Home > News > Probleme mit dem iOS 13 Update? So klappt es doch!

Probleme mit dem iOS 13 Update? So klappt es doch!

iPhone-Absturz oder andere Probleme nach iOS 13-Update? So geht es!

Versus
| Aktualisiert am
Probleme mit dem iOS 13 Update? So klappt es doch!© 2020 Tenorshare

Vor kurzem hat Apple die neue iOS Version, iOS 13, und das neue iPhone-Modell, iPhone 11, veröffentlicht. Ich glaube, dass es für viele Apple-Gerätebenutzer am aufregendsten ist, die neuen Funktionen von iOS 13 auszuprobieren. Wie immer verursachen iOS Upgrades oder Downgrades jedoch häufig Kopfschmerzen, wie z. B. iPhone beim Apple Logo hängen bleibt, iPhone zeigt nur den schwarze Bildschirm, der Bildschirm zeigt immer den Kreis und so weiter. Wenn Sie also auf diese Probleme stoßen, wissen Sie, wie Sie sie beheben können, ohne weitere Schäden oder Datenverluste zu verursachen? Wissen Sie, dass Ihnen nützliche Softwaretools helfen können? Weiß nicht Egal, hier gibt es eine Empfehlung.

Als Reaktion auf diese Probleme sind natürlich die professionelleren Tools vertrauenswürdiger. Tenorshare ReiBoot ist so eine professionelle Software. Dieses Produkt ist von meisten der iGeräte Nutzer bekannt und wird als sehr praktische Programm bewertet. Es hat unzählige Menschen durch seine mächtigen und wirksamen Funktionen erobert, wie zum Beispiel:

1. Hilft die Nutzer von iOS Geräten dabei, in den Recovery Modus zu kommen oder den Reocvery Modus verlassen, um iOS 13 Update/Aktualisierung/Jailbreak nur mit einem Klick durchzuführen.

2. Löst solche iOS 13 Probleme mit dem Booten, oder wenn iOS hängt, wie zum Beispiel: im Recovery Modus fest hängen (iTunes Symbol mit dem USB Stecker), sich in einer endlosen Bootschleife befinden, im DFU Modus mit dem schwarzen Bildschirm hängen, Bildschirm eingefroren ist, usw.

3. Erzwingt einen Neustart vom iPhone (einschließlich iPhone 11), wenn es nicht reagiert und fehlgeschlagen ist.

4. Unterstützt alle iOS-Geräte mit iOS 13/12/11/10/9.3.2/9.3/9.2/9.1/8/8/7 und abwärts.

Es hat wirklich zu viele Funktionen, ich kann sie nicht alle auflisten. Schauen wir uns immer noch an, wie es uns bei der Probleme hilft.

Recovery Modus versetzen

Möchten Sie ohne iTunes einen Jailbreak durchführen? Ist Home-Taste defekt oder zeigt Ihr iPhone Bildschirm nichts? Tenorshare ReiBoot ermöglicht, nur mit einem Klick in den Recovery Modus schnell zu kommen.

1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer
2. Klicken Sie auf "In den Recovery Modus kommen"

Tenorshare DE_1.png

3. Warten Sie einen Moment, bis Ihr iPhone erfolgreich in den Wiederherstellungsmodus gewechselt ist.

Recovery Modus verlassen

Okay, wenn Ihr Telefon repariert ist, es aber immer noch in der Reparaturmodus steckt und alle Tasten nicht reagieren, sollte "Recovery Modus verlassen" für Sie sehr hilfreich sein.

1. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer.
2. Klicken Sie auf "Recovery Modus verlassen".
3. Ihr iPhone kann den Wiederherstellungsmodus nach einer Weile erfolgreich beenden und zum Normalzustand zurückkehren.

Tenorshare DE_2.png

iOS 13 Probleme Reparieren

Wenn Ihr iOS 13-Gerät beim Apple Logo hängen bleibt, Bildschirm nur Kreis zeigt, im schwarzen Bildschirm steckt oder andere Probleme hat, zögern Sie nicht, das Problem mit dieser Software zu beheben.

1. Gehen Sie zu "Lösung wenn iOS hängt" und klicken Sie auf "Jetzt reparieren". Wenn Ihr Gerät nicht erkannt wird, werden Sie in einem Lernprogramm dazu aufgefordert (durch Aufrufen des Wiederherstellungsmodus/DFU-Modus).
2. Nachdem das Gerät erfolgreich verbunden wurde, laden Sie die Firmware herunter und wählen Sie sie aus.
3. Es dauert eine Weile, bis iOS 13 Probleme behoben sind.

4. Wenn die Standardreparaturmethode nicht funktioniert, kann eine tiefe Reparatur hilfreich sein, Ihre Daten werden jedoch gelöscht. Sie haben vielleicht Interesse an diesen Artikel: Top iOS 13 / iOS 13.1 / iPadOS Probleme und Lösungen.

Gerätwechsel: WhatsApp Daten übertragen

Vor kurzem veröffentlichte Apple ein neues iPhone-Modell: iPhone 11. Ich glaube, dass viele Leute es kaum erwarten können, das neue iPhone zu kaufen. Wir verwenden häufig soziale Software wie WhatsApp für die tägliche Kommunikation. Wie bewahren wir diese Daten auf, nachdem wir unser Handy gewechselt haben? Können wir diese Daten auf unser neues Handy übertragen? Natürlich! iCareFone ist ein Experte für Datenübertragung!

Warum diese Software empfehlen? Dafür gibt es mehrere Gründe:

1. Überträgt Musik, Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten ohne Einschränkung.
2. iPhone, Android und Computer Daten (einschließlich WhatsApp) einfach Sichern & selektiv Wiederherstellen.
3. WhatsApp Backup auf iPhone, iPad, Android wiederherstellen
4. 1-Klick WhatsApp Daten Übertragen zwischen iPhone und Android.

Sehen wir uns an, wie die WhatsApp Daten-Übertragung von iCareFone durchgeführt wird!

1. Klicken Sie auf "WhatsApp-Übertragung".
2. Verbinden Sie Ihre Geräte mit dem Computer.
3. Klicken Sie dann in der unteren rechten Ecke auf "Übertragen". Die folgende Eingabeaufforderung wird angezeigt. Sobald Sie die Nachrichten bestätigt haben, klicken "Bereits angemeldet".

Tenorshare DE_4.png

4. Übertragen starten, und nach einnen Moment wird es erfolgreich sein.

Tenorshare DE_5.png

Fazit

Wenn Sie ein schwer zu lösendes iOS-Problem haben, warum versuchen Sie es mit einer professionellen Reparatursoftware - ReiBoot nicht? Es kann Ihnen helfen, jedes iOS-Problem schnell und effizient zu lösen, ohne Daten zu verlieren. Es ist ein unverzichtbarer Helfer in Ihrem Leben, verpassen Sie es nicht.

Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.