Samsung 840 Evo 120GB
Samsung 840 Evo 120GB
Top 1%471 Punkte
Top 1%
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Samsung 840 Evo 120GB Test: 42 Fakten und Höhepunkte

1. sequenzielle Lesegeschwindigkeit

Die maximale sequentielle Lesegeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten lesen kann.
540MB/s
Samsung 970 Evo NVMe M.2 2280 2TB: 3500MB/s

2. Ergebnis beim Importieren von Bildern

Testet die Leistung von SDD durch PCMark Vantage HDD: Bildimport Benchmark. Quelle: ssdreview.com.
344.77MB/s
Samsung 840 Evo 500GB: 349.29MB/s

3. sequentielle Schreibgeschwindigkeit

Die maximale sequentielle Schreibgeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten schreiben kann.
410MB/s
Intel DC P4510 Series 8TB: 3000MB/s

4. AS SSD Benchmark Ergebnis

Der AS SDD Benchmark misst die allgemeine Leistung von SSD durch mehrere Tests. Quelle: ssdreview.com.
794
Samsung 840 Evo 750GB: 1203

5. maximale Random-Schreibgeschwindigkeit

Die maximale Random-Schreibgeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten schreiben kann.
35000IOPS
Intel Optane 905P U.2 480GB: 550000IOPS

6. interner Speicher

120GB
Intel DC P4510 Series 8TB: 8000GB

7. Random-Lesegeschwindigkeit

Die maximale Random-Lesegeschwindigkeit nach Herstellerangaben. Es handelt sich um einen Test, wie gut das Laufwerk Daten lesen kann.
94000IOPS
Silicon Power AIC3C0P 800GB: 750000IOPS

8. PCMark Vantage HDD Test Suite Punktzahl

Dies ist die gesamte Punktzahl für SDD basierend auf der Leistung mehrerer PCMark Benchmarks. Quelle: ssdreview.com.
63201
Crucial BX300 240GB: 70238

9. sequentielle Schreibgeschwindigkeit

Dies ist ein Test dafür, wie gut ein Laufwerk Daten schreiben kann. Quelle: ssdreview.com.
312.67MB/s
Samsung PM1643 30.72TB: 1700MB/s

10. sequenzielle Lesegeschwindigkeit

Dies ist ein Test dafür, wie gut ein Laufwerk Daten lesen kann. Quelle: ssdreview.com.
498.32MB/s
Samsung PM1643 30.72TB: 2100MB/s

11. MTBF

MTBF (Mean Time Between Failures) ist die vom Hersteller geschätzte durchschnittliche Zeitdauer, bis das Gerät seinen Geist aufgibt.
1.5million hours
PhotoFast GMonster IDE V4 1.8" 32GB: 10million hours

12. Dicke

6.8mm
Intel 600p 128GB: 1.5mm

13. 4K Random-Schreibgeschwindigkeit

Dies ist ein Test dafür, wie gut das Laufwerk Daten schreibt. Quelle: ssdreview.com.
170.75MB/s
Crucial BX300 120GB: 213.89MB/s

14. ATTO Disks Benchmark Ergebnisse

Der ATTO Disk Benchmark misst die allgemeine Leistung von SDD durch mehrere Tests. Quelle: ssdreview.com.
389.77MB/s
Crucial BX300 120GB: 434.16MB/s

15. Garantiezeitraum

Unter Abdeckung der Herstellergarantie ist es möglich, einn Ersatz zu erhalten, sollten Störungen vorliegen.
3
Crucial MX500 2.5" 1TB: 60

16. durchschnittliche Lesegeschwindigkeit

Die durchschnittliche Geschwindigkeit mit welcher Daten aus dem Speicher gelesen werden. Quelle: ssdreview.com.
351.92MB/s
Plextor M5M 256GB: 371.98MB/s

17. durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit

Die durchschnittliche Geschwindigkeit, mit welcher Daten in den Speicher geschrieben werden. Quelle: ssdreview.com.
241.71MB/s
Crucial BX300 120GB: 343.42MB/s

18. 4K Random-Lesegeschwindigkeit

Dies ist ein Test dafür, wie gut ein Laufwerk Daten lesen kann. Quelle: ssdreview.com
205.52MB/s
Crucial BX300 120GB: 220.45MB/s

19. Stromverbrauch beim Lesen

Der durchschnittliche Stromverbrauch beim Lesen von Daten aus dem Speicher. Quelle: ssdreview.com.
2.96W
Corsair Nova V32 32GB: 0.75W

20. Ergebnis beim Gaming

Testet die Leistung von SDD durch PCMark Vantage HDD: Gaming Benchmark. Quelle: ssdreview.com.
332.29MB/s
Samsung 840 Evo 750GB: 342.49MB/s

21. Bits für die Verschlüsselung verfügbar

AES (Advanced Encryption Standard) Verschlüsselung ist ein häufig eingesetztes Verfahren zur Datenabsicherung. Es gibt drei Verschlüsselungsebenen (128, 192 und 256), wobei 256-Bit die beste Verschlüsselung ist.
256
Crucial MX500 2.5" 2TB: 256

22. Zeit, die benötigt wird, um Windows 7 zu starten

Dieser Benchmark-Test zeigt, wie schnell das SDD Windows 7 Professional booten kann. Quelle: ssdreview.com.
9.5s
Plextor PX-M5P Series 256GB: 7.4s

23. Ergebnis bei Videobearbeitung

Testet die Leistung von SDD durch PCMark Vantage HDD: Videobearbeitungs-Benchmark. Quelle: ssdreview.com.
312.62MB/s
Crucial MX300 750GB: 345.13MB/s

24. Stromverbrauch beim Schreiben

Der durchschnittlich benötigte Strom beim Schreiben von Daten in den Speicher. Quelle: ssdreview.com.
2.46W
Corsair Nova V32 32GB: 0.95W

25. Ergebnis für Windows Media Center

Testet die Leistung von SDD durch PCMark Vantage HDD: Windows Media Center Benchmark. Quelle: ssdreview.com.
418.68MB/s
OCZ Vertex 460 240GB: 461.97MB/s

Top 10 SSDs

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.