Samsung Galaxy S7 edge
Samsung Galaxy S7 edge
Top 8%4,500 Punkte
Top 8%
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Samsung Galaxy S7 edge: 115 Fakten und Höhepunkte

1. Akkuleistung

3600mAh
Gionee M2017: 7000mAh

2. Gesamte CPU Taktfrequenz

4 x 2.15GHz
Meizu Pro 7 Plus 64GB: 10 x 2.6GHz

3. Pixeldichte

534ppi
Sony Xperia Z5 Premium Dual: 806ppi

4. Bildschirmgröße

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
5.5"
Samsung Galaxy J Max: 7"

5. Megapixel

12MP
Nokia 808 Pureview: 41MP

6. Arbeitsspeicher

4GB
Razer Phone: 8GB

7. auflösung

1440 x 2560px
Sony Xperia XZ Premium: 2160 x 3840px

8. Megapixel der Frontkamera

5MP
Vivo V7: 24MP

9. Hat einen externen Speichereinschub

Das Gerät hat einen Standard-Kartenleser (zum Beispiel einen SD oder Micro SD Kartenleser), sodass man entweder den internen Speicher günstig erweitern oder Daten, beispielsweise Fotos, einfach von einer Speicherkarte übertragen kann.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 83%

10. Gewicht

157g
Starmobile Uno B208: 68g

11. besitzt bruch- und kratzfeste Glasscheibe

Bruch- und kratzfestes Glas (wie Corning Gorilla Glass oder Asahi Glass Dragontrail) ist sehr dünn, leicht und kann starken Druck standhalten.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 39%

12. Dicke

7.7mm
Asus Zenfone AR 64GB: 4.6mm

13. Ist staub- und wasserdicht

Staubresistent und wasserresistent bei einer Wassertiefe von bis zu oder mehr als 1 m.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 7%

14. interner Speicher

64GB
Huawei Mate 10 Porsche Design: 256GB

15. Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung

Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 14%

16. kann als USB-Massenspeicher direkt angeschlossen werden

Es kann Dateien, Musik, Fotos direkt via USB übertragen, keine zusätzliche Software muss installiert werden.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 89%

17. Unterstützt 4K Auflösung

Ermöglicht eine ultra-high Definition des Displays.
Samsung Galaxy S7 edge(Android 6.0 Marshmallow)
Vorhanden bei 62%

18. Downloadgeschwindigkeit

450MBits/s
Panasonic Eluga Ray 700: 1500MBits/s

19. Kann kabellos aufgeladen werden

Der Hersteller liefert ein kabelloses Aufladeset. Um das Gerät aufzuladen, muss es einfach nur auf die Aufladestation gesteckt werden.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 6%

20. Ist DLNA zertifiziert

Alle DLNA-zertifizierten Produkte sind kompatibel miteinander. Wenn verschiedene Geräte an das gleiche Netzwerk angeschlossen sind, können die Daten leicht zwischen ihnen übertragen werden.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 35%

21. Videoaufnahme

2160 x 30fps
Apple iPhone X 64GB: 2160 x 60fps

22. unterstützt NFC

Near-field-communication (NFC) erlaubt drahtlose Transaktionen wie z.B. Zahlvorgänge.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 39%

23. Breite

72.6mm
Vertu Signature for Bentley: 42mm

24. Höhe

150.9mm
Motorola FlipOut: 67mm

25. Hat schnelle 802.11ac WiFi Verbindung

802.11ac Drahtlosnetzwerke arbeiten in der 5GHz Frequenzbandbreite, sowie im 2.4GHz Band (Dual-Band WiFi). Häufig werden somit bessere Übertragungsraten, bessere Zuverlässigkeit und geringerer Stromverbrauch erzielt. Zudem gibt es Vorteile für Gaming und HD Video-Streaming.
Samsung Galaxy S7 edge
Vorhanden bei 29%

Das Samsung Galaxy S7 edge im Überblick

Das Samsung Galaxy S7 edge gibt es seit dem 21.02.2016. Bei den Abmessungen 150.9mm x 72.6mm x 7.7mm bringt es 157g auf die Waage. Wie die IP Schutzklasse 67 impliziert, ist das Gerät ausreichend gegen Wasser und Staub geschützt. Beim Betriebssystem handelt es sich um Android 6.0 Marshmallow. Für Kopfhörer gibt es 3,5mm Anschluss. Im Audio-Bereich gibt es 2 Mikrofone.

Wodurch zeichnet sich das Display aus?

