54Punkte

Samsung Gear 360

100Punkte

Sony HDR-PJ810

Samsung Gear 360
Vergleichssieger
Sony HDR-PJ810
vs
vs

50 Fakten im Vergleich

Samsung Gear 360 vs Sony HDR-PJ810

Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810
54
Punkte
100
Punkte

Warum ist Samsung Gear 360 besser als Sony HDR-PJ810?

  • Witterungsversiegelt
  • Ist mit Android kompatibel
  • 307g leichter
    153gvs460g
  • 16.3mm kürzer
    56.2mmvs72.5mm
  • Verfügt über eine Zeitraffer-Funktion
  • 0.8mm schmaler
    66.7mmvs67.5mm
  • 74mm dünner
    60mmvs134mm
  • Es kann Panaromabilder schießen

Warum ist Sony HDR-PJ810 besser als Samsung Gear 360?

  • 12.5% bessere Qualität der Videoaufnahme
    1080 x 60fpsvs1920 x 30fps
  • Hat einen 24p-Film-Modus
  • Hat einen hintergrundbeleuchteten Sensor
  • Unterstützt Slow-Motion Videoaufnahmen
  • Hat einen Touch-Screen
  • Es bietet eine manuelle Einstellung des ISO-Werts
  • Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung
  • Hat einen Mikrofoneingang

Top Spezifikationen und Besonderheiten

Design

1.Witterungsversiegelt
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das Gerät ist spritzwassergeschützt und damit z.B. geschützt gegen Regen.

2.Höhe

56.2mm

72.5mm

Sieger

Canon Legria Mini

22mm

3.hat einen Touch-Screen
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das Gerät kann per Berührungen von auf dem Bildschirm angezeigten Objekten bedient werden.

4.Es hat einen ausklappbaren Display
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ausklappbare Displays können bei schwierigen Aufnahmen nützlich sein.

5.Dicke

60mm

134mm

Sieger

GoPro Hero6 Black

1.26mm

6.jeder Pixel hat drei Subpixel
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.

Videoaufnahme

1.Videoaufnahme

1920 x 30fps

1080 x 60fps

Die maximal verfügbare Auflösung für Videos, die mit der Hauptkamera aufgenommen wurden. Obwohl es möglich ist, andere Bildfrequenzen zu wählen, haben diese Aufnahmen normalerweise eine niedrigere Auflösung.

Sieger

JVC GY-LS300

2160 x 150fps

2.Hat einen 24p-Film-Modus
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ursprünglich kommt 24p aus der Kinowelt, denn grade Kinofilme werden mit 24 Bildern pro Sekunde gefilmt. Heutzutage wird das 24p-Format aus ästhetischen Gründen verwendet, um den typischen "Film-Look" zu erzielen.

3.Unterstützt Slow-Motion Videoaufnahmen
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810
4.hat kontinuierlichen Autofokus bei Videoaufnahmen
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Bei Videoaufnahmen bleiben die Motive stets scharf

5.unterstützt das AVCHD Format
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

AVCHD (Advanced Video Coding High Definition) ist ein dateibasiertes Format für die digitale Aufnahme und Wiedergabe von High-Definition-Videos. Es ist ein beliebtes Format bei professionellen Foto- und Videokameras.

6.Verfügt über eine Zeitraffer-Funktion
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein Zeitraffer ist eine Beschleunigung von Langzeitaufzeichnung. Eine Reihe von Fotos, die über einen längeren Zeitraumvon der gleichen Position geschossen worden sind, werden zu einem kurzen Video zusammengesetzt. Es ist vom Vorteil, wenn man z.B. die Bewegung der untergehenden Sonne oder der Wolken, die über den Himmel schweben, erfassen möchte.

Optik

1.Megapixel

30MP

24.5MP

Sieger

Samsung Gear 360

30MP

2.hat einen CMOS-Sensor
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

CMOS-Sensoren ersetzten immer mehr CCD-Sensoren, aufgrund des geringeren Akku-Verbrauchs und der besseren Bildqualität. Sie sind sehr kompakt und sind relativ günstig in der Produktion.

3.Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.

4.Es bietet eine manuelle Einstellung des Weißabgleichs
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das erlaubt den Weißabgleich manuell einzustellen, um grüne, blaue oder rote Farbtöne zu vermeiden, die im Automodus enstehen können.

5.Es bietet eine manuelle Einstellung des ISO-Werts
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das erlaubt eine manuelle Einstellung des ISO-Werts.

6.hat einen hintergrundbeleuchteten Sensor
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein hintergrundbeleuchteter Sensor (BSI) ist eine Art von Bildsensor, der die Qualität von Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert.

Audio

1.Hat ein Stereomikrofon
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein Stereomikrofon erlaubt Stereoaufnahmen ohne externes Mikrofon.

2.Hat einen Mikrofoneingang
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein Mikrofoneingang erlaubt den Anschluss externer high-end oder Spezialmikrofone

3.Hat ein Zoom-Mikrofon
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein Zoom-Mikrofon erlaubt das Aufnehmen qualitativ hochwertiger Audiodateien auch aus größerer Entfernung und eignet sich somit zum Mitschneiden von Meetings, Vorlesungen und Präsentationen.

4.hat eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Mit einem Standard 3,5 mm Klinkestecker können Kopfhörer angeschlossen werden.

5.Hat eingebaute Stereo-Lautsprecher
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Geräte mit Stereo-Lautsprechern und Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, bieten einen volleren Klang und ein besseres Erlebnis.

zum Beispiel

Sony HDR-PJ650V

Akku

1.hat einen austauschbaren Akku
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Der Akku ist wechselbar und kann bei Defekt selber ausgetauscht werden

2.Hat einen externen Speichereinschub
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das Gerät hat einen Standard-Kartenleser (zum Beispiel einen SD oder Micro SD Kartenleser), sodass man entweder den internen Speicher günstig erweitern oder Daten, beispielsweise Fotos, einfach von einer Speicherkarte übertragen kann.

3.hat eine aufladbare Batterie
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das Gerät hat eine aufladbare Batterie, sodass es auch ohne Netzteil betrieben werden kann.

4.hat eine Batteriestandanzeige
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Eine Anzeige zeigt den niedrigen Ladestand der Batterie an.

Eigenschaften

1.hat einen HDMI-Ausgang
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Geräte, mit einem HDMI- oder einem mini HDMI-Eingang, können Videos und Audiodateien mit hoher Auflösung auf einen Fernseher übertragen.

2.Ist mit Android kompatibel
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Es ist kompatibel mit einer Reihe von Android-Geräten wie Smartphones und Tablets.

3.hat WLAN
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Es kann mit WLAN-Routern/-Access-Points verbunden werden.

4.Hat 802.11n WiFi Verbindung
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

802.11n ist ein im Jahre 2009 veröffentlichter Wireless-Standard. Er verfügt über höhere Übertragungsraten und bessere Sicherheit im Gegensatz zu den Vorgängern a, b und g.

5.Es hat eine Fernbedienung
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Das Gerät kann ferngesteuert werden. Die Fernbedienung liegt dem Gerät bei oder ist optional zu erwerben.

6.hat einen Blitz
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein Blitz ist in dunkleren Umgebung nützlich und kann oft auch als Taschenlampe benutzt werden.

Verschiedenes

1.hat ein Gyroskop
Samsung Gear 360
Sony HDR-PJ810

Ein Gyroskop ist ein Sensor, der entweder zum ermitteln oder beibehalten der Ausrichtung eines Gerätes eingesetzt werden kann und ist somit nicht vergleichbar mit einem Beschleunigungssensor.

Videos

Powered by

Top 10 Camcorder

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.