Serato DJ Intro
Serato DJ Intro
Top 51%142 Punkte
Top 51%
Top Eigenschaften und Besonderheiten

Serato DJ Intro: 26 Fakten und Höhepunkte

1. Ist kompatibel mit Windows

Es ist kompatibel mit PCs und Laptops mit Windows-Betriebssystem.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 95%

2. Ist kompatibel mit Mac OS X

Es ist kompatibel mit Mac OS X-Geräten wie MacBooks und iMacs.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 78%

3. Hat ein Nachhall-Effekt

Nachhall kommt natürlich, wenn ein Ton in einem geschlossenen Raum geschaffen und von den Wänden reflektiert wird. Dieser Effekt kann digital erstellt werden und ist am deutlichsten, wenn ein Ton plötzlich abschaltet und sich als langsamer und leiserer Echo fortsetzt.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 43%

4. Hat Mixtape Aufnahmefunktion

Die Software ermöglicht die Aufnahme von Mixtapes/Sets direkt auf Ihre Festplatte in verschiedene Audio-Formaten.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 57%

5. Hat Cue-Punkte

Die Software ermöglicht Ihnen einen Punkt in der aktuellen Song wo Sie den nächsten Song oder Sound-Effekt beginnen wollen zu bezeichnen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 73%

6. Hat Scratcheffekt

Diese Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit den klassischen DJ-Effekt beim Scratching einer Schallplatte während des Spielens zu schaffen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 68%

7. Hat Tonhöhenverschiebung

Auch bekannt als Ton Biegung, Tonhöhenverschiebung ermöglicht Ihnen die Tonhöhe der Musik zu ändern.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 70%

8. Unterstützt MIDI-und HID-Controller

Die DJ-Software ist mit den meisten externen MIDI-und HID-Controllern kompatibel.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 65%

9. Soundeffekte

Die Gesamtzahl der Soundeffekte, die innerhalb der DJ-Software verfügbar sind.
10
Native Instruments Traktor Scratch Pro 2: 30

10. Hat ein Verzögern/Echo Effekt

Mit dem Verzögern/Echo Soundeffekt können Sie echoähnliche Klänge hören. Es ist einfach der gleiche Ton, immer und immer wieder wiederholt.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 59%

11. Hat einen Flanger-Effekt

Flangern ist eine Phasen Signal Art wo zwei Signale Millisekunden voneinander eingeführt und dann miteinander vermischt werden. Die Verzögerungszeit wird variiert, wodurch ein Rauschen oder Jet-Flugzeug Effekt erzeugt wird.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 57%

12. Unterstützt WAVE-Dateien

Die DJ-Software unterstützt WAVE (. Wav) verlustfreies Audioformat. Diese Dateien haben normalerweise keinen Raum für Metadaten .
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 81%

13. Hat ein Ping Pong Delay

Ping Pong Delay ist einer der am meisten verwendeten Effekte in der elektronischen Musik. Es erzeugt einen breiten Stereoeffekt hüpfend von links nach rechts. Es kann wirklich dramatisch wirken und wird häufig verwendet, um das Momentum mit Sachen wie drum Crash-Sounds aufzubauen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 11%

14. Hat automatische Beatmatching Anpassungen

Um einen reibungslosen Übergang während das Mixen zu haben, kann die Software automatisch das Tempo/Beat der beiden Songs synchronisieren.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 81%

15. Hat Schleifen

Die DJ-Software ermöglicht Ihnen bestimmte Effekte oder Teile eines Songs zu wiederholen so viel Sie möchten. Es begann mit CDJ-Playern, wo es einen "Schleife-in" und "Schleife-aus" Knopf paar gab. Man musste präzise sein wenn man die Tasten drückte, um die perfekte Schleife zu bekommen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 86%

16. Unterstützt MP3-Dateien

Die DJ-Software unterstützt MP3-Audio-Format. MP3 ist das am weitesten verbreitete verlustbehaftete Format. (MP3s in 320kbps werden im Allgemeinen als CD-Klangqualität akzeptiert).
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 89%

17. Kann Videos mischen

Die Software ermöglicht Ihnen einige Arten von Video-Datei zu mischen, um eine visuelle und musikalische Performance zu schaffen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 30%

18. hat eine automatische Schlüsselerkennung

Die Software kann automatisch den Schlüssel in der Musik erkennen, so dass Sie leicht Lieder mit ähnlichen Schlüsseln mischen können. Diese Funktion könnte DJs helfen eine passende Songauswahl zu mischen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 62%

19. hat eine grafische Wellenform

Die Software verfügt über eine Grafik die die Vibration/Welle des Tracks das gerade abgespielt wird illustrieren kann.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 89%

20. Unterstützt AAC-Dateien

Die DJ-Software unterstützt AAC-Audioformat. Es ist das native verlustbehaftete Format von Apples iTunes, iPod, iPad etc. Es hat in der Regel die Dateierweiterung m4a.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 49%

21. Unterstützt AIFF-Dateien

Die DJ-Software unterstützt AIFF-Audio-Format (verlustfreies Format). Seien Sie sich bewusst dass sie nicht so universell abspielbar wie WAVE-Dateien sind, wenn Sie nicht Macs benutzen.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 68%

22. Hat ein Phasereffekt

Ein Effekt der erzeugt wird indem man ein Signal durch ein Allpassfilter durchführt und mit dem ursprünglichen Signal kombiniert. Dies erzeugt eine Kammfilterreaktion, die einen Wirbel-Sound Effekt erzeugt. Dies ist subtiler als ein Flanger Effekt und wird üblicherweise in 70er Rock und Jazz gefunden.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 43%

23. Hat ein Tiefpassfilter

Ein Tiefpassfilter reduziert die hohen Frequenzen und kann verwendet werden um einen kraftvollen Bass zu erzeugen - zum Beispiel in der Drum und Bass-Musik.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 24%

24. Hat ein Hochpassfilter

Ein Hochpassfilter reduziert die Bassfrequenzen. Das ist in der Tanzmusik üblich um ein “dropping the bass” Gefühl zu erzeugen, wenn der Bass zurückkehrt.
Serato DJ Intro
Vorhanden bei 24%

25. Anzahl an Laufwerken

Die Gesamtzahl der DJ Decks, die in der Software verwendet werden kann (in der Regel ist die Anzahl der Decks die ein einziger DJ während des Mischens steuern kann 4).
2
Atomix VirtualDJ Pro Basic: 99

Top 10 DJ-Software

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    This page is currently only available in English.