Internetverbindung und gibt an, mit welcher maximalen Übertragungsrate das Gerät Daten an einen Server oder an ein anderes Gerät senden kann.
4.Hat Typ-C USB-Anschluss
Google Pixel 6
Der Typ-C USB-Anschluss kann doppelseitig verwendet werden.
Neuere USB-Versionen sind schneller und bieten ein effizienteres Energiemanagement.
6.unterstützt NFC
Google Pixel 6
Near-field-communication (NFC) erlaubt drahtlose Transaktionen wie z.B. Zahlvorgänge. Hinweis: Diese Funktion ist möglicherweise nicht in allen Märkten verfügbar.
Wi-Fi 6 (eigentlich 802.11ax) ist die aktuelle WLAN-Spezifikation des IEEE und wurde 2019 freigegeben. Dieser Standard kann alle Frequenzbänder von 1GHz bis 6GHz nutzen und erzielt höhere Datenübertragungsraten sowie eine niedrigere Latenz im Vergleich zu früheren WLAN-Verfahren.
8.unterstützt Wi-Fi 6E
Google Pixel 6
Wi-Fi 6E wurde 2020 angekündigt und hat mehrere Vorteile gegenüber Wi-Fi 6. Zusätzlich zu den 2,4-GHz- und 5-GHz-Frequenzbereichen kann es auf dem 6-GHz-Frequenzbereich betrieben werden, der höhere Geschwindigkeiten und extrem niedrige Latenzzeiten bietet.
802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.

Preisvergleich

Welches sind die besten Handys?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.