Das Samsung Galaxy S7 edge ist mit einem 5.5” amoled Display ausgestattet, dessen Auflösung 2560px x 1440px bei einer Pixeldichte von 534ppi beträgt. Der Hersteller hat sich für ein gekrümmtes Display entschieden. Beim Display setzt der Hersteller auf Gorilla Glas 5.

Welche Leistung bietet mir das Samsung Galaxy S7 edge?

Mit 4 Rechenkernen kommt das Gerät auf eine Taktfrequenz von bis zu 2.15GHz. Hergestellt wurde der Chip im 14nm Verfahren. Die integrierte 64bit Architektur steigert die Leistungsfähigkeit des Gerätes. Die Größe des Arbeitsspeichers liegt bei etwa 4GB. Die interne Speicherkapazität beträgt 64GB. Über den externen Speicherkartenschacht kann der interne Speicher beispielsweise durch eine SD Karte erweitert werden. Die Akkustärke beträgt 3500mAh. Das Samsung Galaxy S7 edge muss nicht per Kabel aufgeladen werden, sondern kann einfach auf die entsprechende Ladestation gelegt werden.

Wie sieht die Kamera-Leistung aus?

Die Auflösung liegt bei 12MP. Es wurde eine 1.7f Blende verbaut. Durch BSI- und CMOS Sensor sind hochgestochene Bilder garantiert. Und das auch bei schlechteren Lichtverhältnissen. Der Autofokus ist dank Phasenerkennung besonders schnell. Der Autofokus Tracker macht hochwertige Aufnahmen von beweglichen Objekten möglich. Das Samsung Galaxy S7 edge hat einen optischen Bildstabilisator, der verwackelte Aufnahmen verhindern soll. Es gibt einen 2 LED Blitz. Neben der Hauptkamera hat das Smartphone eine 5MP Front-Kamera. Viele Einstellungen können manuell verändert werden, darunter Weißabgleich, Belichtung und ISO. Mit der Kamera können atemberaubende Panorama-Fotos geschossen werden. Ein weiteres wichtiges Feature rund um die Kamera ist Serienfotografie. Mit dem Smartphone können Bilder im RAW und HDR Format aufgenommen werden. Das Samsung Galaxy S7 edge kann Videos mit einer Auflösung von 2160 x 30fps drehen. Der kontinuierliche Autofokus sorgt dafür, dass Videos gestochen scharf sind. Das eingebaute Video-Licht sorgt für eine Top Bildqualität, auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Mit der Kamera können Zeitlupen-Aufnahmen gemacht werden.

Mit welchen Geräten kann das Samsung Galaxy S7 edge verbunden werden und welche Anschlüsse stehen zur Verfügung?

Für eine schnelle Verbindung verwendet das Gerät den 802.11n/ac WiFi Standard. Zudem kann die NFC-Technologie auf dem Smartphone genutzt werden. Es ergeben sich für das Samsung Galaxy S7 edge folgende Verbindungsoptionen: DLNA und Bluetooth 4.2. Mit dem Gerät kann man USB 2 nutzen.

Alle Features im Überblick

Das Samsung Galaxy S7 edge wird mit folgenden Features geliefert: Gyroskop, Barometer, Infrarot-Sensor, ANT+, Pulsmesser und Fingerabdruck-Scanner. Das Gyroskop ist für viele unterhaltsame Apps zuständig, beispielsweise aus dem Bereich Augmented Reality. Darüber hinaus kann mittels Barometer der Luftdruck gemessen werden. Mit dem Infrarot Sensor bietet das Samsung Galaxy S7 edge ein weiteres nützliches Feature, mit dem man sicherlich jede Menge Spaß haben kann. Über den Pulsmesser werden wichtige Daten gesammelt, beispielsweise für Health und Fitness Apps. Dabei kommt ANT+ zum Einsatz. Das Samsung Galaxy S7 edge verfügt über einen Fingerabdruck Scanner. Mit diesem kann man das Handy einerseits leicht und trotzdem sicher entsperren und andererseits dient er als Sicherheit wenn es um finanzielle Transaktionen oder Authentifizierungen geht.

Alle Infos zu den zehn besten Handys im November 2017 gibt es hier.

Was macht das Samsung Galaxy S7 edge so besonders?

  • Curved Display
  • Amoled Display
  • Optische Bildstabilisierung
  • Bilder im RAW-Format
  • Infrarot-Sensor
  • ANT+ Technologie

Top 10 Handys

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    This page is currently only available in English.