16Punkte

Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM

Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM
vs

Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM Test: Technische Daten und Preis

Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM
Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM

Warum ist Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM besser als der Durchschnitt?

  • Sensorgröße
    20.7 x 13.8mmvs158.3mm

Top Spezifikationen und Besonderheiten

relevant

Design

1.Hat einen extra-leisen Fokus Motor in die Linse eingebaut.
Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM

Objektive mit eingebautem Fokus Motor fokussieren leiser und schneller als Objektive ohne eigenen Motor, die auf den Fokus Motor der Kamera zurückgreifen. Dies ist gut bei Videoaufnahmen.

relevant

Optik

1.Fokussierungspunkte

5

Je mehr Autofokus-Punkte desto mehr Flexibilität bei der Auswahl des Bildausschnitts. Sie erlauben dem Bildsensor mit höherer Wahrscheinlichkeit, den richtigen Punkt scharf zustellen.

Sieger

Canon EOS R

5655

2.Sensorgröße

20.7 x 13.8mm

Je größer der Sensor desto mehr Licht kann der Sensor einfangen, was zu einer besseren Bildqualität führt.

Sieger

Polaroid Snap

81.2 x 25.4mm

3.Größte Blendenöffnung

f/4

Mit einer größeren Blendenöffnung kann der Sensor mehr Licht einfangen, was Unschärfe vermeidet, indem eine schnellere Verschlusszeit ermöglicht wird. Es bietet auch eine geringe Schärfentiefe, sodass Du die Möglichkeit hast, den Hintergrund unscharf einzustellen, um die Aufmerksamkeit auf das Objekt zu setzen.

Sieger

Ricoh GR II

f/1

4.Megapixel

5MP

Sieger

Panono Camera

108MP

5.maximale Lichtempfindlichkeit

3200 ISO

Bei höheren ISO-Werten fängt die Kamera mehr Licht ein und vermeidet so Unschärfe oder erlaubt es, Fotos bei schwacher Lichtempfindlichkeit zu schießen. Allerdings führen hohe ISO-Werte normalerweise zu schlechterer Bildqualität und höherer Körnung.

Sieger

Nikon D7500 + Nikon AF-S DX Nikkor 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR

1640000 ISO

6.Verfügt über eingebaute optische Bildstabilisierung
Sigma SD15 + SIGMA 50-200mm F4-5.6 DC OS HSM

Der optische Bildstabilisator verwendet Gyroskopsensoren, um Vibrationen der Kamera zu erfassen. Die Linse passt anschließend den Lichtweg an, wodurch sichergestellt wird, dass jede Bewegung korrigiert wird, bevor der Sensor das Bild erfasst.

relevant

Akku

1.Akkulaufzeit (CIPA)

250shots

CIPA ist eine unabhängige, standartisierte Messung wie viele Fotos eine Kamera mit einer Batterieladung schießen kann.

Sieger

Nikon D3x

4400shots

Top 10 Kameras

Zum Vergleich hinzufügen
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.