Konica Minolta Pagepro 1480MF
Konica Minolta Pagepro 1480MF
Top 38%74 Punkte
Top 38%
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Konica Minolta Pagepro 1480MF: 28 Fakten und Höhepunkte

1. Höhe

344mm
Canon Selphy CP800: 68.6mm

2. Druckgeschwindigkeit in Schwarz

Das Gerät kann einfache schwarz-weiß Dokumente schneller ausdrucken, basierend auf Angaben der ISO (International Standards Association).
20ppm
Oki MC770: 55ppm

3. Druck der ersten Seite in Schwarz

Die First Copy Out Time (FCOT) ist der Zeitraum ab Erteilung des Kopierauftrages bis zu dem Zeitpunkt, an dem die erste Kopie in der Ausgabe gelandet ist.
13s
Ricoh Aficio MP C5502: 3.1s

4. höhere Gesamt-Druckausflösung

Durch eine höhere Druckauflösung haben die Druckerzeugnisse eine bessere Qualität.
600 x 600dpi
Canon Pixma MG7120: 9600 x 2400dpi

5. Ist ein Laserdrucker

Laserdrucker können schneller und genauer als Tintenstrahldrucker drucken. Somit kann man im Laufe der Zeit Geld sparen, da Toner in der Regel günstiger sind als Tintenpatronen.
Konica Minolta Pagepro 1480MF
Vorhanden bei 36%

6. Kapazität des Ausgabefachs

Ein größeres Ausgabefach ist nützlich für das Drucken großer Dokumente wie Berichte ohne das Ausgabefach leeren zu müssen.
50
Lexmark X792dtpe: 1000

7. Gewicht

11.6kg
Dell C2665dnf: 32.6g

8. Kann in Farbe drucken

Farbdrucker sind insbesondere nützlich um Fotos und andere Bilder auszudrucken.
Konica Minolta Pagepro 1480MF
Vorhanden bei 75%

9. Geschwindigkeit eines Duplexscans in Farbe

Das Gerät kann doppelseitige Farbscans schneller ausführen.
8pages per minute
Canon Pixma MX457: 24pages per minute

10. Kapazität des Dokumenteneinzugschachts

Wenn eher lange Dokumente bearbeitet werden, kann eine höhere Kapazität interessant sein.
200sheets
Dell B3465dnf: 2300sheets

11. Hat 802.11n WiFi Verbindung

802.11n ist ein im Jahre 2009 veröffentlichter Wireless-Standard. Er verfügt über höhere Übertragungsraten und bessere Sicherheit im Gegensatz zu den Vorgängern a, b und g.
Konica Minolta Pagepro 1480MF
Vorhanden bei 56%

12. emphohlene Ausdrucke pro Monat

Die empfohlene Anzahl an Ausdrucken pro Monat ist die Menge, die der Hersteller für eine optimale Druckperformance empfiehlt.
4000
Konica Minolta Magicolor 4695MF: 120000

13. Anzahl an Einzugschächten

Durch mehr Vorlagefächer kann man mehr Papier speichern und ,an hat die Möglichkeit, sie für verschiedene Farben oder Papierarten zu verwenden.
1
HP LaserJet Enterprise 700 color MFP M775z: 5

14. Geschwindigkeit eines Duplexscans in Graustufen

Das Gerät kann zweiseitige Scans in Graustufen schneller ausführen. Geschwindigkeit ist entscheidend bei großem Scan-Volumen, besonders bei Dokumentenscannern, und wird in Seiten pro Minute angegeben.
23pages per minute
Canon Pixma MX457: 48pages per minute

16. höhere optische Scan-Auflösung

Die höchste Auflösung, die der Scanner ausgeben kann, ohne Software zur Vergrößerung zu verwenden. Angegeben in dpi (dots per inch).
2400 x 2400dpi
Epson Artisan 810: 9600 x 9600dpi

17. maximale Scangröße

Das maximale Scan-Format gibt die maximal möglichen Abmessungen eines zu scannenden Dokuments an.
220 x 300mm²
Epson WorkForce Pro WP-4540: 1200 x 2400mm²

18. Ermöglicht es, Dokumente direkt ins PDF-Format zu scannen

Konica Minolta Pagepro 1480MF
Vorhanden bei 55%

19. Druckergeschwindigkeit

Drucker mit schnelleren Prozessoren können theoretisch schneller auf Befehle reagieren.
100MHz
Oki MC770: 1300MHz

20. USB-Anschlüsse

Mit mehreren USB Anschlüssen können Benutzer mehrere Geräte anschließen.
1
Ricoh Aficio MP C3502: 3

21. Stromverbrauchsvorgang

Wie viel Strom das Gerät verbraucht, wenn es eingeschaltet ist.
450W
Epson WorkForce WF-2520: 9W

22. Stromverbrauch im Stand-By Modus

Wie viel Strom das Gerät verbraucht, wenn es abgeschaltet wurde, aber dennoch eingesteckt ist.
33W
Epson WorkForce WF-2540: 0.2W

23. wahrnehmbare Geräusche

Störgeräusche sind die Geräusche, die ein Gerät in Betrieb erzeugen kann. Durch reduzierte Störgeräusche wird die Qualität verbessert.
53dB
HP Officejet Pro X476dn: 6.8dB

24. Druck der ersten Seite in Farbe

Die First Copy Out Time (FCOT) ist der Zeitraum ab Erteilung des Kopierauftrages bis zu dem Zeitpunkt, an dem die erste Kopie in der Ausgabe gelandet ist.
15s
Lexmark Platinum Pro 905: 3s

25. Hat einstellbare Kopierdichte

Durch eine einstellbare Kopierdichte kann man die Kopie so einstellen, dass sie weniger dunkel oder dunkler wird. Dies kann verwendet werden, um die Qualität zu verbessern oder um Ressourcen zu sparen.
Konica Minolta Pagepro 1480MF
Vorhanden bei 9%

Top 10 All-In-One Druckgeräte

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    This page is currently only available in English.