92Punkte

Intel Xeon E-2186M

Intel Xeon E-2186M
vs

Intel Xeon E-2186M Test: Technische Daten und Preis

Intel Xeon E-2186M
92
Punkte
Intel Xeon E-2186M

Warum ist Intel Xeon E-2186M besser als der Durchschnitt?

  • Gesamte CPU Taktfrequenz
    6 x 2.9GHzvs8.52GHz
  • RAM-Geschwindigkeit
    ?

    2666MHzvs1725.42MHz
  • CPU-Threads
    ?

    12vs5.27
  • Halbleitergröße
    ?

    14nmvs20.49nm
  • Maximale Speicherbandbreite
    ?

    41.8GB/svs27.2GB/s
  • DirectX-Version
    ?

    12vs11.35
  • Speicherkanäle
    ?

    2vs1.96
  • Maximale Speichergröße
    ?

    64GBvs27.15GB

Preisvergleich

Allgemeine Information

1.GPU-Taktfrequenz
?

Der Grafikprozessor (GPU) hat eine höhere Taktfrequenz. Mehr

Sieger

AMD Ryzen 7 Pro 3700U

1400MHz

350MHz

2.Unterstützt 64-bit-Technologie
?

Ein 32-bit-Betriebssystem unterstützt nur bis zu maximal 4GB RAM. Mit 64-bit ist diese Beschränkung aufgehoben, womit sich die Leistung verbessert. Außerdem können 64-bit-Anwendungen genutzt werden.

Intel Xeon E-2186M
3.Hat Grafik integriert
?

Mit bereits integrierter Grafik ist keine zusätzliche Grafikkarte mehr erforderlich,

Intel Xeon E-2186M
4.Halbleitergröße
?

Eine kleinere Größe gibt an, dass der Prozess, um den Chip zu erstellen neuer ist. Mehr

Sieger

Apple A12Z Bionic

7nm

14nm

5.DirectX-Version
?

DirectX wird in Spielen verwendet und eine neuere Version bedeutet bessere Grafiken.

Sieger

AMD Ryzen Embedded R1505G

12

12

6.GPU-Turbo
?

Wenn die GPU unterhalb ihrer Grenzen arbeitet, kann sie übertaktet werden, um eine bessere Leistung zu erbringen.

Sieger

Intel Core i7-3940XM

1350MHz

1200MHz

Leistung

1.Gesamte CPU Taktfrequenz
?

Sieger

MediaTek Helio X30

2 x 2.6 & 4 x 2.2 & 4 x 1.9GHz

6 x 2.9GHz

2.CPU-Threads
?

Mehr Threads bedeuten größere Schnelligkeit und besseres Multitasking.

Sieger

Intel Core i9-9980HK

16

12

3.Turbo-Taktrate
?

Wenn die CPU unterhalb ihrer Grenzen arbeitet, kann sie übertaktet werden, um eine bessere Leistung zu erbringen.

Sieger

Intel Core i5-8305G

8GHz

4.8GHz

4.Taktvervielfachung
?

Die Taktvervielfachung legt fest, wie schnell die CPU ist.

Sieger

Intel Core i5-7287U

33

29

5.L2-Cache
?

Ein größerer L2-Cache bedeutet, dass CPU und System schneller arbeiten.

Sieger

MediaTek MT6592M

8.1MB

1.5MB

6.L1-Cache
?

Ein größerer L1-Cache bedeutet, dass CPU und System schneller arbeiten.

Sieger

Intel Core i9-9980HK

512KB

384KB

Speicher

1.RAM-Geschwindigkeit
?

Sorgt für schnelleren Speicher und beschleunigt die Systemleistung insgesamt.

Sieger

HiSilicon Kirin 810

4266MHz

2666MHz

2.maximale Speicherbandbreite
?

Dies ist die maximale DatenRate, mit der Daten gelesen werden kann oder in einem Speicher abgelegt.

Sieger

Qualcomm Snapdragon 8cx

63.58GB/s

41.8GB/s

3.Speicherkanäle
?

Mehr Speicherkanäle erhöhen die Geschwindigkeit des Datentransfers zwischen Speicher und CPU.

Sieger

Qualcomm Snapdragon 8cx

8

2

4.maximale Speichergröße
?

Die maximal unterstützte Speichergröße (RAM).

Sieger

Intel Core i9-9980HK

128GB

64GB

5.Bus-Transfer-Rate
?

Unter Bus versteht man die Datenübertragung zwischen verschiedenen Komponenten eines Computers oder eines anderen Geräts.

Sieger

Intel Core i9-9980HK

8GT/s

8GT/s

6.Unterstützt ECC memory
?

EEC memory (Error-correcting code memory) erkennt und korrigiert verstümmelte Daten. Es wird dort eingesetzt, wo Datenverstümmelung unbedingt vermieden werden muss, wie bei wissenschaftlichen Berechnungen oder beim Betrieb eines Servers.

Intel Xeon E-2186M

Eigenschaften

1.Hat integriertes LTE
?

Das System-on-a-Chip (SoC) verfügt über ein integriertes LTE-Modul. LTE kann Daten schneller herunterladen als die ältere 3G-Technologie.

Intel Xeon E-2186M
2.hat dynamische Frenquenzskalierung
?

Dynamische Frequenzskalierung ist eine Technologie, die es dem Prozessor erlaubt, unter leichter Last Leistung einzusparen und leiser zu laufen.

Intel Xeon E-2186M
3.Hat MMX
?

MMX wird verwendet, um Prozesse zu beschleunigen, wie den Kontrast eines Bildes einzustellen oder die Lautsärke anzupassen.

Intel Xeon E-2186M
4.Unterstützt Hardware-unterstützte Virtualisierung
?

Eine höhere Leistung in der Virtualisierung wird leichter erreicht, wenn sie hardwareunterstützt ist.

Intel Xeon E-2186M
5.Hat NX-Bit
?

NX-Bit hilft, den Computer vor Schadsoftware zu schützen.

Intel Xeon E-2186M
6.Hat AES
?

AES wird verwendet, um Ver- und Entschlüsselung zu beschleunigen.

Intel Xeon E-2186M

Benchmarks

1.Ergebnis für PassMark
?

Dieser Orientierungswert misst die Leistung der CPU bei der Bearbeitung mehrerer Threads.

Sieger

Intel Core i9-9980HK

17715

14448

2.Ergebnis für PassMark (einzeln)
?

Dieser Orientierungswert misst die Leistung der CPU bei der Bearbeitung eines einzelnen Threads.

Sieger

Intel Core i9-9980HK

2695

2587

Preisvergleich

Welches sind die besten Mobile-Prozessoren?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.