vs
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Top 65%281 Punkte
Top 65%
Top 60%326 Punkte
Top 60%
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Sanyo 46" LCD vs Sanyo 55" LCD: 23 Fakten im Vergleich

1. Pixeldichte

17.5% höhere Pixeldichte.
47ppi
Seiki SE39UY04 LED TV: 112ppi
40ppi

2. auflösung

0% höhere Auflösung.
1920 x 1080px
Samsung Q900 85": 7680 x 4320px
1920 x 1080px

3. Breite

214mm schmaler.
1.11m
Toshiba 19L4200U: 446mm
1.33m

4. USB-Anschlüsse

Mit mehreren USB Anschlüssen können Benutzer mehrere Geräte anschließen.
1
Samsung UE105S9W: 4
1

5. Bildschirmgröße

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
46"
Samsung The Wall 146": 146"
55"

6. verfügt über einen VGA Anschluss

Der VGA Anschluss ist weit verbreitet und findet siche auf vielen Grafikkarten, Computermonitoren und Fernsehgeräten.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 41%

7. HDMI-Anschlüsse

Mehrere HDMI Anschlüsse bedeutet, dass man gleichzeitig mehrere Geräte, wie beispielsweise Spielkonsolen und Set-Top Boxen, anschließen kann.
3
Bang & Olufsen BeoVision 11 46": 6
3

8. verfügt über einen Sleep-Timer

Der Sleep-Timer liefert die Funktionalität, das Gerät in einem selbst bestimmten Zeitraum abzuschalten.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 30%

9. verfügt über eine Kindersicherung

Eine Kindersicherung ist eine Funktion die erstellt wurde um dabei zu helfen, dass Kinder keine gefährlichen Inhalte betrachten können.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 20%

10. HDMI Version

Eine neuere HDMI Version bietet eine höhere Bandbreite und ist in der Lage, bessere Signale zu tragen, z.B. mehr Audiokanäle, mehr Frames pro Sekunde usw.
1.4
Samsung K6250 49": 104
1.4

11. COMPONENT-Anschlüsse

Je mehr COMPONENT Anschlüsse das Gerät besitzt, desto mehr Geräte können gleichzeitig angeschlossen werden, wie beispielsweise Spielekonsolen und Set-Top Boxen.
2
LG 32LK450: 3
2

12. verfügt über einen Umgebungslichtsensor

Ein Umgebungslichtsensor passt die Leuchtdichte des Gerätes entsprechend dem natürlichen Licht der Umgebung an.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 47%

13. unterstützt PiP und PaP

Geräte die PiP und PaP unterstützen - Picture in Picture kann zwei Bilder aus unterschiedlichen Quellen gleichzeitig anzeigen, indem das Fenster geteilt oder ein kleineres Fenster innerhalb des größeren erstellt wird.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 28%

14. COMPOSITE-Anschlüsse

Je mehr COMPOSITE Anschlüsse das Gerät besitzt, desto mehr Geräte können gleichzeitig angeschlossen werden, wie beispielsweise Spielekonsolen und Set-Top Boxen.
1
Sansui SLED4680: 3
1

15. Audioausgangsleistung

Die Audio Output Leistung besteht aus der Anzahl der Audiobuchsen, mit denen man den TV an das Stereo oder Heimkino-System anschliessen kann und sagt aus, wie viele Watt diese Lautsprecher besitzen.
2 x 10W
LG 84UB9800: 5 x 120W
2 x 10W

16. verfügt über Auto-Volume

Diese Technologie passt die Lautstärke eines Gerätes entsprechend den Bedürfnissen des Videogerätes an.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 26%

17. Höhe

106mm kürzer.
747mm
Samsung F4000 19": 281.9mm
853mm

18. Hat eingebaute Stereo-Lautsprecher

Geräte mit Stereo-Lautsprechern und Surround-Sound von der linken zur rechten Seite, bieten einen volleren Klang und ein besseres Erlebnis.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 91%

19. Dicke

168mm dünner.
269mm
LG OLED65W7P 65": 3.81mm
101mm

20. Kontrastverhältnis

Das Standard Kontrastverhältnis eines Gerätes ist die Leuchtdichte der hellsten Farbe im Gegensatz zur dunkelsten Farbe, die das System erstellen kann. Ein hohes Kontrastverhältis wird bei jedem Display gewünscht.
5000:1
Samsung KS8500 55": 7150:1
5000:1

21. jeder Pixel hat drei Subpixel

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 98%

22. Bildwiederholungsrate

Die Frequenz, mit welcher ein Bildschirm aktualisiert wird. Höhere Frequenzen sorgen für weniger Flackern (weniger Störungen) und natürlichere Bewegungen bei Actionsreichen Szenen.
120Hz
Samsung UN105S9WAFXZA: 1440Hz
120Hz

23. unterstützt Digital Out

Geräte, die Digital Out unterstützen, liefern Sound durch Glasfaserkabel (wie TOSLINK) oder Koaxialkabel, wodurch ein Sound mit voller Auflösung und hoher Geschwindigkeit übertragen werden kann.
Sanyo 46" LCD
Sanyo 55" LCD
Vorhanden bei 79%

Top 10 Fernseher

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.