38Punkte

La Marzocco GS3

47Punkte

La Spaziale S1 Vivaldi

La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Vergleichssieger
vs
vs

32 Fakten im Vergleich

La Marzocco GS3 vs La Spaziale S1 Vivaldi

La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi

Warum ist La Marzocco GS3 besser als La Spaziale S1 Vivaldi?

  • Hat eine Schussuhr
    ?
  • Hat eine Vor-Infusion Funktion
    ?
  • Hat Schlafmodus
    ?
  • 1.05l größerer Boiler
    ?

    1.5lvs0.45l
  • Hat ein Display
    ?
  • 12.6mm schmaler
    ?

    406.4mmvs419mm
  • 31.4mm kürzer
    ?

    355.6mmvs387mm

Warum ist La Spaziale S1 Vivaldi besser als La Marzocco GS3?

  • Hat einen 3 Wegeventil
    ?
  • Hat Scheiben Trocknungsfunktion
    ?
  • 12.7kg leichter
    ?

    20.41kgvs33112g
  • 1711 mehr Watt pro Liter
    ?

    2777vs1066
  • 114.4mm dünner
    ?

    419mmvs533.4mm
  • 11.86% geringeres Volumen
    ?

    67942.11cm³vs77084.749056cm³

Preisvergleich

Allgemeine Information

1.Gewicht

33.11kg

20.41kg

Wir erachten ein geringeres Gewicht als vorteilhaft, da sich leichtere Geräte einfacher tragen lassen. Auch der Transport von Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten vereinfacht sich durch ein geringeres Gewicht.
2.Garantiezeitraum

1

1

Unter Abdeckung der Herstellergarantie ist es möglich, einn Ersatz zu erhalten, sollten Störungen vorliegen.
3.Watt pro Liter

1066

2777

Im Allgemeinen wird ein größerer Kessel mit einer höheren Wattzahl in der Lage sein sich schneller zu erholen und regenerieren . Das ist nützlich, wenn sie viele Kaffees auf einmal machen.
4.Dicke

533.4mm

419mm

Wir erachten ein dünneres Gehäuse als vorteilhaft, da das Gerät dadurch kompakter und handlicher ist. Die Angabe der Dicke wird zwar vor allem von Herstellern von Mobilgeräten hervorgehoben, ist aber auch bei vielen anderen Produkten relevant.
5.Breite

406.4mm

419mm

Die Breite gibt die horizontale Größe an. Eine geringere Breite erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
6.Verwendet gemahlenen Kaffee
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Gemahlener Kaffee, vor allem frisch geröstet und gemahlen, ergibt viel besseren Kaffee als der Kaffee den Sie mit Pods oder Kapseln bekommen.

Komponenten

1.Hat ein Manometar
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Einer der wichtigsten Aspekte um ein tollen Espresso zu bekommen ist die Höhe des verwendeten Druckes. Aspekte wie die enge des Filterbehälters kann denn Druck beeinflussen und damit die Gesamtqualität der Extraktion. Ein Druckmesser hilft Ihnen Ihren Prozess anzupassen um einen perfekte 9 bar Druck zu erzielen.
2.Hat eine Dampfdüse
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Es hat eine Dampfdüse, mit der Sie gedünstetes/geschäumtes Milch machen können, um andere Getränken aus einer Espresso-Basis zu schaffen.
3.Hat einen 58mm Filterhalter
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Ein 58mm Filterhalter ist die häufigste Größe in der Branche und bietet eine größere Auswahl an Zubehör, wie Siebträger Körbe und Stampfer.
4.Hat eine Drehschieberpumpe
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Eine Drehschieberpumpe wird häufig bei Kommerziellen und Spitzen Verbraucher Maschinen gefunden und bietet einen viel leiseren Betrieb im Vergleich zu den häufigeren Vibrationspumpe.
5.Verfügt über eine integrierte Mühle
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Die Espressomaschine verfügt über eine integrierte Mühle so das Sie eine separate nicht kaufen müssen.
6.Hat einen Tassenwärmer
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Mit einem Tassenwärmer können Sie den Espresso länger warm halten, dieses betrifft den Geschmack und die Qualität. Das bedeutet auch das Sie es nicht mit heißem Wasser von Hand erwärmen müssen.

