70Punkte

Light & Motion Urban 700

Light & Motion Urban 700
vs

Light & Motion Urban 700 Test: Technische Daten und Preis

Light & Motion Urban 700
70
Punkte
Light & Motion Urban 700

Warum ist Light & Motion Urban 700 besser als der Durchschnitt?

  • Lumen pro Gramm
    ?

    6.25vs4.32
  • Gewicht
    112gvs246.13g
  • Garantiezeitraum
    ?

    2vs1.63
  • Laufzeit (Pulse-Modus)
    ?

    12hvs8.41h

Preisvergleich

Allgemeine Information

1.Witterungsversiegelt
?

Das Gerät ist spritzwassergeschützt und damit z.B. geschützt gegen Regen.

Light & Motion Urban 700
2.Gewicht
?

Sieger

Serfas TSL-200

50g

112g

3.Kann an Helm befestigt werden
?

Ein am Helm befestigtes Licht ist nützlich für Mountain-Biking bei Nacht, da das Licht Ihrem Kopf bei engen Kurven und Biegungen folgt.

Light & Motion Urban 700
4.Hat Seitenlichter
?

Hat extra Lichter auf der Seite, wodurch der Fahrer sichtbarer für andere wird.

Light & Motion Urban 700
5.Garantiezeitraum
?

Unter Abdeckung der Herstellergarantie ist es möglich, einn Ersatz zu erhalten, sollten Störungen vorliegen.

Sieger

Exposure Lights Reflex Mk2

2

2

6.Kann ohne Werkzeuge angebracht werden
?

Kann ohne Werkzeuge angebracht werden, einfacher zu befestigen und zu entfernen. Beonders nützlich in großen Städten, bei denen es eine höhere Kriminalitätsrate gibt.

Light & Motion Urban 700

Licht

1.Helligkeit (hoher Modus)
?

Das Licht ist im High-Mode intensiver. Der emittierte Lichtbetrag wird in Lumen gemessen.

Sieger

Lupine Betty R 7

4500lm

700lm

2.Lumen pro Gramm
?

Mehr Lumen können pro Gramm des Gewichts emittiert werden.

Sieger

Exposure Lights Equinox

16.12

6.25

3.Hat SOS Mode
?

Das Licht hat einen SOS Mode. Dieser wird in Notfallsituationen eingesetzt, um Aufmerksamkeit zu erlangen.

zum Beispiel

Exposure Lights Reflex Mk2

Light & Motion Urban 700
4.Helligkeit (mittlerer Modus)
?

Das Licht ist im Mid-Mode intensiver. Der emittierte Lichtbetrag wird in Lumen gemessen.

Sieger

Lupine Betty R 7

2400lm

300lm

5.Hat Pulse-Mode
?

Das Licht hat einen Pulse-Mode. Der Pulse-Mode hat den Vorteil, dass Batterie gespart wird, indem langsam zwischen hoher und geringer IIntensität gewechselt wird und dennoch ein stabiles Licht gewährleistet ist, welches weniger ablenkt.

Light & Motion Urban 700
6.Anzahl der Lichtmodi
?

Mit mehr Lichtmodi finden Sie wahrscheinlicher die perfekte Einstellung für jede Situation, wie z.B. das hellste Licht oder wenn man die Batterie schonen muss.

Sieger

Lupine Piko U4

15

4

Akku

1.Ladezeit
?

Wie lange es bis zur vollständigen Aufladung des Gerätes dauert.

Sieger

Moon X Power 1300

2.5h

6h

2.hat eine Batteriestandanzeige
?

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

Light & Motion Urban 700
3.Laufzeit (High-Modus)
?

Die Menge Zeit die das Licht von einer vollen Ladung hält, wenn im High-Mode. Der High-Mode ist ein konstanter Lichtmodus bei höchster Intensität.

Sieger

DiNotte XML-1

5h

1.5h

4.Laufzeit (Low-Modus)
?

Die Menge Zeit die das Licht bei voller Ladung hält, wenn im Low-Mode. Der Low-Mode ist ein konstanter Lichtmodus bei geringer Intensität.

Sieger

Lupine Piko 7

116h

6h

5.hat eine aufladbare Batterie
?

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

Light & Motion Urban 700
6.Laufzeit (Mid-Modus)
?

Die Menge Zeit die das Licht bei voller Batterie hält, wenn im Mid-Mode. Der Mid-Mode ist ein konstanter Lichtmodus bei mittlerer Intensität.

Sieger

Lupine Piko 7

12h

3h

Welches sind die besten Fahrradlichter?Zeige alle

Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.