Sony KDL40W600B
Sony KDL40W600B
Top 55%2,056 Punkte
Top 55%
Top Spezifikationen und Besonderheiten

Sony KDL40W600B Test: 22 Fakten und Höhepunkte

1. Pixeldichte

55ppi
Seiki SE39UY04 LED TV: 112ppi

2. auflösung

1920 x 1080px
Samsung Q900 85": 7680 x 4320px

3. Bildschirmgröße

Je größer der Bildschirm, desto besser die Benutzererfahrung.
40"
Samsung The Wall 146": 146"

4. Breite

926mm
Toshiba 19L4200U: 446mm

5. hat WLAN

Es kann mit WLAN-Routern/-Access-Points verbunden werden.
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 75%

6. USB-Anschlüsse

Mit mehreren USB Anschlüssen können Benutzer mehrere Geräte anschließen.
2
Samsung UE105S9W: 4

7. durch LEDs hintergrundbeleuchtetes Display

Es werden LEDs anstelle fluoreszierender Stoffe zur Hintergrundbeleuchtung genutzt, welche eine bessere Bildqualität bieten, lebhaftere Farben darstellen und ein realistischeres schwarz ermöglichen .
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 65%

8. unterstützt Dolby Digital

Wenn ein Gerät Dolby Digital unterstützt, bietet es bis zu sechs verschiedene Audiokanäle (Seiten) für eine viel bessere Soundqualität.
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 43%

9. HDMI-Anschlüsse

Mehrere HDMI Anschlüsse bedeutet, dass man gleichzeitig mehrere Geräte, wie beispielsweise Spielkonsolen und Set-Top Boxen, anschließen kann.
4
Bang & Olufsen BeoVision 11 46": 6

10. Stromverbrauchsvorgang

Wie viel Strom das Gerät verbraucht, wenn es eingeschaltet ist.
75W
Finlux 19H6030-D: 25W

11. Ist DLNA zertifiziert

Alle DLNA-zertifizierten Produkte sind kompatibel miteinander. Wenn verschiedene Geräte an das gleiche Netzwerk angeschlossen sind, können die Daten leicht zwischen ihnen übertragen werden.
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 60%

12. Gewicht

7.9kg
Sony KDL-50W800B: 14.8g

13. Höhe

584mm
Samsung F4000 19": 281.9mm

14. Dicke

162mm
LG OLED65W7P 65": 3.81mm

15. unterstützt Dolby Digital Plus

Wenn ein Gerät Dolby Digital Plus unterstützt, bietet es bis zu vierzehn verschiedene Audiokanäle (Seiten) mit besseren Bitraten für eine viel bessere Soundqualität.
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 29%

16. (seitliche) USB-Anschlüsse

Die seitlichen USB Anschlüsse sind einfacher zu erreichen und können verwendet werden, um Geräte schnell ein- und auszustecken.
2
Samsung J6300 75": 3

17. (seitliche) HDMI-Anschlüsse

HDMI-Anschlüsse an der Seite sind leichter zugänglich als welche auf der Rückseite und können zum schnellen Ein-/Abstecken von externen Geräten verwendet werden.
1
Philips 55PFL5907/F7: 5

18. besitzt eine Staffelei

Durch diese Staffelei kann der Benutzer den TV leicht zurückgelehnt positionieren.
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 3%

19. größter vertikaler Betrachtungswinkel

Der vertikale Betrachtungswinkel ist der maximale Winkel, mit welchem ein Bildschirm mit akzeptabler visueller Performance betrachtet werden kann.
178º
Vizio E550i-B2: 180º

20. größter horizontaler Betrachtungswinkel

Der horizontale Betrachtungswinkel ist der maximale Winkel, mit welchem ein Bildschirm mit akzeptabler visueller Performance betrachtet werden kann.
178º
Vizio E550i-B2: 180º

21. jeder Pixel hat drei Subpixel

Das Gerät hat drei Subpixel (rot, grün, blau) pro Pixel und bietet damit die volle Schärfe. Bei einigen Displays, z.B. AMOLED-Displays, teilen sich zwei Pixel einen Subpixel - das kann zu weniger Schärfe und zerfransten Fonts führen.
Sony KDL40W600B
Vorhanden bei 98%

22. Bildwiederholungsrate

Die Frequenz, mit welcher ein Bildschirm aktualisiert wird. Höhere Frequenzen sorgen für weniger Flackern (weniger Störungen) und natürlichere Bewegungen bei Actionsreichen Szenen.
60Hz
Samsung UN105S9WAFXZA: 1440Hz

Top 10 Fernseher

Zum Vergleich hinzufügen
    Vergleiche
    Die Seite ist nur auf Deutsch verfügbar.