Wasserquelle

1.Wassertank ist durchsichtig
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Mit einem durchsichtigen Wassertank kann man leicht sehen wenn es aufgefüllt werden muss. Das ist wichtig, weil die zubereitung des Espresso mit einem leeren Tank das Gerät beschädigen kann.
2.Hat PID Kontrolleur
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Ein PID-Regler regelt die Temperatur des Kessels elektronisch. Es bietet ein weit höheres Maß an Genauigkeit und Konsistenz als ein normales, mechanisches Thermostat zur Temperaturkontrolle. Das ist sehr wichtig, da eine Temperatur von etwa 92 ° C bis 96 ° C der Schlüssel zum Ziehen des perfekten Espresso ist.
3.Hat einen integrierten Filter
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Ein integrierter Wasserfilter produziert sauberes Wasser für die Zubereitung von Espresso. Er hilft auch dabei die Bildung von Kalkablagerungen zu verhindern.
4.Hat einen Heißwasserauslass
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Ein Heißwasserauslass kann nützlich sein um Tassen zu erwärmen, sowie Americanos, langen schwarzen Kaffee und Tee zu machen.
5.Boilergröße

1.5l

0.45l

Je höher die Kapazität des Boilers, desto seltener musst Du diesen nachfüllen.
6.Hat direkten Wasseranschluss
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Die Kaffeemaschine kann direkt an die Wasserversorgung angeschlossen werden. Das stellt sicher das Sie die Maschine nie mit Wasser nachfüllen müssen.

Pflege

1.Zeigt an wenn die Tropfschale voll ist
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Mit dem Tropfschal-Indikator zeigt die Maschine Dir an, wann das Fach ausgeleert werden muss.
2.Hat einen Reinigungsalarm
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Die Maschine weist Dich darauf hin, wenn sie gereinigt werden muss.
3.Hat Scheiben Trocknungsfunktion
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Am Ende der Extraktion wird die gesamte Feuchtigkeit aus dem Scheiben entfernt. So können Sie leicht den Kaffee aus dem Filterhalter danach ausklopfen, um Dreck und die Reinigungs-Notwendigkeit zu reduzieren.
4.Hat Schlafmodus
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Nach einer gewissen Zeit im Leerlauf, wird das Gerät in ein Schlafmodus wechseln um Strom zu sparen.
5.Verhindert Überhitzung
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Es verfügt über interne Schmelz/thermische Sensore, die die Überhitzung des Gäretes verhindert.

Eigenschaften

1.Hat einen 3 Wegeventil
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Ein 3-Wege-Magnetventil entlastet die Siebträger von Druck und Feuchtigkeit nach der Extraktion. Dies erzeugt einen trockenen Puck hinterher der leicht entfernt werden kann. Es bedeutet auch dass Sie nicht für den Druckausgleich warten müssen, so dass Sie schnelle Kaffees machen können.
2.Hat eine Schussuhr
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Die Zeit um einen Espresso Schuss zu machen ist eine der vier Hauptelemente und sollte rund 19 bis 22 Sekunden betragen. Sobald Sie den Grind, Dosierung und Einstampfung richtig haben, können Sie die Schuss Uhr für die perfekt Zeit verwenden.
3.Hat eine Vor-Infusion Funktion
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Mit einer vor-Infusions-Funktion erhälst Du einen niedrigeren Wasserdruck, bevor er hochfährt auf etwa 9 bar Druck. Dies erweitert die Schneiden vorsichtig, um eine schönere Textur zur erhalten und hilft die Kanalisierung im Kuchen zu vermeiden.
4.Programmierbare Tasten

2

2

Diese Tasten können für verschiedene Arten von Kaffee, wie ein Espresso, Ristretto oder Doppio programmiert werden. Das bedeutet, sobald Du eine bestimmte Art von Kaffee beherrschst, kannst Du diesen jedes Mal gleich erhalten.
5.Kann gleichzeitig brauen und dämpfen
La Marzocco GS3
La Spaziale S1 Vivaldi
Mit einem Doppel-Kessel oder Wärmeaustauschsystem, können Sie in der gleichen Zeit die Milch brauen und dämpfen. Dies hat einen Vorteil gegenüber Einzelkessel Maschinen, wo Sie zwischen brauen und dämpfen auf die Temperatur Einstellung warten.

Preisvergleich

Welches sind die besten Kaffeemaschinen?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.