23Punkte

Kingston SSDNow UV400 120GB

66Punkte

Toshiba Q Series Pro 512GB

Kingston SSDNow UV400 120GB
Vergleichssieger
Toshiba Q Series Pro 512GB
vs
vs

11 Fakten im Vergleich

Kingston SSDNow UV400 120GB vs Toshiba Q Series Pro 512GB

Kingston SSDNow UV400 120GB
Toshiba Q Series Pro 512GB
Kingston SSDNow UV400 120GB
Toshiba Q Series Pro 512GB

Warum ist Kingston SSDNow UV400 120GB besser als Toshiba Q Series Pro 512GB?

    Warum ist Toshiba Q Series Pro 512GB besser als Kingston SSDNow UV400 120GB?

    • 4MB/s schnellere sequenzielle Lesegeschwindigkeit
      554MB/svs550MB/s
    • 162MB/s höhere maximale sequentielle Schreibgeschwindigkeit
      512MB/svs350MB/s
    • 392GB mehr interner Speicher
      512GBvs120GB
    • 20000IOPS höhere maximale Random-Schreibgeschwindigkeit
      35000IOPSvs15000IOPS
    • 1 längere Garantiezeit (Jahre)
      4vs3
    • 0.5million hours längere MTBF
      1.5million hoursvs1million hours
    • 0.05mm kürzer
      69.85mmvs69.9mm
    • 8g leichter
      49gvs57g

    Top Spezifikationen und Besonderheiten

    relevant

    Allgemeine Information

    1.interner Speicher

    120GB

    512GB

    Sieger

    Intel DC P4510 Series 8TB

    8000GB

    2.Dicke

    7mm

    7mm

    Sieger

    Intel 600p 128GB

    1.5mm

    3.MTBF

    1million hours

    1.5million hours

    MTBF (Mean Time Between Failures) ist die vom Hersteller geschätzte durchschnittliche Zeitdauer, bis das Gerät seinen Geist aufgibt.

    Sieger

    PhotoFast GMonster IDE V4 1.8" 32GB

    10million hours

    4.Garantiezeitraum

    3

    4

    Unter Abdeckung der Herstellergarantie ist es möglich, einn Ersatz zu erhalten, sollten Störungen vorliegen.

    Sieger

    Crucial MX500 2.5" 1TB

    60

    5.Breite

    100mm

    100mm

    Sieger

    Western Digital Blue 1TB M.2 2280

    22mm

    6.Gewicht

    57g

    49g

    Sieger

    Toshiba OCZ RC100 M.2 2242 120GB

    3g

    relevant

    Lesegeschwindigkeit

    1.sequenzielle Lesegeschwindigkeit

    550MB/s

    554MB/s

    Die maximale sequentielle Lesegeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten lesen kann.

    Sieger

    Samsung 970 Evo NVMe M.2 2280 2TB

    3500MB/s

    2.Random-Lesegeschwindigkeit

    90000IOPS

    85000IOPS

    Die maximale Random-Lesegeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten lesen kann.

    Sieger

    Silicon Power AIC3C0P 800GB

    750000IOPS

    relevant

    Schreibgeschwindigkeit

    1.sequentielle Schreibgeschwindigkeit

    350MB/s

    512MB/s

    Die maximale sequentielle Schreibgeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten schreiben kann.

    Sieger

    Intel DC P4510 Series 8TB

    3000MB/s

    2.maximale Random-Schreibgeschwindigkeit

    15000IOPS

    35000IOPS

    Die maximale Random-Schreibgeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten schreiben kann.

    Sieger

    Intel Optane 905P U.2 480GB

    550000IOPS

    Top 10 SSDs

    Zum Vergleich hinzufügen
      Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.