24Punkte

Renault Twizy EV 13kW (2014)

Renault Twizy EV 13kW (2014)
vs

Renault Twizy EV 13kW (2014) Test: 11 Fakten und Höhepunkte

Renault Twizy EV 13kW (2014)

Warum ist Renault Twizy EV 13kW (2014) besser als der Durchschnitt?

  • Länge
    ?

    2.34mvs4.07m
  • Breite
    ?

    1.19mvs1.76m
  • Höhe
    ?

    1.46mvs1.5m
  • Gewicht
    ?

    474kgvs1.21t

Allgemeine Information

1.ist ein Elektroauto
Renault Twizy EV 13kW (2014)
Ein Elektroauto wird über einen Akku betrieben, der zu Hause oder in öffentlichen Ladestationen aufgeladen werden kann. Aufgrund der Ersparnisse durch Stromkosten im Vergleich zu Benzin kann das die Betriebskosten erheblich reduzieren. Außerdem ist es besser für die Umwelt, da das Auto keine Abgase produziert.

Größe

1.Ladevolumen (bei umgeklappten Sitzen)

55l

Ein größerer Laderaum ist praktischer, da du mehr transportieren kannst. Bei manchen Fahrzeugen kannst du die Rückbank umklappen und dadurch die Ladefläche vergrößern.
2.Länge

2.34m

Wir erachten eine kürzere Länge als vorteilhaft, da sich ein kompaktes Chassis in der Regel leichter manövrieren lässt.
3.Ladevolumen

31l

Ein größerer Laderaum ist praktischer, da du mehr transportieren kannst.
4.Breite

1.19m

Die Breite gibt die horizontale Größe an. Eine geringere Breite erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
5.Höhe

1.46m

Die Höhe gibt die vertikale Größe an. Eine geringere Höhe erachten wir als vorteilhafter, da sie die Manövrierfähigkeit verbessert.
6.Gewicht

474kg

Wir erachten ein geringeres Gewicht als vorteilhaft, da sich leichtere Geräte einfacher tragen lassen. Auch der Transport von Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten vereinfacht sich durch ein geringeres Gewicht.

Geschwindigkeit

1. schnellere Höchstgeschwindigkeit

80km/h

Die höchste Geschwindigkeit, die das Auto erreichen kann.

Motor

1. höheres maximales Drehmoment

57Nm

Das Drehmoment ist eine Maßeinheit für die Leistung eines Motors, die mit den PS in enger Verbindung steht. Ein Fahrzeug mit höherem Drehmoment hat mehr Leistung, außerdem gibt es Aufschluss über die Beschleunigung.
2.PS

17hp

Die Pferdestärke (PS) ist eine der gebräuchlichsten Einheiten zur Messung der Leistung eines Automotors.

Eigenschaften

1.Anzahl an Airbags

2

Airbags dienen dazu, Insassen im Falle eines Aufpralls abzufedern. Für gewöhnlich liegt die Anzahl bei etwa sechs, aber einige Autos integrieren heute zusätzliche Airbags, zum Beispiel Knieairbags, Seitenairbags und seitliche Vorhangairbags.

Welches sind die besten Kombilimousinen?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.