80Punkte

Porsche Boxster GTS

60Punkte

Tesla Model 3 (2016)

Porsche Boxster GTS
Vergleichssieger
Tesla Model 3 (2016)
vs
vs

17 Fakten im Vergleich

Porsche Boxster GTS vs Tesla Model 3 (2016)

Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)

Warum ist Porsche Boxster GTS besser als Tesla Model 3 (2016)?

  • Hat Doppelkupplungsgetriebe
    ?
  • Nutzt Smart Key als Standard
    ?
  • Hat Benzinmotor
    ?
  • Hat Luftfederung
    ?

Warum ist Tesla Model 3 (2016) besser als Porsche Boxster GTS?

  • 8" größere Bildschirmgröße
    ?

    15"vs7"
  • 467km längere Basisgarantiedauer (km)
    ?

    80 467kmvs80000km
  • Ist ein Elektroauto
    ?
  • Hat Rekuperationsbremse
    ?
  • Hat Stop-Start-System
    ?

Allgemeine Information

1.Hat Doppelkupplungsgetriebe
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT) ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, das dem Fahrer die Wahl lässt, ob er selbst schaltet oder den Computer entscheiden lässt. Hochschalten geht extrem schnell, was zu einer gleichmäßigen Beschleunigung führt und, aufgrund des nicht unterbrochenen Kraftflusses, auch die Kraftstoffeffizienz erhöht.
2.Hat Einzelradaufhängung
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Dadurch können alle vier Räder sich unabhängig voneinander nach oben und unten bewegen, was für eine sanftere Fahrt sorgt, wenn zum Beispiel die Straße uneben ist.
3.Hat Heckantrieb
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Der Hinterradantrieb bietet mehr Traktion beim Beschleunigen, weil das Gewicht des Fahrzeugs sich nach hinten über die Antriebsräder verschiebt. Das Gewicht des Fahrzeugs ist auch gleichmäßiger verteilt, was zu einem verbesserten Handling führt.
Die Basisgarantie eines Autos erfasst alle Teile, die keinem normalen Verschleiß unterliegen (wie Scheibenwischer und Bremsbeläge). Sie gilt entweder für eine bestimmte Anzahl an Jahren oder für eine bestimmte Menge an gefahrenen Kilometern.
5.Basisgarantie (km)

80 000km

80 467km

Die Basisgarantie eines Autos erfasst alle Teile, die keinem normalen Verschleiß unterliegen (wie Scheibenwischer und Bremsbeläge). Sie gilt entweder für eine bestimmte Anzahl an Jahren oder für eine bestimmte Menge an gefahrenen Kilometern.
6.ist ein Elektroauto
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Ein Elektroauto wird über einen Akku betrieben, der zu Hause oder in öffentlichen Ladestationen aufgeladen werden kann. Aufgrund der Ersparnisse durch Stromkosten im Vergleich zu Benzin kann das die Betriebskosten erheblich reduzieren. Außerdem ist es besser für die Umwelt, da das Auto keine Abgase produziert.

Motor

1.Hat Stop-Start-System
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Ein Start-Stopp-System schaltet den Motor automatisch ab, wenn man im Stau oder an einer roten Ampel anhält und startet ihn wieder, wenn das Gaspedal gedrückt wird. Das spart Kraftstoff und ist ökologischer.

Eigenschaften

Ein größerer Bildschirm des In-Car-Systems ist benutzerfreundlicher und während der Fahrt einfacher zu bedienen.
2.Hat ISOFIX/LATCH
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
ISOFIX (auch als LATCH bezeichnet) ist ein Standardsystem zur Befestigung von Kindersitzen, durch welches diese schnell und sicher montiert werden können.
3.Hat Rekuperationsbremse
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Hybrid- und Elektrofahrzeuge verwenden Nutzbremsen, welche die durch das Bremsen erzeugte kinetische Energie erfassen und in Strom umwandeln. Das lädt dann die Batterie, was die Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs effektiv erhöht.
4.Nutzt Smart Key als Standard
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Ein Smart-Key ist ein Funkschlüssel, der mehrere Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Schlüssel bietet. Zum Beispiel öffnen die Türen automatisch, wenn Du dich dem Auto näherst, und Du kannst den Motor mit einem Knopfdruck starten.
5.Hat System zum Auffinden gestohlener Fahrzeuge
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Das Fahrzeug hat ein System, das GPS nutzt, um es im Falle eines Diebstahls zu lokalisieren.
6.Hat Rückfahrkamera
Porsche Boxster GTS
Tesla Model 3 (2016)
Eine Rückfahrkamera (auch als Backup-Kamera bekannt) bietet einen Blick hinter das Fahrzeug und hilft, Unfälle zu vermeiden. Sie ist besonders nützlich in Fahrzeugen mit großen toten Winkel, wie zum Beispiel Pickup-Trucks.

Welches sind die besten Cabrios?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.