99Punkte

Intel Xeon E-2176M

64Punkte

MediaTek MT6732

Vergleichssieger
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732
vs
vs

19 Fakten im Vergleich

Intel Xeon E-2176M vs MediaTek MT6732

Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732
99
Punkte
64
Punkte

Warum ist Intel Xeon E-2176M besser als MediaTek MT6732?

  • 14nm kleinere Halbleiter-Größe
    14nmvs28nm
  • Hat MMX
  • Verwendet Hyperthreading-Technologie
  • Hat F16C
  • Hat FMA3
  • Unterstützt ECC memory
  • HAT AVX
  • Hat Intel Quick Sync Video

Warum ist MediaTek MT6732 besser als Intel Xeon E-2176M?

  • 345MHz schnellere GPU-Taktrate
    695MHzvs350MHz
  • Hat dynamische Frenquenzskalierung
  • Hat TrustZone

Top Spezifikationen und Besonderheiten

Allgemeine Information

1.GPU-Taktrate

350MHz

695MHz

Der Grafikprozessor (GPU) hat eine höhere Taktrate.

Sieger

AMD Ryzen 7 2800H

1300MHz

2.Unterstützt 64-bit-Technologie
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

Ein 32-bit-Betriebssystem unterstützt nur bis zu maximal 4GB RAM. Mit 64-bit ist diese Beschränkung aufgehoben, womit sich die Leistung verbessert. Außerdem können 64-bit-Anwendungen genutzt werden.

3.Hat Grafik integriert
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

Mit bereits integrierter Grafik ist keine zusätzliche Grafikkarte mehr erforderlich,

4.Halbleitergröße

14nm

28nm

Eine kleinere Größe gibt an, dass der Prozess, um den Chip zu erstellen neuer ist.

Sieger

Qualcomm Snapdragon 855

7nm

5.DirectX-Version

12

11

DirectX wird in Spielen verwendet und eine neuere Version bedeutet bessere Grafiken.

Sieger

Intel Pentium 5405U

12

Leistung

1.Gesamte CPU Taktfrequenz

6 x 2.7GHz

4 x 1.5GHz

Sieger

MediaTek Helio X30

2 x 2.6 & 4 x 2.2 & 4 x 1.9GHz

Speicher

1.Unterstützt ECC memory
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

EEC memory (Error-correcting code memory) erkennt und korrigiert verstümmelte Daten. Es wird dort eingesetzt, wo Datenverstümmelung unbedingt vermieden werden muss, wie bei wissenschaftlichen Berechnungen oder beim Betrieb eines Servers.

Eigenschaften

1.hat dynamische Frenquenzskalierung
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

Dynamische Frequenzskalierung ist eine Technologie, die es dem Prozessor erlaubt, unter leichter Last Leistung einzusparen und leiser zu laufen.

2.Unterstützt Hardware-unterstützte Virtualisierung
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

Eine höhere Leistung in der Virtualisierung wird leichter erreicht, wenn sie hardwareunterstützt ist.

3.Hat NX-Bit
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

NX-Bit hilft, den Computer vor Schadsoftware zu schützen.

4.Hat MMX
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

MMX wird verwendet, um Prozesse zu beschleunigen, wie den Kontrast eines Bildes einzustellen oder die Lautsärke anzupassen.

5.Hat TrustZone
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

Eine Technologie, die in den Prozessor integriert ist und im Gerät mehr Sicherheit bietet, wenn Funktionen genutzt werden wie Zahlungen auf Mobilgeräten oder Streaming von Videos mit digitalem Rechtemanagement (DRM).

6.Hat AES
Intel Xeon E-2176M
MediaTek MT6732

AES wird verwendet, um Ver- und Entschlüsselung zu beschleunigen.

Videos

Powered by

Top 10 Mobile-Prozessoren

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.