26Punkte

Samsung 840 Evo 250GB

16Punkte

Transcend SSD320 256GB

Vergleichssieger
Samsung 840 Evo 250GB
Transcend SSD320 256GB
vs
vs

11 Fakten im Vergleich

Samsung 840 Evo 250GB vs Transcend SSD320 256GB

Samsung 840 Evo 250GB
Transcend SSD320 256GB

Warum ist Samsung 840 Evo 250GB besser als Transcend SSD320 256GB?

  • 48000IOPS höhere Random-Lesegeschwindigkeit
    ?

    97000IOPSvs49000IOPS
  • 102.42MB/s höhere Random-Read-Geschwindigkeit (UserBenchmark)
    ?

    211.95MB/svs109.53MB/s
  • 43.13MB/s schnelleres Random-Write (UserBenchmark)
    ?

    185.55MB/svs142.42MB/s
  • 36.94MB/s schnellere sequenzielle Lesegeschwindigkeit (UserBenchmark)
    ?

    504.43MB/svs467.49MB/s
  • 42g leichter
    ?

    53gvs95g

Warum ist Transcend SSD320 256GB besser als Samsung 840 Evo 250GB?

  • 20MB/s schnellere sequenzielle Lesegeschwindigkeit
    ?

    560MB/svs540MB/s
  • 10MB/s höhere sequentielle Schreibgeschwindigkeit
    ?

    530MB/svs520MB/s
  • 21000IOPS höhere Random-Write-Geschwindigkeit
    ?

    87000IOPSvs66000IOPS
  • 6GB mehr interner Speicher
    ?

    256GBvs250GB
  • 36.53MB/s schnellere sequentielle Schreibgeschwindigkeit (UserBenchmark)
    ?

    428.02MB/svs391.49MB/s

Preisvergleich

Nutzerbewertungen

Noch keine Bewertungen

Helfen Sie unserer Community, indem Sie Ihre Erfahrungen teilen.

Eine Bewertung schreiben

Lesegeschwindigkeit

Dies ist die maximale sequenzielle Lesegeschwindigkeit nach Angaben des Herstellers. Hohe sequenzielle Lesegeschwindigkeiten sind am sinnvollsten, wenn das System sehr große Dateien (z. B. Videos) von der SSD liest.
Dies ist die maximale zufällige Lesegeschwindigkeit nach Angaben des Herstellers. Sie wird in IOPS (Input/Output Operations Per Second) gemessen und ist ein guter Hinweis auf die Leseleistung der SSD im täglichen Gebrauch.

Schreibgeschwindigkeit

Dies ist die maximale sequenzielle Schreibgeschwindigkeit nach Angaben des Herstellers. Hohe sequenzielle Schreibgeschwindigkeiten sind vor allem dann sinnvoll, wenn das System sehr große Dateien (z. B. Videos) auf die SSD schreibt.
Dies ist die maximale zufällige Schreibgeschwindigkeit nach Angaben des Herstellers. Sie wird in IOPS (Input/Output Operations Per Second) gemessen und ist ein guter Hinweis auf die Schreibleistung der SSD im täglichen Gebrauch.

Benchmarks

Der Benchmark für die sequenzielle Schreibgeschwindigkeit gibt einen Hinweis auf die Leistung der SSD beim Schreiben großer Dateien. Der hier angegebene Wert ist das durchschnittliche Ergebnis, das aus den von Usern eingereichten Scores berechnet wurde. Quelle: UserBenchmark.
Der Random-Read-Speed-Benchmark gibt einen Hinweis auf die Alltags-Performance der SSD. Der hier angegebene Wert ist das durchschnittliche Ergebnis, das aus den von Usern eingereichten Scores berechnet wird. Quelle: UserBenchmark.
Der Benchmark für die Random-Write-Geschwindigkeit gibt einen Hinweis auf die Alltagsleistung der SSD. Der hier angegebene Wert ist das durchschnittliche Ergebnis, das aus den von Usern eingereichten Scores berechnet wird. Quelle: UserBenchmark.
Der Benchmark für die sequenzielle Lesegeschwindigkeit gibt einen Hinweis auf die Leistung der SSD beim Lesen großer Dateien. Der hier angegebene Wert ist das durchschnittliche Ergebnis, das aus den von Usern eingereichten Scores berechnet wurde. Quelle: UserBenchmark.

Allgemeine Information

Der interne Speicher meint den integrierten Speicherplatz des Geräts für Systemdaten, Apps und Benutzerdaten. Je größer der interne Speicher, desto mehr Dateien und Apps kannst du auf deinem Gerät speichern.
Unter Abdeckung der Herstellergarantie ist es möglich, einn Ersatz zu erhalten, sollten Störungen vorliegen.

Verschiedenes

1.Gewicht

53g

95g

Wir erachten ein geringeres Gewicht als vorteilhaft, da sich leichtere Geräte einfacher tragen lassen. Auch der Transport von Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten vereinfacht sich durch ein geringeres Gewicht.

Welches sind die besten SSDs?

Zeige alle
Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.